Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Nördlingen /

Lokalsport

Die Nördlinger Mannschaft kurz vor dem Start (vorne von links): Andrea Grimmeisen, Ilona Hollndonner, Hans Niederhuber, Brigitte Radajewski, Susanne Vierkorn, Anneliese Zinke und Regina Mayershofer; dahinter von links: Ulrike Schönmüller, Sabrina Lawatschka, Bernhard Satzenhofer, Ingrid Hlawatsch, Peter Matzek, Tina Hecht, Markus Jaumann, Christina Satzenhofer, Georg Eberhardt, Sarah Langer, Martina Domhöfer, Sabine Baum, Maria Dotzauer, Konrad Käser, Marie Wagner und Steffen Brenner.
Nördlingen

Große Nördlinger Gruppe startet bei Dinkelsbühler Winterlauf

Der Dinkelsbühler Stadtlauf kehrt aus der Corona-Pause zurück. 26 Starter des TSV Nördlingen sind in der Januar-Kälte dabei und bringen gewohnt gute Ergebnisse.

Die Gewinner des Königsschießens 2023 in Fremdingen.
Fremdingen

Mutter und Sohn holen die Königstitel in Fremdingen

Über eine Rekordbeteiligung von Jugendschützen am Königsschießen freut man sich bei Hubertus Fremdingen. Noch mehr freut sich nur Familie Benninger.

Mit dem 79:65-Sieg in Saarlouis verteidigen die Eigner Angels ihren dritten Platz in der DBBL.
Nördlingen

Starker Angels-Auftritt macht Lust auf mehr

Im ersten Spiel des Nördlinger Auswärts-Marathons schlagen die Eigner Angels die Royals aus Saarlouis mit 79:65. Besonders die Defense ist dabei auf Zack.

Die Sieger des Königsschießens in Aufhausen (stehend von links): Bürgermeister Andreas Bruckmeier, Manfred Schabert, Michael Erhardt, Karin Weidner, Martin Berchtenbreiter, Jana Link, Sigrid Mühlbacher und Jürgen Link. Sitzend von links: Christian Wunder, Daniel Klauser und Jonas Klauser. 
Aufhausen

Zwei Brüder regieren bei den Grenzschützen Aufhausen

67 Mitglieder der Grenzschützen Aufhausen nehmen am diesjährigen Königsschießen teil. Die Brüder Daniel und Jonas Klauser feiern dabei einen doppelten Triumph.

Mit einer deutlichen Lufthoheit am Netz haben die Nördlinger Volleyballer ihren ersten Sieg in der Rückrunde eingefahren
Nördlingen

Nördlinger Volleyball-Herren melden sich zurück

Plus Zum Rückrunden-Auftakt siegen die TSV-Männer endlich wieder. Auch bei der Niederlage im zweiten Spiel des Tages zeigt die Mannschaft eine starke Leistung.

Torwart Daniel Martin fällt wegen einer Fingerverletzung wochenlang aus.
Nördlingen

Bayernligist Nördlingen rüstet sich für den Abstiegskampf

Plus Die Fußballer des TSV Nördlingen bereiten sich intensiv auf den Rest der Rückrunde vor. Welche Testspiele anstehen und welche Personalien Sorgen bereiten.

Sich am Netz durchsetzen, wie hier im Bild Jassi Beyerle, wollen alle FSV-Mannschaften an diesem Wochenende.
Marktoffingen

Drei Marktoffinger Volleyball-Teams sind am Wochenende im Einsatz

Plus Bis zu 15 Punkte können die FSV-Volleyball-Teams aus Marktoffingen am Wochenende einsammeln. Die Damen III und IV spielen am Samstag, die Damen I am Sonntag.

Die Gewinner des Königsschießens in Oberringingen. Von links: Vorsitzender Bernd Beck, Christian Beck, Elias Beck, Jugendkönigin Hanna Mittring, Schützenkönig Michael Beck, Hannah Lindemayer, Jugendleiterin Sarah Stadelmeier und stellvertretender Vorsitzender Michael Hurler.
Oberringingen

Eichenlaubschützen liefern sich knappes Rennen um den Königstitel

Beim Königsschießen in Oberringingen muss man ganz genau zielen, um Schützenkönig werden zu können. Am besten ist das Michael Beck und Hanna Mittring gelungen.

Fabian Schmidt, Trainer der U15 des TSV Nördlingen, peilt das Halbfinale an.
Nördlingen

Schwäbische U15-Futsal-Teams spielen Meisterschaft in Nördlingen

Plus Die Nördlinger Hermann-Keßler-Halle ist am Samstag der Schauplatz der Schwäbischen U15-Futsalmeisterschaft. Die TSVler hoffen auf das Halbfinale.

Ajtony Imreh, Trainer der Eigner Angels Nördlingen, will sein Team sicher durch die restliche Saison navigieren, um für die Play-offs gerüstet zu sein.
Nördlingen

Einzug in die Play-offs: Nördlinger Basketballerinnen sind fast am Ziel

Plus Die Eigner Angels Nördlingen stehen auf Platz drei der DBBL und peilen die Playoffs an. Der Coach traut dem Team alles zu, doch eine schwere Phase steht bevor.

Gelingt es den Eigner Angels, ihren guten dritten Tabellenplatz zu halten? Saarlouis will den Nördlingerinnen den Rang streitig machen. Im Bild: Nördlingens Laken James.
Nördlingen

Angels und Royals ringen um Plätze

Gegen Saarlouis wollen Nördlingens Basketballerinnen ihren dritten Platz verteidigen. Die Chancen auf die Playoffs sind gut, doch die Leistungen schwanken.

Die Sieger bei der Königsfeier der Privilegierten SG 1399 Nördlingen, von links: Karl-Heinz Barth (Sportleiter), Julian Donauer (Vizekönig), Georg Moschberger (Schützenkönig), Lilly Schwarz (1. Schützenmeisterin), Wolfgang Mayer (2. Schützenmeister), Veronika Stoller (Kassenwart), Jan Markwitz und Johannes Demel (Schriftführer).
Nördlingen

Moschberger löst Raben als Schützenkönig in Nördlingen ab

Die Privilegierte SG 1399 Nördlingen kürt nach der Corona-Pause wieder ihre Besten. Der neue König steht gleich in mehreren Disziplinen ganz oben.

Die Protagonisten des Ries-Gau Derbys, von links: Ulrich Öchslein, Daniel Keiling, Peter Kahn, Milena Nagel, Markus Grubauer, Andreas Nagel, Andreas Buinger und Ann-Kathrin Kahn.
Wechingen

Schützen aus Oettingen und Wechingen kassieren Niederlagen

Plus Für Oettingens Bezirksoberliga-Schützen beginnt das Jahr mit einer 1:4-Niederlage. Der Bezirksliga-Wettkampf der Wechinger geht wegen nur zwei Ringen verloren.

Die Sieger bei der Königsfeier in Marktoffingen. Stehend von links: Matthäus Wolf, Peter Rauwolf, Johannes Oettle, Bürgermeister Helmut Bauer, Silas Kienle, Marius Stark, Florian Michel, Helene Kratzer und Tobias Michel. Sitzend von links: Reimund Schulz, Martin Bosch, Max Meyer und Petra Michel.
Marktoffingen

Der Schützenmeister gewinnt die Königskette in Marktoffingen

Martin Bosch sichert sich die Königswürde bei den St.-Ulrich-Schützen. Die Jugend regiert Max Meyer. Die neue Bürgerscheibe erfreut sich großer Beliebtheit.

Munningens dritte Mannschaft verteidigt gegen starke Höchstädter die Tabellenführung in der Kreisklasse A. Von links: Max Schwab, Hannes Hertle, Stefan Schultz und Moritz Schwab.
Munningen

Losodicas dritte Mannschaft verteidigt die Tabellenführung

Die erste Mannschaft der Munninger Kegler unterliegt hingegen Haldenwang, auch die Vierte verliert. Die Jugend sichert den zweiten Sieg des Wochenendes.

Moritz Weinig vom TC Nördlingen hat in Weilheim die Südbayerische Meisterschaft gewonnen.
Nördlingen

Moritz Weinig vom TC Nördlingen wird Südbayerischer Meister

Der neunjährige Nördlinger Tennisspieler Moritz Weinig holt seinen nächsten Titel. Bei der südbayerischen Meisterschaft kommt er nur einmal ins Schwitzen.

Die Gewinner des Königsschießens in Appetshofen und Lierheim, stehend von links: Norbert Schretzmeier, Gerhard Lang, Beatrice Strauß, Reinhard Schretzmeier, Jonas Wallmüller, Lena Wallmüller, Günter Bissinger und Werner Wallmüller. Sitzend von links: Fabian Ott, Daniela Löfflad und Georg Strauß.
Appetshofen

Großvater und Enkel holen sich die Königstitel in Appetshofen

Die Königsfeier der Schützen aus Appetshofen und Lierheim hat nach drei Jahren wieder stattgefunden. Mehrere Generationen der Familie Strauß sichern sich Titel.

Binca Helmig (links) und Mona Berlitz haben für die Angels Nördlingen gespielt. Auch im fernen Kanada teilen die beiden ihre Erfahrungen miteinander.
Nördlingen

Eine Basketball-Freundschaft von Nördlingen bis nach Kanada

Plus Die früheren Angels-Spielerinnen Bianca Helmig und Mona Berlitz studieren und spielen Basketball in Kanada. Dort halten sie sich genauso die Treue wie im Ries.

Marktoffingens Maria Altenburger ist ein Garant für die wichtigen Punkte vorne am Netz. Die erste Heimniederlage konnte aber auch sie nicht verhindern.
Marktoffingen

Auch mit Heimvorteil klappt es nicht bei den Volleyball-Damen

Plus Die Sieglos-Serie der Marktoffinger Bayernliga-Volleyballerinnen hält auch im ersten Heimspiel 2023 an. Beim 1:3 gegen Tiefenbach stimmt aber die Moral.

Die U16-Basketball-Junioren des TSV Nördlingen haben sich in einem engen Spiel gegen die Mannschaft aus Freising durchgesetzt. Im Bild danken die Jungs den Zuschauern für die lautstarke Unterstützung.
Nördlingen

Nördlinger U16-Basketballer behalten gegen Freising die Nerven

In einem wahren Krimi landet die U16 des TSV Nördlingen gegen Freising den dritten Sieg in Folge. Die starke Unterstützung durch die Fans hilft dem Team sehr.