Rezepte für Nachtisch

Exklusiver Inhalt

Einfach und lecker: Hier finden Sie viele Rezepte für Kuchen, Torten, Brot, Muffins, Plätzchen und mehr. Es handelt sich um Backrezepte unserer Leser, die wir ausgiebig getestet haben, damit die Leckereien wirklich gelingen und schmecken.

Hier finden Sie das Rezept für eine karamellisierte weiße Schokoladen-Ganache.

Rezept für karamellisierte weiße Schokoladen-Ganache

Hier finden Sie das Rezept für Pancakes aus New York.

Rezept für Pancakes aus New York

Die Eier lange schaumig schlagen, dabei Zucker, Vanillezucker und das Salz einrieseln lassen. Anschließend Milch mit Joghurt vermengen und die Mischung langsam in die Schüssel zugeben. Das Mehl gut mit dem Backpulver mischen und unter die Teigmasse heben, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Hier finden Sie das Rezept für Custard Slice.

Rezept für Custard Slice

Die Auflaufform mit einer Schicht Butterkeksen auslegen. Dafür einfach die Kekse in einer Reihe nebeneinander legen und ggf. ein paar Kekse zerbrechen und den Rand gut auslegen.

Hier finden Sie das Rezept für Sütlac nach Babaanne.

Rezept für Sütlac nach Babaanne

Zuerst Milchreis mit Puderzucker und 900 ml Milch in einem Topf für ca. 40 Min. kochen, dabei regelmäßig umrühren. Anschließend vom Herd nehmen und ca. 10 Min. im Topf quellen lassen. In der Zwischenzeit Mark aus der halben Vanilleschote kratzen und mit etwas Zimt zum Milchreis in den Topf geben.

Mit diesem Rezept können Sie Eclairs au Chocolat backen.

Rezept für Eclairs au Chocolat

Für die Creme die Schokolade raspeln. Die Schokoraspeln mit der Sahne in einem Topf unter Rühren erhitzen. Wenn die Sahne Bläschen bildet, das Kaffeepulver unterrühren und den Topf vom Herd nehmen. Die Mischung in eine Metallschüssel geben und am besten auf Eiswasser stellen. So lange rühren, bis die Sahne abgekühlt ist. Die Creme im Kühlschrank ganz kalt werden lassen.

Mit dem Rezept können Sie ein Kaffeecreme-Dessert machen.

Rezept für Kaffeecreme-Dessert

Für die Kaffeecreme die Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Währenddessen die Milch mit Joghurt und Zitronensaft in einem Topf vermengen. Den Kaffee, Zucker, Vanillezucker und Kardamom unter die Milch-Joghurtmischung rühren und dabei langsam erwärmen. Whisky-Likör hinzugeben und ebenfalls gut einrühren.

Hier kommt das Rezept für Kaffee-Waffeln.

Rezept für Kaffee-Waffeln

Für den Teig die Milch in einem Topf erhitzen, das Kaffeepulver darin auflösen und abkühlen lassen. Butter in einem Pfännchen schmelzen und ebenfalls abkühlen lassen.

Hier kommt das Rezept für Cinnamon-Bliss-Balls.

Rezept für Cinnamon-Bliss-Balls

Für die Balls den Amaranth mit Agavendicksaft mit Hilfe einer Gabel vermengen. Anschließend das Cashew- oder Mandelmus untermengen. Zuletzt mit Meersalz und Zimt abschmeckend. Die Masse abgedeckt für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Danach mit leicht angefeuchteten Händen aus der Masse kleine Kugeln formen.

Bereiten Sie mit diesem Rezept Bratapfel mit Vanillesoße zu.

Rezept für Bratapfel mit Vanillesoße

Die Äpfel gut waschen und mit einem Entkerner den Strunk entfernen. Anschließend mit Marzipan und einem Esslöffel Marmelade füllen. Bei 200 °C Umluft im Ofen 15 – 20 Min. garen.

Hier finden Sie das Rezept für Gebrannte Walnüsse.

Rezept für Gebrannte Walnüsse

Wasser und Zucker in einem Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Walnüsse dazugeben und so lange kochen bis der Zucker trocken ist, dabei ständig rühren. Auf mittlere Stufe herunterschalten und so lange rühren bis der Zucker wieder schmilzt. Die Butter hinzufügen und die Walnüsse weiterrühren bis sie karamellisieren. Die Walnüsse auf ein Backblech legen, zerteilen und dann erkalten lassen.

Hier kommt das Rezept für Gebrannte Mandeln.

Rezept für Gebrannte Mandeln

Zucker, Vanillezucker und Zimt in eine Pfanne geben und vermischen. Das Wasser aufgießen und ohne umzurühren zum kochen bringen.

Bereiten Sie diesen Himmlischen Traum mit dem Rezept zu.

Rezept für Himmlischen Traum

Die Löffelbiskuits in einer rechteckigen Glasschale auslegen. Die Sahne steif schlagen. Mascarpone, Joghurt, Zucker und Vanillezucker gut verrühren. Die Sahne unter die Mascarponemasse heben. Die Masse auf die Biskuits geben und glatt streichen.

Hier finden Sie ein Rezept für Erdbeercreme mit Dickmilch.

Rezept für Erdbeercreme mit Dickmilch

Die Gelatine ca. 10 Min. nach Packungsanleitung in kaltes Wasser einweichen. Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und putzen. Eine Hälfte der Erdbeeren pürieren, die restlichen vierteln. Nun die Dickmilch mit dem Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker zu einer glatten Masse verrühren, anschließend das Erdbeerpüree untermengen.

Hier finden Sie ein Rezept für Beerentiramisu.

Rezept für Beerentiramisu

Für die Fruchtzubereitung die Himbeeren mit Zitronensaft, Honig, Zucker und dem Vanilleextrakt in den Mixer geben und cremig pürieren. In eine breite Schüssel oder einen Teller gießen. In einer separaten Schüssel die Sahne mit dem Vanilleextrakt steif schlagen, anschließend die zimmerwarme Mascarpone unterheben und in einen Spritzbeutel füllen.

Hier finden Sie ein Rezept für eine Himbeer-Buttermilch-Smoothie Bowl.

Rezept für Himbeer-Buttermilch-Smoothie Bowl

Die Himbeeren mit der Banane, der halben Mango und 150 ml Buttermilch cremig pürieren und auf 2 Schüsseln aufteilen. Die übrige Buttermilch spiralförmig eingießen.

Hier finden Sie ein Rezept für Omas Erdbeerbecher.

Rezept für Omas Erdbeerbecher

Zuerst die Haferflocken mit 1 EL Zucker in einer Pfanne ohne Fett karamellisieren. Den Quark mit Vanillezucker und Zucker verrühren, Sprudelwasser einrühren, dann die Sahne schlagen und unterheben.

Hier finden Sie ein Rezept für Blaubeerbusserl.

Rezept für Blaubeerbusserl

Die gefrorenen Blaubeeren pürieren und gleichmäßig mit den Mandeln und den Kokosflocken verkneten. Erwärmtes Kokosöl und Agavendicksaft dazugegeben, nochmals gut unterkneten und die Masse für 15 Min. in den Kühlschrank geben.

Rezept für Holunderbeerencreme

Rezept für Holunderbeerencreme

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in 1 EL Wein erwärmen, bis sie komplett aufgelöst ist. Den Holundersaft mit dem restlichen Wein mischen und unter die aufgelöste Gelatine rühren. Für ca. 5 Min. in den Kühlschrank stellen.

Hier finden Sie ein Rezept für Hollerschmarrn.

Rezept für Hollerschmarrn

Die Äpfel und Birnen schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen und in einem Topf gar kochen. Zwetschgen entkernen und halbieren, die Holunderbeeren von den Stielen abperlen.

Hier finden Sie ein Rezept für Kokos-Panna-Cotta mit Erdbeeren.

Rezept für Kokos-Panna-Cotta mit Erdbeeren

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kokosmilch, Sahne und Zucker verrühren.

Hier kommt ein tolles Rezept für Rote Inge.

Rezept für Rote Inge

Zuerst die Sahne schlagen, bis sie halbfest ist. Das Baiser grob zerkleinern. Erst einige Baiserbrösel in eine große Schüssel schichten und mit Kirschlikör beträufeln, dann etwas Sahne darauf verteilen und ebenfalls mit Likör beträufeln. Mit Himbeeren bedecken und auch mit Likör beträufeln.