Dillingen / Lokalsport
Die Entscheidung, dass er bei den Australian Open nicht starten durfte, kann Tennis-Star Novak Djokovic nicht verstehen. In der Region dagegen wird vor allem das Verhalten des Serben kritisch gesehen.
Tennis

Das sagen Aktive aus dem Kreis Dillingen zur Causa Djokovic

Plus Sport-Nachgefragt: Das Verhalten von Novak Djokovic im Vorfeld der Australian Open sehen Aktive und Tennis-Funktionäre kritisch. Wie die Vereine in der Region mit den geltenden Corona-Regeln umgehen.

Günther Schimpp (rechts) erreichte die Marke von 500 Pflichteinsätzen. Über Höchstädt und Blindheim kam er 1994 zum BC Schretzheim. Seine Bestleistung liegt bei 595 Holz. Dritter Abteilungsleiter Konrad Wiedenmann (links) dankte Schimpp für dessen Treue, stete Einsatzbereitschaft und Kampfgeist mit einem kleinen Präsent.
Sportkegeln

Schretzheimer Niederlage im Duell der Kellerkinder

Sportkegeln: Im Gegensatz zu den Herren starten Schretzheim Damen erfolgreich ins neue Jahr.

Endlich rollten die Kugeln in der Schlössle-Arena wieder – allerdings besser für Mörslingens Gast GK Durach.
Sportkegeln

Die Punkte wandern von Mörslingen ins Allgäu

Sportkegeln: Der SKK Mörslingen verliert Bayernliga-Spitzenspiel in der Schlössle-Arena. Dabei sieht es anfangs für die ersatzgeschwächten Gastgeber gar nicht so schlecht aus.

Landkreis-Mannschaft des Jahres 2021: die Turner des TSV Buttenwiesen. Unser Bild zeigt bei der Pokalübergabe Redaktionsleiter Berthold Veh (von links), TSV-Vorsitzenden Alfred Ebert, BLSV-Kreisvorsitzenden Alfons Strasser, Team-Kapitän Florian Raab und den Schirmherrn der Aktion, Landrat Leo Schrell.
3 Bilder
Sportlerwahl

"Dillinger" Aktive: erfolgreich unter erschwerten Bedingungen

38. Landkreis-Sportlerwahl: Corona zum Trotz sammeln die Aktiven aus dem Landkreis Dillingen auch 2021 wieder Siege und Titel. Triathletin Sabrina Klotz, Schwimmer Noah Lerch und Buttenwiesens Turnerriege sind die neuen „Sportler des Jahres“.

Der Kunstrasenplatz in Wertingen – der einzige im Landkreis Dillingen – rückt in den kommenden Wochen in den Mittelpunkt als Austragungsort für Fußball-Vorbereitungsspiele.
2 Bilder
Fußball

Der Wertinger Kunstrasen-Platz ist voll ausgelastet

Plus Fußball: Vereine aus der Region weichen im Winter zum Spielen und zum Training auf die Anlage in Wertingen aus. Corona-Regeln müssen eingehalten werden.

Neuer Spielertrainer beim TSV Haunsheim: Andreas Funk.
2 Bilder
Fußball

Neue Trainer in Haunsheim und Wittislingen

Plus Fußball: Zwei Vereine aus dem nördlichen Landkreis erhoffen sich neue Impulse.

Simon Kesselring (Mitte) schnappte sich den „Vereinspott“ der Dillinger Tischtennis-Spieler vor Gerhard Tiefenbacher. Luca Stella (links) wurde Dritter.
Tischtennis

Simon Kesselring schnappt sich in Dillingen den Pott

Tischtennis: Bei der Vereinsmeisterschaft des TV Dillingen wird ein „Oldie“ Zweiter.

An die 50 Ordner mit Zeitungsausschnitten und anderen Einträgen hat in viereinhalb Jahrzehnten der Unterglauheimer Fritz Zengerle für sein persönliches Archiv angelegt. Es ist ein Nachschlagewerk für mehrere Generationen.
Sport-Reportage

Wenn für Fritz Zengerle die Vergangenheit zur Gegenwart wird

Plus Blick ins Archiv: Der Unterglauheimer Fritz Zengerle sammelt seit viereinhalb Jahrzehnten Zeitungsauschnitte und heftet diese akribisch in zahlreichen Ordnern ab. Beim Nachlesen werden bei dem 78-Jährigen viele Erinnerungen wach.

Der Soccerplatz in Sontheim von oben. Familie Mack hat das zehn auf 15 Meter große Spielfeld komplett in Eigenregie gebaut. Der Nachwuchs freut sich riesig über die neue Spielgelegenheit.
Sontheim

Familie Mack hat einen Soccerplatz in Sontheim gebaut

Plus Die Familie Mack hat in Sontheim in Eigenregie einen Fußballplatz erbaut. Wie das Projekt abgelaufen ist und was nun auf dem Platz passiert.

Wertingens Sportleiter Roman Artes (Bild) kann zum lockeren Trainingsauftakt am Mittwoch noch keinen neuen Trainer präsentieren. Doch eine baldige Entscheidung zeichnet sich ab.
2 Bilder
Fußball

Wertinger Trainingsauftakt ohne Coach

Plus Fußball: Am kommenden Mittwoch ist lockerer Aufgalopp beim Bezirksligisten Wertingen. Einen neuen Coach kann Roman Artes noch nicht präsentieren, dafür aber einen Neuzugang.

Der Reichstag steht zwar auch im Günzburger Legoland (linkes Bild), vier Leser-Gewinner dürfen den Sitz des deutschen Parlaments aber bei einer Mehrtagesfahrt nach Berlin im Original erkunden.
Sportlerwahl

Die 25 Leser-Gewinner im Kreis Dillingen stehen fest

38. Landkreis-Sportlerwahl: Während das Ergebnis der Abstimmung über den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres 2021 bis zur offiziellen Proklamation geheim bleibt, dürfen sich andere „Sieger“ bereits freuen.

Max Wetzstein im Kreis von Turnkindern.
Sport-Nachruf

Max Wetzstein ein „Vorturner“ im besten Sinn des Wortes

Nachruf: Das sportliche Urgestein des TV Gundelfingen ist im Alter von 83 Jahren verstorben.

Stolz auf ihre Urkunden: die Taekwondo-Kinder in der Gremheimer Treidelhalle mit den Prüfern Christian Seiler, Nicole Bundschuh, Wolfgang Krause und Daniel Magosch.
2 Bilder
Kampfsport

Bundesprüfung mit starken heimischen Taekwondoin

In Corona-Zeiten sind sportliche Aktivitäten noch wichtiger – vor allem für den Nachwuchs.

Abwehrspieler David Anzenhofer kehrt vom Bayernligisten TSV Landsberg als Führungsspieler zum FCG zurück.
2 Bilder
Fußball

Zwei Neuzugänge für den FC Gundelfingen

Plus Fußball-Bayernliga: Gundelfingen reagiert auf die Abgänge von Hille und Schmid und verstärkt sich für den Abstiegskampf mit einem „Zugezogenen“ und einem Rückkehrer.

Vom Auwaldsee (Startbild 2019 unten links) über die Radstrecke zum Lauf in die Lauinger Innenstadt soll der 16. VR-Triathlon am 12. Juni 2022 führen.
2 Bilder
Landkreis Dillingen

2022 ist da – und der Sportkreis Dillingen hofft auf Licht am Ende des Tunnels

Plus Corona hält auch den lokalen Sportbetrieb im Kreis weiterhin im Würgegriff. Allen Mutanten zum Trotz stehen im neuen Jahr aber wieder viele Events auf dem Kalender.

Erfolgreiche Sportler haben gute Trainingspläne. Unsere Bilder zeigen (von links) die Wettkampfvorbereitung von Triathletin Daniela Unger, die nostalgisch-handschriftlichen Aufzeichnungen von Leichtathlet Leo Eser aus dem Mai 1979 und die seines LG-Zusam-Kollegen Tobias Gröbl.
4 Bilder
Sport-Reportage

Gut trainiert ist halb gewonnen

Selbst wenn die Corona-Pandemie gelehrt hat, dass sich nicht jedes Vorhaben verwirklichen lässt, sind Pläne wichtig – auch für das neue Jahr 2022. Wie Landkreis-Sportler und -Sportlerinnen ihr Training gestalten.

Bayernliga Süd: TSV Landsberg - FC Ismaning, Feature Ball Netz
Landkreis Dillingen

Die beste Elf des Landkreises Dillingen in einem Fußballteam

Plus Wenn die Redaktion Trainer spielt, dann kommt eine Landkreis-Auswahl zustande, in der Spieler aus dem ganzen Kreis Dillingen, von der Bayernliga bis zur B-Klasse vertreten sind. Die Anfangsformation ist ein 3-4-3-System.

Peter Reschnauer
Kicklingen

Fußball: Erleichterung in Kicklingen über neues Urteil

Plus Das abgesagte Spiel gegen Schretzheim wird neu angesetzt. Die Erleichterung darüber ist beim Kicklinger Sportleiter Peter Reschnauer groß.

Sportleiter Peter Aust (Mitte) stellte die neuen Trainer beim BC Schretzheim vor. Links Fabian Rechthaler (2. Mannschaft), rechts Christoph Kehrle, der das Kreisligateam coachen wird.
Fußball

Christoph Kehrle ist neuer Cheftrainer beim BC Schretzheim

Plus Der Ex-Coach des TSV Wertingen gibt ab sofort die Kommandos beim Tabellensechsten der Kreisliga Nord.

Die neue Führung und verdiente Mitglieder der SG Lutzingen: (von links) Walter Ortler, Christian Ehnle, Lia Schön, Irene Rieder, Peter Hitzler, Tobias Schön, Herbert Huber, Eugen Götz.
Jahresversammlung

Unter neuer Führung

Bei der SG Lutzingen hat jetzt ein Vorstandstrio das Sagen. Einem Mann gilt der besondere Dank.