Lokales (Mindelheim) / Alle Nachrichten
Die Therme in Bad Wörishofen war jüngst Schauplatz eines Polizeieinsatzes.
Bad Wörishofen

Polizeieinsatz in der Sauna der Therme Bad Wörishofen

Plus Ein alkoholisiertes Paar wird  des Bades verwiesen. Da es sich weigert, steht plötzlich die Polizei in der Sauna. Dann eskaliert die Situation.

Das Unterallgäuer Landratsamt soll modernisiert werden.
Mindelheim

Wächst das Unterallgäuer Landratsamt in die Höhe?

Der Landkreis investiert mehr als fünf Millionen Euro in Schulen, das Seniorenheim in Bad Wörishofen und ins Landratsamt. Das könnte bald erweitert werden.

„AV Raid Aid“ nennt sich das Projekt der Kammlacher Künstlerin Alexandra Vogt, auf das nun auch Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner aufmerksam geworden ist.
3 Bilder
Kammlach

Mit Pferd, Farbe und Pinsel: Mal-Projekt überzeugt Ministerin

Plus Die Kammlacher Malerin Alexandra Vogt begeistert Kinder für die Malerei begeistert und hat mit ihrer Idee sogar Landwirtschaftsministerin Klöckner überzeugt.

Über den Verkauf der  Parkplätze an der Kaufbeurer Straße in Mindelheim ärgert sich ein Stadtrat.
Mindelheim

Aufregung um Parkplätze in Mindelheim

Stadtrat Ulrich Manlig kritisiert Verkauf von Stellplätzen an der Kaufbeurer Straße. Das sagen Stadt und Wohnungsgenossenschaft dazu.

Neuwahlen bei der Feuerwehr Unteregg: (von links) Kreisbrandmeister Karl-Heinz Abbold, Bürgermeisterin Marlene Preißinger, der bisherige Vorsitzende Stefan Schorer, Kommandant Rainer Huber, neuer Vorsitzender Andreas Schorer, neuer Stellvertreter Willi Bader, Kassier Peter Müller, der bisherige Schriftführer Hubert Faustmann und sein Nachfolger Tobias Simon, der bisherige Zweite Vorsitzende Stefan Wißmiller und der Zweite Kommandant Markus Steckert.
Ehrenamt

Neue Spitze in Unteregg

Feuerwehr bestätigt Kommandanten und wählt ihre Vorsitzenden neu

Auch ums Bier, hier die selbst angesetzte Maische, wird es in Kursen der Volkshochschule gehen.

Bier und Smart Democracy

Vielfältiges Angebot der Volkshochschule

Die FDP tritt mit 51 Kandidaten bei der Kreistagswahl an. Das Bild zeigt (von links) Stephan Rosche, Alexandra Wiedemann, Mario Schaupp, Tom Luderer, Maik Hammermayer, Marcel Mundinar, Maria Rita Popp und Bernhard Mohr.
Wahl

So viele Kandidaten wie noch nie

Der FDP-Kreisverband bereitet sich auf die Kreistagswahl vor

Eines Tages ein großes Einsatzfahrzeug führen: Wenn es nach Manuel Hauser geht, könnte er sich eine Ausbildung zum Maschinisten bei der Siebnacher Feuerwehr sehr gut vorstellen.
2 Bilder
Ettringen

Feuerwehr: „Atemschutz, das wär schon cool“

Plus Erstmals trägt der 18-jährige Manuel Hauser die Feuerwehruniform der Aktiven. Ein Blick zurück mit Stolz - und Wehmut.

Im Unterallgäu müssen Autofahrer in 
diesem Jahr mit mehreren Baustellen und Umleitungen rechnen.
Unterallgäu

Achtung, Baustelle: Diese Straßen werden 2020 ausgebaut

Der Landkreis gibt mehr als vier Millionen Euro für die Sanierung von Straßen und Brücken aus. Wo die Autofahrer demnächst mit Behinderungen rechnen müssen.

Wenn Geld gespart werden kann, ist die Freude im Mindelheimer Rathaus groß. Hier achtet man besonders darauf, welcher Fördertopf passt.
Mindelheim

Warum Mindelheim so viele Fördergelder abschöpft

Plus Weil Mindelheims Kämmerer weiß, wo Zuschüsse winken, kann sich die Kreisstadt so manches teure Projekt eher leisten - so auch beim Freibad.

Die Feuerwehr rückte gegen Mitternacht in Bad Wörishofens Irsinger Straße an, wo es einen Alarm in einem Mehrfamilienhaus gab.
Bad Wörishofen

Rauchmelder bewahrt vor Schlimmerem

Nächtlicher Alarm in einem Mehrfamilienhaus in Bad Wörishofen. Der Grund dafür fand sich in der Küche eines 25-Jährigen.

Angebote für Mütter, Väter und Kinder gibt es vom Landratsamt.
Mindelheim

Kurse zu Fieber, Finanzen, Familienalltag

Das Elterncafé startet mit einem bunten Programm. Hier finden Schwangere und Eltern von Kindern bis drei Jahren Rat zu allen möglichen Themen.

Susanne Nieberle kennt die Vorgänge in Eppishausen bereits bestens – die 41-Jährige arbeitet in der Gemeinde. Sollte sie Bürgermeisterin werden, muss die bisherige Protokollführerin im Sitzungssaal nur einen Stuhl weiterrutschen.
Eppishausen

Was Susanne Nieberle als Bürgermeisterin vorhat

Plus Susanne Nieberle will in Eppishausen die Nachfolgerin von Bürgermeister Josef Kerler werden. Wer aber ist diese 41-Jährige, die bisher bei der Gemeinde arbeitet?

Die Eishalle von Bad Wörishofen.
Bad Wörishofen

Eishalle: Das sagen die Vereine zu den Plänen

Plus Das fahrbare Dach soll dauerhaft geschlossen werden. Das sieht ein Beschluss im Zuge von Sanierungsmaßnahmen vor.

Arnd Zeigler, Autor und Moderator, kommt mit seiner „wunderbaren Welt des Fußballs“ nach Kempten.
Allgäu

Fußball-Experte Arnd Zeigler kommt ins Allgäu

Arnd Zeiglers „wunderbare Welt des Fußballs“ ist längst zur Kult-Sendung geworden. Im März kommt der Autor mit seiner Bühnenshow nach Kempten.

In der Dämmerung werden die meisten Wohnungseinbrüche verübt: Ein Wirtsehepaar in der Schlingener Straße überraschte am Montag gegen 17.30 Uhr einen Einbrecher, der sich unerkannt aus dem Staub machte.
Bad Wörishofen

Auge in Auge mit dem Einbrecher

Plus Bad Wörishofer Ehepaar stand in seiner Wohnung einem Täter gegenüber, der fliehen konnte. Polizei sieht keinen Zusammenhang mit einem anderen Einbruch.

Vielfach ausgezeichnet wurde Winfried Kienle für sein Engagement bei der Feuerwehr.
Pfaffenhausen

Nachruf: Winfried Kienle ist überraschend gestorben

Plus Der 68-Jährige aus Pfaffenhausen hat sich als Feuerwehrmann einen Namen gemacht.

Voller Tatendrang ins neue Jahr

Neues Programm der Volkshochschule liegt jetzt aus

Der Wiedergeltinger Walter Schartl notiert den Zählerstand an seiner Wasseruhr, so wie er das in den vergangenen Jahren auch gemacht hat. Dass er den Zählerstand nicht mehr selbst an die Gemeinde melden kann, versteht er nicht.
Technik

„Mittelalterlich“

Walter Schartl wundert sich, warum er seine Wasseruhr nicht mehr selbst ablesen darf. In der VG bleibt es aber dabei: Zählerstände werden nur von Gemeindemitarbeitern abgelesen

Die Polizei hat in einer Unterkunft für Asylbewerber in Riedlingen einen Mann überwältigt, der mit einem Messer bewaffnet war.
Mindelheim

Mord-Versuch in Mindelheim: Rentner sticht mit Messer zu

Plus Ein Rentner ist auf einen Mann mit einem Messer losgegangen. Mit einer blitzschnellen Reaktion verhinderte der Angegriffene Schlimmeres.