Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Die Perlenflasche ist eines der ältesten Mehrwegsysteme – nicht nur aus Glas, sondern auch in der Kunststoffversion.
Gut abgefüllt?

Regionale Mehrwegflaschen am umweltfreundlichsten

Vielen Obstbäumen tut ein Rückschnitt im Winter gut.
Winterschnitt

Obstgehölze: Jetzt Ausdünnen verbessert die Ernte

Im Winter hat der Hobbygärtner eigentlich wenig im Garten zu tun. Zu den wenigen Aufgaben, gehört der Schnitt der meisten Obstbäume. Auf was ist dabei zu achten?

Volleinspeisung oder Eigenverbrauch? Welches Modell sich für Photovoltaik-Betreiber eher lohnt, lässt sich berechnen.
Strom vom Dach

Das ändert sich 2023 bei Photovoltaikanlagen

Der Strom vom eigenen Dach ist schon jetzt bei vielen Deutschen beliebt, die Wartezeit auf eine Photovoltaikanlage mitunter stattlich. Ab 2023 wird die Technik attraktiver.

Wohlige Wärme: Wurde vor der Sanierung oft sparsam geheizt, machen das einige Verbraucher danach nicht mehr so konsequent.
Rebound-Effekt

Hohe Energiekosten trotz Haus-Sanierung?

Sie haben für viel Geld ihr Haus energetisch saniert und erwarten nun geringere Energiekosten - aber die Rechnung fällt trotzdem hoch aus? Was dahinter steckt.

Und jetzt? Die Reste vom Silvester-Feuerwerk liegen mancherorts wochenlang auf den Straßen herum.
An Neujahr

Wohin mit Raketenresten auf der Straße?

Im Garten und in der Einfahrt sind wir alle schnell am Aufräumen. Doch wer muss sich eigentlich um die Überreste des Silvester-Feuerwerks auf den Straßen kümmern?

Wer Plastikmüll einsparen will, kann flüssige Handseifen auch im Nachfüllpack kaufen.
Weniger Müll

Darum sollten Sie Flüssigseifen in Nachfüllpackung kaufen

Wer statt zur festen Handseife zur Flüssigseife greift, verursacht meist mehr Verpackungsmüll. Doch es gibt mehr und weniger nachhaltigeren Varianten.

In 2023 werden sich die Bauzinsen voraussichtlich nicht mehr so stark steigen, erwarten Experten.
Immobilienfinanzierung

2023 moderat steigende Bauzinsen

In diesem Jahr sind die Bauzinsen rasant gestiegen und haben den Immobilienkauf für viele Menschen unbezahlbar gemacht. Kommt nun die Trendwende?

Die Reste vom Fest: Auch wenn es verlockt, den Berg einfach alles gemeinsam wegzuwerfen, nicht alles davon gehört in den Restmüll.
Der Müll nach dem Fest

So recycelt man Geschenkverpackungen richtig

Gerade an Weihnachten fällt mit den Geschenken viel Abfall an. In welche Tonne kommt Geschenkpapier eigentlich, wenn man es richtig entsorgen möchte?

Um die Raumtemperatur zu erhöhen, eignet sich eine Elektroheizung als Notheizung.
Wohlfühltemperatur

Die Heizung ist defekt - und jetzt? So bleibt es trotzdem warm

Vielerorts sind Handwerker Mangelware und Ersatzteile stecken in der Lieferkette fest. Und genau dann geht die Heizung kaputt. Wie kommt man da gut durch?

Ein großer Schaumfeuerlöscher eignet sich etwa dann, wenn der Weihnachtsbaum in Flammen steht. Für die Küche wählt man aber besser ein handliches Exemplar.
Brandgefahr zum Fest

Wenn Feuerlöscher, dann bitte zwei: handlich und etwas größer

Das Fett in der heißen Pfanne entzündet sich oder die Kerze fällt auf den Teppich. Ein Feuerlöscher ist dann Gold wert. Es muss aber der passende sein.

LED in Lichterketten laufen nicht heiß - im Gegensatz zu den nicht mehr produzierten älteren Modellen mit Glühleuchten.
Weihnachtsdeko

Brandgefahr: Kaputte Glühbirne in Lichterkette austauschen

Lichterketten mit Glühleuchten sind eine Brandgefahr - vor allem, wenn die Leuchtelemente kaputt sind. Doch auch die LED-Modelle sind nicht komplett sicher.

Eine Tomatensoße muss nicht bis zum Ende auf einer voll geheizten Platte kochen. Dreht man sie ab, wird auch die Restwärme noch weitergegeben.
Energiespartipp

Kochen mit Restwärme: Wie geht das?

Schalten Sie doch mal ab. Und zwar zum Stromsparen den Herd und den Backofen. Denn wer hier früher runterdreht, kommt immer noch zum fertigen Gericht. Aber günstiger.

Fehlt ihnen Katzengras, können Katzen schon mal an anderen Zimmerpflanzen knabbern - etwa am Weihnachtsstern. Aber das ist ungesund.
Beliebte Adventspflanze

Der Weihnachtsstern ist Gift für Haustiere

Der klebrige, milchige Saft von Weihnachtssternen ist für manche Haustiere eine Gefahr - und für allergische Menschen eine Unannehmlichkeit. Das sollten Sie wissen.