Tennis

Auch diesmal nichts zu holen

FCG-Junioren gehen erneut leer aus. Andere Teams sind erfolgreich

Tennis

Lokalderby verloren

Wittislingen unterliegt Hausen

Stephanie Weihmayer und die Damen I des TC Lauingen feierten einen klaren 7:2-Sieg gegen Offingen II.
Tennis

Drei Lauinger Siege

Die Mannschaften des TCL punkten. Nur ein Team zieht klar den Kürzeren

Heidenheims Denis Thomalla und Bremens Niklas Moisander kämpfen um den Ball. Der Zweitligist von der Ostalb hat nach wie vor alle Chancen zum Aufstieg.
1. FC Heidenheim

Großer Kampf in Bremen: Nullnummer lässt Heidenheim weiter hoffen

Heidenheim macht Werder Bremen in der Relegation das Leben schwer. Fast wäre am Ende sogar mehr drin gewesen als das 0:0 im Weserstadion.

Ein bekanntes Gesicht beim FCG: Armin Resselberger wird zur neuen Saison die U14 betreuen.
FC Gundelfingen

Fingerzeig in die Zukunft: Neues Trainerteam für Gundelfinger Jugend

Der FC Gundelfingen stellt sein Trainerteam im Nachwuchsbereich neu auf. Mit dabei ist ein bekanntes Gesicht.

Felix Aumiller
Tennis

Nur zwei Teams im Spielbetrieb

Auftakt für TC Frauenstetten mit Licht und Schatten

Daniel Baier sieht wenig begeistert aus. Gegen Leipzig durfte er nur zuschauen, Trainer Heiko Herrlich zog andere Spieler ihm vor.
Fußball

Welche Rolle spielt Baier künftig?

FCA-Kapitän erlebte auch die letzten 90 Minuten auf der Bank

Gemütlich gemacht hat es sich im Bild oben Mario Skrotzki als glühender Fan des FC Liverpool im eigenen Wohnzimmer.
Buttenwiesen

Fan des FC Liverpool: Das Wohnzimmer ist seine „Anfield Road“

Plus Mario Skrotzki und seine Familie sind glühende Fans des FC Liverpool. Wer sein Haus in Unterthürheim betritt, der spürt sofort den Geist der Reds. Nach dem Titelgewinn vor wenigen Tagen waren die Emotionen besonders groß.

2 Bilder
Mein Sportverein (11)

In Wertingen fliegen wieder die Pfeile

Beim DC Hackstock lenkt Mannschaftsführer Peter Schneider seit der Gründung vor zehn Jahren die Geschicke. Wie nach Öffnung der Lokale wieder Dart gespielt werden kann

Kommt ein Sebastian Griesbeck geflogen: So sehr Heidenheims Mittelfeldspieler hier alles versucht, an den Ball zu kommen, Bielefelds Torhüter Stefan Ortega ließ dies im Spitzenspiel der 2. Bundesliga nicht zu.
Fußball-Drama

Schicksalsspiel des FC Heidenheim: Verloren, aber nicht abgestürzt

Plus Trotz 0:3-Niederlage beim Zweitligameister Armina Bielefeld geht der 1. FC Heidenheim dank der Schützenhilfe des SV Sandhausen in die Bundesliga-Relegation gegen Werder Bremen. Wie die Fans die gestrige Partie verfolgten.

Das Team der B-Junioren der SG Villenbach-Zusamaltheim-Roggden-Osterbuch spielt kommende Saison in der Kreisklasse Donau. Hinten von links mit den Trainern Albert Bihler und Johannes Petter, Manuel Lehnert, Tobias Mayr (Jugendleiter SV Roggden), Benedikt Moosmüller, Maximilian Lutz, Martin Lutz, Alexander Gebele, Luca Hartl (13 Tore), Kilian Hölzle (12 Tore), Philip Baumann (13 Tore, Balint Richter, Jakob Geis, Mathias Mordstein, Markus Hefele (Jugendleiter VfL Zusamaltheim) und Trainer Franz Hartl. Vordere Reihe von links: Jonas Ehm, Simon Gaugler, Christoph Wagner, Philipp Edin, Daniel Raeke und Johannes Schäffler. Auf dem Foto fehlen Trainer Michael Weldishofer, Jugendleiter Christoph Reitenberger vom SV Villenbach sowie Marco Kolodzi und Oliver Stegmüller.
Landkreis Dillingen

Abgebrochene Fußball-Saison: Was wird aus den Jugendmannschaften?

Plus Welche Auswirkungen der Abbruch der Fußball-Saison 2019/2020 im Jugendfußball hat - und welche Mannschaften aus dem Landkreis Dillingen aufsteigen.

Heidenheims Trainer Frank Schmidt hat am Sonntag das entscheidende Spiel um die Bundesliga-Relegation vor der Brust. Viele Fans aus dem Bachtal und dem Landkreis Dillingen fiebern mit der Mannschaft um den Trainer aus Bachhagel.
Landkreis Dillingen

Finale um Relegation: Wie das Bachtal mit dem FC Heidenheim fiebert

Plus Der 1. FC Heidenheim hat nicht nur bei Syrgensteins Bürgermeisterin Mirjam Steiner viel Sympathien. Am Sonntag drücken viele im Bachtal und im Landkreis Dillingen die Daumen.

Der TC Hausen startet in die neue Saison.
Tennisclub Hausen

Tennis in Hausen: Zwei Siege, eine Niederlage

Der TC Hausen startet in die neue Saison. So haben die Team gespielt.

Beim TC Lauingen wird wieder Tennis gespielt.
Tennis in Lauingen

Tennis in Lauingen: Nur vier statt neun Mannschaften

So hat sich die Corona-Krise auf den TC Lauingen ausgewirkt.

Stefan Schimmer (Mitte) hat für den FCH bisher sechs Jokertore erzielt.
Fußball

Vor Endspiel des FC Heidenheim: Das sagt der Wertinger Edel-Joker Stefan Schimmer

Plus Der Wertinger Stefan Schimmer legt beim 2:1-Sieg des 1. FC Heidenheim gegen den HSV den Siegtreffer auf. Wie es für den 26-Jährigen weitergehen soll.

Die Lutzinger Aufstiegsmannschaft der Saison 1987/88. Hinten von links: Jürgen Marstaller, Helge Duderstadt (Spielertrainer), Wolfgang Gorhau, Josef Fritz, Helmut Garsic, Wolfgang Zimmer, Franz Winter, Bernhard Winter, Hubert Hochstädter, Josef Kerle und Uwe Schneider. Mittlere Reihe von links: Hubert Schön, Christian Schadl (Torwart), Harald Sager, Peter Höß, Stefan Rieder und Rainer Hartmann. In der vorderen Reihe von links die jugendlichen Fans Marcus Egger, Wolfgang Rieder, Christoph Egger, Martin Schadl, Matthias Egger, Stefan Kerle und Andreas Kerle.
Unvergessene Spiele

Raus aus dem Auto, rauf auf den Platz: Als die SG Lutzingen bewusst zu spät kam

Plus Als die Spieler der SG Lutzingen 1988 zum Relegationsspiel gegen Unterglauheim in Dillingen eintrafen, war der Gegner bereits beim Warmmachen. Am Ende jubelten aber die „Kaltstarter“.

Wie war das mit dem Hygienekonzept? Spieler und Betreuer des FC Heidenheim feiern überschwänglich den Last-Minute-Sieg gegen den Hamburger SV. Jetzt hat man das Erreichen der Aufstiegsrelegation in der eigenen Hand.
Fußball

FC Heidenheim: Freudentaumel nach Sieg über HSV, doch es droht das nächste Drama

Plus Nach dem Last-Minute-Sieg gegen den HSV hat der FC Heidenheim das Erreichen der Aufstiegsrelegation in der eigenen Hand. Doch am letzten Spieltag droht das nächste Drama.

Der 1. FC Heidenheim (im Bild Tim Kleindienst nach dem 1:1) darf weiter von der Ersten Liga träumen. Gegen den direkten Konkurrenten Hamburg siegte der FCH durch einen Treffer in letzter Sekunde mit 2:1 und hat nun zumindest das Erreichen der Relegation in der eigenen Hand.
1. FC Heidenheim

90+5! Last-Minute-Sieg lässt Heidenheim von der Bundesliga träumen

Der 1. FC Heidenheim schlägt den direkten Konkurrenten Hamburger SV durch einen Treffer in der fünften Minute der Nachspielzeit. Die Vorarbeit kommt von einem Kicker aus dem Landkreis Dillingen.

Blutflecken und Magnesiumkarbonat sind an den Händen von Buttenwiesens Zweitligaturner Elija Bach zu sehen. Das intensive Training in der Riedblickhalle hinterlässt deutliche Spuren.
Buttenwiesen

Blutige Hände: So trainieren die Turner des TSV Buttenwiesen für die neue Saison

Plus Die Turner des Zweitligisten TSV Buttenwiesen bereiten sich seit einigen Tagen in der Halle intensiv auf eine neue Saison vor, in der wegen Corona alles anders wird.

Stefan Schimmer und seine Kollegen vom 1. FC Heidenheim schielen Richtung 1. Bundesliga.
Heidenheim

Vor dem Kracher gegen den HSV: Heidenheim schielt Richtung Aufstieg

Plus Der 1. FC Heidenheim klopft an das Tor zur 1. Bundesliga. Sticht der Wertinger Stefan Schimmer als Joker gegen den HSV?