Samstag, 30. August 2014

Blick aus dem All

Blick aus dem All: Astronaut Alexander Gerst begeistert Facebook-Fans mit Bildern Astronaut Alexander Gerst begeistert Facebook-Fans mit Bildern

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst sieht die Welt aus einem anderen Blickwinkel. Mit seinen Bildern aus dem All gibt er seine Faszination an Tausende Facebook-User weiter.

Video (1)

Video

Video: Fan-Reaktionen: "Schlussphase überzeugt uns, dass wir es schaffen" Fan-Reaktionen: "Schlussphase überzeugt uns, dass wir es schaffen"

Die starken letzten Minuten des FCA hat die Fans des FCA hoffnungsvoll gestimmt. Sehen Sie hier im Video die Fan-Reaktionen nach dem Spiel gegen Dortmund.

Video (1)

Lokalradar

Augsburger Stadt Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittelschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Krumbach
Landkreis: Die bedrohliche Hand des Hackers Die bedrohliche Hand des Hackers

Datensicherheit: Wie sich Firmen und Behörden gegen Internetkriminelle schützen

Neueste Galerien

Bayern

Nürnberger Land

Nürnberger Land: Bewaffneter geht auf Polizisten los: Beamter schießt ihm in Oberkörper Bewaffneter geht auf Polizisten los: Beamter schießt ihm in Oberkörper

In Röthenbach ist am Freitagabend ein Streit in einem Bierzelt eskaliert. Als ein 30-Jähriger auf einen Polizisten mit dem Messer losging, schoss dieser ihm in den Oberkörper.

München

München: Brücke bei Lkw-Unfall beschädigt: Weitere Behinderungen befürchtet Brücke bei Lkw-Unfall beschädigt: Weitere Behinderungen befürchtet

Eine kleine Ursache hat eine große Wirkung gehabt: Ein Lkw-Fahrer fuhr in München unter einer Brücke durch. Der Lkw war einen halben Meter zu hoch und blieb hängen.

Kommentare (5)

München

München: Neue Unterbringungen für Asylbewerber in München geplant Neue Unterbringungen für Asylbewerber in München geplant

Neue Erstaufnahmeeinrichtungen für Asylbewerber in München sollen bald die überfüllte Bayern-Kaserne entlasten. Mehrere neue Standorte sind geplant.

Sport

FC Bayern

FC Bayern: Xabi Alonso ist heute beim Spiel gegen Schalke 04 dabei Xabi Alonso ist heute beim Spiel gegen Schalke 04 dabei

Der Münchner Neuzugang Xabi Alonso hat heute beim FC Bayern seinen ersten Auftritt gegen Schalke 04. Schalke-Manager Horst Heldt gibt sich selbstbewusst.

Video (1)

FC Augsburg

FC Augsburg: Zu spät aufgewacht - Augsburg verliert auch gegen Dortmund Zu spät aufgewacht - Augsburg verliert auch gegen Dortmund

Lange war der FC Augsburg im ersten Heimspiel gegen Borussia Dortmund deutlich unterlegen. Doch dann drehte Augsburg auf und schnupperte an einer Überraschung. Von Wolfgang Langner.

Kommentare (43)

Eishockey

Eishockey: Augsburger Panther mit schmerzhafter Niederlage Augsburger Panther mit schmerzhafter Niederlage

Nach zuletzt vier Siegen in Folge muss sich der AEV gegen die Dornbirn Bulldogs aus Österreich geschlagen geben. Dabei gibt nicht nur das Ergebnis zu denken Von Peter Deininger.

Kommentare (1)

Panorama

Tumorkranker Fünfjähriger

Tumorkranker Fünfjähriger: Aus Klinik entführter Junge wohl in Spanien: Sorgen um Ashya Aus Klinik entführter Junge wohl in Spanien: Sorgen um Ashya

Der tumorkranke Fünfjährige, der wahrscheinlich von seinen Eltern aus einer Klinik in England entführt wurde, wird mittlerweile in Spanien vermutet. Die Ärzte sorgen sich um Ashya.

Jennifer Aniston schwanger?

Jennifer Aniston schwanger?: Jennifer Aniston äußert sich zu Schwangerschafts-Gerüchten Jennifer Aniston äußert sich zu Schwangerschafts-Gerüchten

Ist Jennifer Aniston schwanger? Nein, erklärte die Schauspielerin in einem Interview. Stellt sich nur die Frage: Was versteckte sie dann unter ihrem Glitzerkleid?

Eurojackpot Gewinnzahlen

Eurojackpot Gewinnzahlen: Eurojackpot: Ziehung am Freitag ohne Gewinner - Jackpot nun 51 Millionen Eurojackpot: Ziehung am Freitag ohne Gewinner - Jackpot nun 51 Millionen

Beim Eurojackpot am Freitag, dem 29. August, hatte kein Spieler alle Zahlen richtig. Damit steigt der Jackpot schon wieder - und erreicht 51 Millionen Euro. Hier die Ergebnisse

Themenwelten

Verlagsveröffentlichung

Eltern suchen Computerspiele am besten gemeinsam mit ihren Kindern aus. Dabei sollten sie vor allem...

Wer mit dem Rauchen aufhören will, versucht es mitunter auch mit einer E-Zigarette. Doch das macht...

Ikea will seinen Kunden bei der Rückgabe von Waren stärker entgegenkommen: Das Möbelhaus bietet...

Interview

Interview: „Die deutsche Wirtschaft war ein tragender Teil des Vernichtungskriegs“ „Die deutsche Wirtschaft war ein tragender Teil des Vernichtungskriegs“

Der Historiker Dietmar Süß glaubt, dass das Jahr 1939 nicht in der gleichen Weise verlaufen wäre, wenn Unternehmer größeren Widerstand gegen das Nazi-Regime geleistet hätten. Von Stefan Stahl.

Buttenwiesen

Buttenwiesen: Schwein Gregor durchlitt große Not Schwein Gregor durchlitt große Not

Der Verein Rüsselheim e.V. will Schweinen helfen und kauft sie aus Mastbetrieben frei. Doch nun ist die 51-jährige Vereinsvorsitzende wegen Tierquälerei an Schweinen angeklagt. Von Margot Sylvia Ruf.

Schweiz

Schweiz: Eltern vergessen ihr Kind im Auto: Baby stirbt Eltern vergessen ihr Kind im Auto: Baby stirbt

Eltern hatten in der Schweiz vergessen, ihr Baby in der Betreuung abzugeben. Das erst 16 Monate alte Kind war stundenlang im Auto eingeschlossen.

Kommentare (3)


Beilagen in Ihrer Region
Soziale Netzwerke



Wie gut kennen Sie die Heilkräuter der Natur?
Neu in den Leserblogs



Wirtschaft

mehr Wirtschaft
Möbelkette Ikea: Lebenslänglicher Umtausch: Der Marketing-Coup von Ikea

Der Möbelriese nimmt gebrauchte Ware zurück – beinahe ohne Einschränkung. Ganz risikolos ist der Schritt für die schwedische Möbelkette aber nicht, schätzt ein Experte. Von Bastian Sünkel.

Wissenschaft

Mehr Wissenschaft
Psychologie: Warum die Jahre immer schneller vergehen, je älter wir werden

Je älter wir werden, desto schneller vergeht die Zeit. Physikalisch ist das Quatsch. Psychologisch aber ist diese Aussage durchaus wahr, haben Forscher jetzt herausgefunden. Von Karin Seibold.