FC Augsburg

Auf dieser Seite sind Sie ganz nah dran am FC Augsburg. Egal ob Training oder Spiel, Sieg oder Niederlage, auf dem Platz oder abseits davon: Hier finden Sie die aktuellen News, Hintergründe, Interviews und Videos rund um den FCA und seine Spieler. An Spieltagen verpassen Sie dank unserer Liveticker keine Ergebnisse und können kurz nach Abpfiff im Spielbericht noch einmal alles nachlesen. Wenn Ihre Farben Rot, Grün, Weiß sind, dann sind Sie hier richtig.

TOP-NEWS zum Fc Augsburg

BUNDESLIGA DATENCENTER - FC AUGSBURG

Alle NEWS zum FC Augsburg

Fußball 2. Bundesliga: 1. FC Kaiserslautern - FC Augsburg am Freitag (24.11.2006) im Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern. Kaiserslauterns Tamas Hajnal (vorne) springt mit dem Augsburger Mourad Hdiouad zum Kopfball hoch. Foto: Ronald Wittek dpa/lrs (Achtung Sperrfrist! Die DFL erlaubt die Weiterverwertung der Bilder im IPTV, Mobilfunk und durch sonstige neue Technologien erst zwei Stunden nach Spielende. Die Publikation und Weiterverwertung im Internet ist während des Spiels auf insgesamt sechs Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Abwehrbollwerk entführt Punkt vom Betze

Kaiserslautern (gol). Mit einer tollen Abwehrleistung hat Aufsteiger FC Augsburg einen Punkt vom gefürchteten Betzenberg in Kaiserslautern entführt. Beim 0:0 gegen die roten Teufel hatte Sebastian Becker mit einem Lattenknaller sogar die spektakulärste Torchance. Spiel im Liveticker nachlesen

Andreas Rettig Alexandra Holland Edmund Stoiber

Video: Stoibers Lobrede auf den FCA

(AZ). Es war die Sensation des Abends: Auf dem Augsburger Presseball versprach Ministerpräsident Edmund Stoiber dem FC Augsburg einen Fünf-Millionen-Zuschuss für das neue Stadion. Das Video der Lobrede können Sie jetzt anschauen. Sie erleben Stoibers Liebeserklärung an den FCA sowie die Antwort des überraschten Fußball-Managers Andreas Rettig (¿Das kann man nicht mehr toppen¿). Am Ende erhält Stoiber ein FCA-Trikot mit der Spielmacher-Nummer 10. Das Video Bilder vom Presseball Wahl zum Paar des Abends

Hier soll die geplante FCA-Arena entstehen: gegenüber Hiendl/Siemens - auf der anderen Seite der B17

FCA: "Stadionneubau noch nicht perfekt"

Der FCA-Geschäftsführer Andreas Rettig hat in Sachen Stadionfinanzierung voreiligen Erfolgsmeldungen, die in anderen Medien publiziert wurden, widersprochen: "Der Stadionbau ist noch nicht perfekt", sagte Rettig. "Auch wenn wir kurz vor dem Ziel stehen, müssen die finalen Punkte bezüglich der Bürgschaften geklärt werden."

FCA - 1860 München

FCA vernascht die Löwen

Augsburg (gol). Es war das Spiel des Jahres für Zweitliga-Aufsteiger FC Augsburg. Die Gastgeber bezwangen im ausverkauften Rosenau-Stadion den TSV 1860 München mit 3:0 und stehen jetzt gemeinsam mit den Löwen und dem SC Paderborn auf Platz 6. Lawaree, Galuschka und da Costa verzauberten die Fans mit drei Traumtoren.

FCA - 1860 München

FC Augsburg vernascht die Löwen: 3:0-Sieg

Augsburg (gol). Es war das Spiel des Jahres für Zweitliga-Aufsteiger FC Augsburg. Die Gastgeber bezwangen im ausverkauften Rosenau-Stadion den TSV 1860 München mit 3:0 und stehen jetzt gemeinsam mit den Löwen und dem SC Paderborn auf Platz 6. Lawaree, Galuschka und da Costa verzauberten die Fans mit drei Traumtoren. Am Abend gibt es auch aktuelle Informationen vom Spiel der Augsburger Panther in Krefeld.

FC Augsburg (FCA) - Greuther Fürth

FC Augsburg schlägt Greuther Fürth mit 1:0

(msti). Lange musste der FC Augsburg zittern, am Ende war der Jubel grenzenlos. Dank einer starken kämpferischen Leistung sicherte sich der Aufsteiger im bayerischen Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth den ersten Heimsieg in der 2. Bundesliga seit 23 Jahren. Das Tor des Tages gelang Elton da Costa in der 35 Minute mit einem herrlichen Freistoß. Am Ende hatte die Hörgl-Truppe das Glück auf ihrer Seite: Die Franken scheiterten in der Schlussphase zweimal am Aluminium. Mehr zum Topsport in der Region lesen Sie in unseren Specials:

gegen Rot-Weiß Essen - Fans

FC Augsburg verliert nach Fußball-Krimi mit 2:3

Was für ein Krimi: Der FC Augsburg unterlag in Karlsruhe nach einem spannenden Spiel mit 2:3. Nach einer 2:0-Führung des Gastgebers sah es so aus, als würde der FCA gnadenlos untergehen, dann gelang der Ausgleich. Doch nach dem dritten Treffer war es für Augsburg vorbei. In unserem Liveticker können Sie die Partie nachlesen.

Hörgl

FCA fährt selbstbewusst nach Karlsruhe

Beim FC Augsburg ist die Zuversicht gewachsen. Die überzeugende Vorstellung beim 1:1 gegen Rostock soll die Mannschaft nun auch im nächsten Aufeinandertreffen mit einem Spitzenteam der zweiten Liga beflügeln. Trainer Rainer Hörgl jedenfalls gibt als Ziel aus: "Wir wollen in Karlsruhe gewinnen. Dies ist keine überzogene Erwartungshaltung. Wir haben gegen Rostock viel Selbstvertrauen gewonnen und Rostock ist spielerisch besser als der KSC." Hörgl wird am Sonntag wieder die Mannschaft aufbieten, die schon gegen Rostock begonnen hat.

Fußball 2. Bundesliga FC Augsburg- FC Hansa Rostock am Sonntag (24.09.2006) im Rosenaustadion Augsburg. Mit einem Transparent unterstützen die Augsburger Fans Karsten Hutwelker. Bei dem Augsburger Spieler wurde eine seltene Art eines Knochenkrebses festgestellt; Hutwelker wurde in dieser Woche operiert. Foto: Stefan Puchner dpa/lby (Achtung Sperrfrist! Die DFL erlaubt die Weiterverwertung der Bilder im IPTV, Mobilfunk und durch sonstige neue Technologien erst zwei Stunden nach Spielende. Die Publikation und Weiterverwertung im Internet ist während des Spiels auf insgesamt sechs Bilder pro Spiel begrenzt.) +++(c) dpa - Bildfunk+++

FCA kassiert kurz vor Schluss den Ausgleich

Augsburg (msti). Ganz nah war der FC Augsburg dran am ersten Heimsieg in dieser Saison. Gegen den favorisierten FC Hansa Rostock, der als Tabellenzweiter in die Rosenau gekommen war, führte die Mannschaft von Trainer Rainer Hörgl bis fünf Minuten vor Schluss durch ein Kopfball-Tor von Roland Benscheider mit 1:0. Dann traf Marcel Schied mitten ins Augsburger Fußballherz zum 1:1-Endstand.

FCA - VfB Stuttgart / Aktionstag beim FCAHutwelker

Hutwelker hat Operation gut überstanden

Augsburg (msti). Der an einer seltenen Form von Knochenkrebs erkrankte FCA-Profi Karsten Hutwelker hat seine schwere Operation gut überstanden. Dies teilte Hutwelkers Frau Alexandra auf der FCA-Homepage mit. Vor drei Wochen war der Krebs im Kieferknochen von "Huti" diagnostiziert worden und bereits am gestrigen Mittwoch wurde der Mittelfeldspieler des Fußball-Zweitligisten in Köln operiert. Einige Zähne und Teile des Kiefers mussten entfernt werden.