Brot & Brötchen

Exklusiver Inhalt

Einfach und lecker: Hier finden Sie viele Rezepte für Kuchen, Torten, Brot, Muffins, Plätzchen und mehr. Es handelt sich um Backrezepte unserer Leser, die wir ausgiebig getestet haben, damit die Leckereien wirklich gelingen und schmecken.

Hier finden Sie ein Rezept für Früchtebrot mit Mandeln und Cranberries.

Rezept für Früchtebrot mit Mandeln und Cranberries

Hier finden Sie ein Rezept für Advents-Früchtebrot.

Rezept für Advents-Früchtebrot

Pflaumen, Aprikosen, Feigen und Datteln in ca. 1 cm große Würfel schneiden, Ingwerscheiben in kleine Würfel schneiden, Rosinen dazugeben und die Früchte in einer größeren Schüssel mit 100 ml Rum übergießen.

Hier finden Sie ein Rezept für Apfelbrot.

Rezept für Apfelbrot

Die Äpfel klein schneiden und auch die Pflaumen und Aprikosen etwas zerkleinern. Die Sultaninen in Rum einlegen.

Hier finden Sie ein Rezept für Bozener Zelten (Kletz’n Brot).

Rezept für Bozener Zelten (Kletz’n Brot)

Die Birnen 5 Min. kochen, abkühlen lassen und in kleine Streifen schneiden. Dann Feigen, Orangeat und Zitronat klein schneiden und die Nüsse und Mandeln grob hacken.

Hier finden Sie ein Rezept für Omas Früchtebrot.

Rezept für Omas Früchtebrot

Birnen in 250 ml Wasser 10 Min. weich kochen. In ein Sieb gießen, abtropfen lassen und mit den Feigen und Orangeat klein würfeln. Dann mit Rosinen und Haselnusskernen mischen. Zimt, Nelken, Orangenschale, Rum und Honig unterrühren. Mischung zugedeckt 12 Std. bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Bei uns bekommen Sie ein einfaches Rezept für Schokoladenbrot.

Rezept für Schokoladenbrot

Butter, Zucker und die Eier zu einer Schaummasse verrühren. Anschließend werden die restlichen Zutaten kurz untergerührt.

Hier finden Sie ein Rezept für Apfel-Walnussbrot.

Rezept für Apfel-Walnussbrot

Äpfel schälen, raspeln und zuckern. Die Äpfel mit Rosinen und den grob gehackten Walnüssen mischen. Mit Obstschnaps (Obstler) übergießen und 1 Std. durchziehen lassen.

Bei uns finden Sie ein Rezept für ein saftiges Apfelbrot mit Zimt.

Rezept für saftiges Apfelbrot mit Zimt

Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausnehmen. Die Viertel nun zu kleinen Schnitzen schneiden. Den Zimt mit den Apfelschnitzen vermischen.

Hier finden Sie ein Rezept für Bananenbrot.

Rezept für Bananenbrot

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Form fetten und mit Mehl bestäuben.

Bei uns finden Sie ein Rezept für Müslibrötchen.

Rezept für Müslibrötchen

Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.

Hier finden Sie ein Rezept für Cranberry-Brötchen.

Rezept für Cranberry-Brötchen

Die Milch auf ca. 37 °C erwärmen und die Hefe mit der Butter darin vermischen. Den Zucker und das Ei zugeben und alles verrühren. Das Mehl und das Salz zugeben und mit dem Knethaken oder den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Nun den Teig abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig in etwa verdoppelt hat.