Sonntag, 23. November 2014

Kultur-Nachrichten-Archiv

Seite
vor 49 Min.

Nach den Vergewaltigungsvorwürfen gegen Bill Cosby ist der Komiker in den USA zugleich bejubelt und beschimpft worden.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

vor 1 Std. 15 Min.

Trotz der Annahme des Gurlitt-Erbes durch das Kunstmuseum Bern sollen die als NS-Raubkunst umstrittenen Bilder zur weiteren Abklärung in Deutschland bleiben. Zudem verpflichtet sich die Bundesrepublik, die Rechtskosten zu übernehmen, sollte das...  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

vor 3 Std. 51 Min.

Zum Schluss versagt Jonathan Meese beinahe die Stimme. Er hat sich heiser gebrüllt, seine Beleidigungen mit Schaum vor dem Mund herausgeschrien.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

vor 3 Std. 55 Min.

320 geistig behinderte Künstler aus 17 Ländern haben sich am Europäischen Kunstpreis für Malerei und Grafik der Münchner Augustinum Stiftung (Euward) beteiligt.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

heute 12:49 Uhr

Ganz schön voll kann es werden, wenn sich Delegierte aus 196 Ländern im großen Saal des Deutschen Schauspielhauses versammeln. Streng nach Alphabet werden die Länder platziert, kleine Fähnchen an den Sitzreihen markieren die jeweiligen...  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

heute 12:39 Uhr

Mit freundlichem Applaus hat das Publikum im Hamburger Thalia Theater die Uraufführung der «Deutschstunde» gefeiert.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

heute 08:00 Uhr

Totensonntag 2014: An diesem Sonntag gedenken Christen der Menschen, die bereits gestorben sind. Der Ewigkeitssonntag, wie er auch genannt wird, bedeutet Tanzverbot in Bayern.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

22. November 2014 17:31 Uhr

Armin Mueller-Stahl (83) macht weiter Pause vom Schauspielberuf. «Im Moment lodert das Innere, das Feuer nicht», sagte er am Samstag der Nachrichtenagentur dpa in Dresden.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

22. November 2014 11:59 Uhr

Ganz schön voll kann es werden, wenn sich Delegierte aus 196 Ländern im großen Saal des Deutschen Schauspielhauses versammeln. Streng nach Alphabet werden die Länder platziert, kleine Fähnchen an den Sitzreihen markieren die jeweiligen...  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

22. November 2014 10:05 Uhr

Gleich zwei Auszeichnungen für einen Sonntagskrimi zwischen Western und Shakespeare-Drama: Beim Fernsehfilm-Festival in Baden-Baden hat der besonders leichenreiche «Tatort: Im Schmerz geboren» den Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der...  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

22. November 2014 09:45 Uhr

Die Berliner Schriftstellerin Christine Fehér (49) ist am Freitag mit dem «Buxtehuder Bullen» für das beste Jugendbuch des Jahres ausgezeichnet worden.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

22. November 2014 08:00 Uhr

Der erfolgreichste deutsche Solokünstler im Ausland kommt nach Augsburg. Es ist nicht gerade ein spektakulärer Abend. Von Jan Kandzora weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

22. November 2014 00:03 Uhr

Platz Vorwoche Titel Autor/in Verlag 1 1 Passagier 23 Fitzek, Sebastian Droemer 2 2 Die Lebenden und die Toten Neuhaus, Nele Ullstein 3 3 Kinder der Freiheit Follett, Ken Bastei Lübbe 4 4 Kruso Seiler, Lutz Suhrkamp 5 5 Das Mädchen, das...  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

22. November 2014 00:03 Uhr

Literatur

Platz Vorwoche Titel Autor/en Verlag 1 3 Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle Schwan, Heribert; Jens, Tilman Heyne 2 1 Der Junge muss an die frische Luft Kerkeling, Hape Piper 3 31 Eine Bluse macht noch keinen Sommer Kretschmer, Guido M. Edel...  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. November 2014 16:43 Uhr

Der an Krebs erkrankte britische Sänger und Texter Morrissey (55) hat einen Auftritt in Warschau abgebrochen, weil ein Fan im Publikum ihn beleidigt hat.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. November 2014 11:55 Uhr

Eines hat Günter Grass bis heute nicht so richtig verstanden: Warum die «Blechtrommel» seinen Roman «Hundejahre» immer etwas in den Schatten stellte.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. November 2014 10:57 Uhr

Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres konnte Waldemar Hartmann (66) als Telefonjoker einem Kandidaten bei «Wer wird Millionär?» nicht helfen.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. November 2014 10:13 Uhr

Sänger Campino (52) hat für die deutsche Version des Weihnachtsklassikers «Do They Know It's Christmas?» ganz schön tüfteln müssen. «Die Übersetzung dieses Liedes ins Deutsche, das ist ein Himmelfahrtskommando», sagte der Sänger der Toten Hosen am...  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. November 2014 08:27 Uhr

Sein Erfolg kam spät, aber mit voller Wucht: Kaum ein Künstler berührt diese Nation so sehr wie Herbert Grönemeyer.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

21. November 2014 07:31 Uhr

Georgia O'Keeffe ist seit Donnerstag die teuerste Malerin der Kunstgeschichte. Ihr Bild «Jimson Weed/White Flower No. 1» wurde bei Sotheby's in New York für 44,4 Millionen Dollar (35,5 Millionen Euro) versteigert - mehr als das Dreifache des...  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

20. November 2014 19:07 Uhr

Willkommen zurück, Oskar Schlemmer. Jahrzehnte lang überdeckten eine schwierige Rechtslage um seinen Nachlass, jede Menge Neid und Missgunst sowie bizarre juristische Scharmützel seiner Erben eine angemessene Würdigung des Bauhaus-Stars in...  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

20. November 2014 18:05 Uhr

Der amerikanische Film- und Theaterregisseur Mike Nichols ist tot. Der Oscar-Preisträger («Die Reifeprüfung») starb am Mittwoch im Alter von 83 Jahren, wie ABC-Nachrichtenchef James Goldston am Donnerstag mitteilte.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

20. November 2014 16:05 Uhr

Die frühere Bundesverfassungsgerichts-Präsidentin Jutta Limbach möchte die von den Nazis 1937 als «entartet» beschlagnahmten Kunstwerke an jene deutschen Museen zurückgeben lassen, denen sie vor knapp 80 Jahren genommen wurden.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

20. November 2014 14:05 Uhr

Der Oscar-prämierte US-amerikanische Regisseur Mike Nichols ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 83 Jahren, wie ABC-Nachrichtenchef James Goldston mitteilte. Nichols Frau Diane Sawyer ist eine prominente Nachrichtensprecherin bei dem Sender.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

20. November 2014 09:31 Uhr

Billy Joel (65) ist am Mittwochabend mit dem Gershwin-Preis für populäre Musik geehrt worden. Vergeben wurde die Auszeichnung von der Bibliothek des US-Kongresses in Washington.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

20. November 2014 09:25 Uhr

Der US-Sender NBC hat nach Medienberichten am Mittwoch eine geplante Fernsehserie mit dem US-Komiker Bill Cosby (77) abgesagt. Dem Branchenblatt «Hollywood Reporter» zufolge sollte Cosby in der noch in Entwicklung befindlichen Comedy-Serie einen...  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

19. November 2014 16:13 Uhr

Der Angst mitten ins Auge zu blicken und die eigenen Monster zu bezwingen, treibt vielen den Schweiß auf die Stirn. Doch was für die einen ein wahres Horrorszenario wäre, ist für den amerikanischen Schauspieler Jason Segel der größte Spaß.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

19. November 2014 13:47 Uhr

Jane Avril, die Hochexplosive, und «La Goulue», die Gefräßige, feiern derzeit große Auftritte. Lieblingstänzerinnen des Malers und Grafikers Henri de Toulouse-Lautrec, die auf Plakaten in den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts in ganz Paris abgebildet...  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

19. November 2014 13:35 Uhr

Früher musste man auf Berge oder Türme steigen, heute ist der Blick von oben per Satellit und Internet alltäglich: Die Geschichte der Vogelperspektive in der Kunst ist vom 20. November an im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg in einer...  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

19. November 2014 12:15 Uhr

Ihr Hit «Tage wie diese» ist eine Mainstream-Hymne: Er wird in Brasilien nach dem deutschen Sieg bei der Fußball-Weltmeisterschaft ebenso gespielt wie auf der CDU-Party nach der Bundestagswahl.  weiterlesen...

Mehr...   |   Kommentare (0)   

Seite