Lokales (Friedberg) / Alle Nachrichten
Die Vorstandschaft der ÖDP Aichach-Friedberg: (von links) Berta Arzberger, Christine Binder, Dieter Nießner, Ulrike Kön, Constanze von Tucher, Andrea Bargon, Johann Steinhart, Daniel Dubbelfeld und Maria Posch. 	Foto: ÖDP
Parteien

ÖDP stockt Vorstand auf

Auch die Mitgliederzahl ist seit dem Volksbegehren gestiegen

An die alte Tradition des Adventsgesteckes und des Adventskranzes will die Grundschule Kissing ihre Schüler erinnern. Über hundert Senioren, die die Traditionen kennen wie kein anderer, sind den Kleinen beim Basteln behilflich.
Kissing

In Kissing arbeiten die Generationen arbeiten Hand in Hand

Kissinger Grundschüler und Senioren basteln gemeinsam Weihnachtsschmuck.

Können die Nachwuchs-Handballer SV Mering künftig noch kostenlos in den kommunalen Sporthalle trainieren? Mit dieser Frage befasstes sich jetzt der Finanzausschuss des Marktgemeinderats.
Mering

Wer darf in Merings Sporthallen kostenlos trainieren?

Plus Die Marktgemeinderäte diskutieren darüber, ob Kinder und Jugendliche  künftig wieder auch ab 20 Uhr ohne Gebühren Sport treiben können.

Das neue Friedberger Buskonzept bringt zwar viele Vorteile für die Fahrgäste. Besonders für Bewohner am Rothenberg allerdings beinhaltet es auch Ärgernisse.
Friedberg

Wie hart trifft das Friedberger Buskonzept den Rothenberg?

Plus Bewohner Hansjörg Krazeisen moniert bis zu 30 Prozent weniger Busfahrten am Friedberger Rothenberg. Der ÖPNV-Beauftragte verweist aber auf einen Trick.

Keine Fahrgäste, keine Busse: Am Friedberger Rothenberg ist der 15-Minuten-Takt bald Geschichte.
Kommentar

Sich über den Friedberger ÖPNV zu beschweren reicht nicht

Weniger Busse am Rothenberg durch den neuen Fahrplan in Friedberg sind ärgerlich. Doch die Bürger müssen sich auch an die eigene Nase fassen.

Das Ambiente auf dem Kipferlmarkt in Hofhegnenberg ist jedes Jahr ganz besonders.
Kipferlmarkt Hofhegnenberg

Kipferlmarkt 2019 in Hofhegnenberg: Termine, Öffnungszeiten und Programm

Am 7. Dezember eröffnet der Kipferlmarkt 2019 in Hofhegnenberg. Alles rund um Termine, Öffnungszeiten und Programm beim Weihnachtsmarkt in Hofhegnenberg.

Das Feuerwerk ist ein Höhepunkt der "Nacht der Sterne" 2019 beim Friedberger Advent.
Friedberg

Die „Nacht der Sterne“ hat ein neues Konzept

Die Kultur- und die Einkaufsnacht im Rahmen des Friedberger Advents werden zusammengelegt. Und es gibt Überraschungen.

Friedberg

Das Friedberger Schloss ziert eine Weihnachtskugel

Die Friedberger können sich ihr Schloss an den Christbaum hängen. Wo gibt es die schönen Kugeln?

In Deutschland landen viele Lebensmittel im Müll. Foodsharing ist eine Möglichkeit, die Verschwendung zu reduzieren.
Friedberg/Augsburg

Sie haben es getestet: Weniger Verschwendung durch Foodsharing

Aktivisten möchten die Massen an entsorgten Lebensmitteln durch Foodsharing reduzieren. Eine Augsburgerin und ein Friedberger berichten, wie das geht.

Clara und Peter Löw, im Bild mit ihrer einjährigen Tochter, laden wieder zum stimmungsvollen Kipferlmarkt in den Hof ihres Schlosses in Hofhegnenberg ein.
4 Bilder
Hofhegnenberg

Die Schlossherren von Hofhegnenberg laden zum 20. Kipferlmarkt

Zum Jubiläum des Kipferlmarktes Hofhegnenberg im Schloss haben die Löws ein historisches Kinderkarussell organisiert und es gibt Führungen in der Kapelle.

Auffahrunfall auf der B2 in Mering mit einer Verletzten.
Polizei Mering

Auffahrunfall auf der B2 in Mering mit einer Verletzten

Eine 52-Jährige ist auf der B2 in Mering in einen Toyota gekracht. Dessen Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall.

Die Polizei ermittelt nach einem Diebstahl in einem Friedberger Möbelhaus.
Polizei Friedberg

Trio stiehlt in Friedberger Möbelhaus

Drei Personen haben in einem Friedberger Möbelhaus einen Diebstahl begangen. Zwei von ihnen waren der Polizei bereits wegen ähnlicher Taten bekannt.

Ein kurioser Unfall ereignete sich am Donnerstagabend bei Friedberg.
Friedberg

Junge Frau muss in Friedberg niesen und stößt mit Lkw zusammen

Ein Niesen hat in Friedberg offenbar einen Unfall verursacht: Eine 24-Jährige war kurz unachtsam und krachte in einen Lkw.

Lehrerin Denise Haberkorn kann im digitalen Klassenzimmer viel unmittelbarer mit ihren Schülern arbeiten.
Ried

Die Rieder Grundschule rüstet digital auf

Den 140 Schülern der Grundschule Ried stehen nun neun Bildschirme zur Verfügung.

Ulrike Greppmeier engagiert sich seit Jahren in der Friedberger Pfarrei Sankt Jakob. Als schönste Erlebnisse ihrer Tätigkeit dort beschreibt die 20-Jährige Situationen, in denen Kinder, die sie selbst eingelernt hat, später Verantwortung in der Kirchenjugend übernehmen. Sie selbst möchte Gymnasiallehrerin werden.
Friedberg

Ulrike Greppmeier macht die Friedberger Kirchenjugend flott

Plus Die 20-jährige Ulrike Greppmeier will Lehrerin werden. Und sie engagiert sich in führender Rolle bei der Pfarrei Sankt Jakob in Friedberg. Wir haben sie getroffen.

Am Friedberger Gymnasium ist eine Ausstellung zum Thema Umweltschutz – hier der Aspekt Verbrauch von Ressourcen – zu sehen. 	Foto: Sabine Winkelmann
2 Bilder
Bildung

Heute schon geduscht?

Schüler des Friedberger Gymnasiums konzipieren eine Ausstellung zum Umweltschutz. Es geht um Wasserverbrauch, Fleischkonsum, Müllvermeidung und mehr

Die Gruppe Lyneste erhielt viel Beifall im Dasinger Pfarrsaal.
Kultur

Balladen fürs Herz

Konzert von Lyneste in Dasing

In der Friedberger Ludwigstraße teilen sich Fußgänger, Radler und Autofahrer gleichberechtigt den Verkehrsraum. Theoretisch gilt das als innovative Idee, praktisch klappt es nicht.
Umfrage

Friedberger Ludwigstraße: Die meisten wollen keine Veränderung

Der Friedberger Stadtrat diskutierte über eine Einbahnstraße in der Ludwigstraße. Wir wollen wissen: Welche Lösung halten Sie für die Beste? Das Zwischenergbnis überrascht.

In den 1980er Jahren lichtete Ursula Hatzold mehrfach Venedig ab. Seither habe dessen Authentizität leider stark nachgelassen, sagt die Friedbergerin heute.
Kultur

Drei Generationen Hatzold-Fotografie zum Friedberger Advent

Die Ausstellung in der Friedberger Archivgalerie dreht sich vor allem um Motive aus Venedig. Werke mehrerer Mitglieder der Familie Hatzold sind zu sehen.

Auf dem kleinen Parkplatz am Bahnhof nahe dem Durchgang zu den Zügen will die Stadt Friedberg ein Toilettenhäuschen aufstellen.
Friedberg

Endlich! Ein Klohäuschen für den Friedberger Bahnhof

Plus Der Friedberger Stadtrat hat Mitgefühl mit den Fahrgästen. Nun soll ein „Kompakt-WC“ soll auf dem kleinen Parkplatz aufgestellt werden.