Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Fasching im Unterallgäu

Mindelheim, Bad Wörishofen, Türkheim und viele andere Gemeinden im Unterallgäu sind wieder in der Hand der Narren. Hier finden Sie alle Artikel, Bildergalerien und Videos vom Fasching im Unterallgäu.

73 Bilder
Bildergalerie

Der bunte Faschingsumzug lockt die Zuschauer nach Irsingen

Plus Auch im Türkheimer Ortsteil Irsingen fand am Faschingsdienstag ein Faschingsumzug statt. Hier sind die Bilder vom bunten Treiben.

50 Bilder
Bildergalerie

Das sind besten Bilder vom bunten Faschingshöhepunkt in Pfaffenhausen

Plus Am Faschingsdienstag ist in Pfaffenhausen der Bär los. Beim großen Faschinsumzug feiern Tausende das närrische Finale. Hier gibt es die Bildergalerie.

77 Bilder
Bildergalerie

Zum 20. Mal zog das Gaudiwürmle durch Türkheim: Hier gibt es die Bilder

Plus Am Faschingsdienstag standen in Türkheim die kleinen Närrinnen und Narren in Mittelpunkt. Sie alle hatten jedoch ein großes Vergnügen. Die Bildergalerie.

Auch die Minions waren in Irsingen dabei.
Irsingen

Eviva Ischinga: Der kleine Umzug in Irsingen kommt ganz groß raus

Zum großen Faschingsfinale in Irsingen bekamen die Zuschauer einiges geboten. Viele Gruppen kommen aus der Region, die Hauptakteure sind aber aus dem Ort selbst.

57 Bilder
Bildergalerie

So bunt war der Faschingsdienstag in Bad Wörishofen

Plus Vor dem Bad Wörishofer Rathaus haben die Narren die Macht übernommen. In einem bunten Umzug ging es danach durch die Kneippstadt zum Kurhaus. Die besten Bilder.

Närrische Machtübernahme beim Rathaussturm in Bad Wörishofen. Ohne Gegenwehr rückte der als Hirte verkleidete Bürgermeister Stefan Welzel die Schlüssel des Rathauses heraus und überließ den beiden Prinzenpaaren der Kneippilonia für einen Tag die Regierungsgeschäfte.
Bad Wörishofen

Faschingsdienstag in Bad Wörishofen: Die Sonne lacht und es regnet Bonbons

Bürgermeister Stefan Welzel rückte am Faschingsdienstag die Schlüssel des Rathauses heraus und in der Kneippstadt übernahmen die Närrinnen und Narren die Macht.

Auch beim 20. Mal dabei war das Türkheimer Gaudiwürmchen mit den Kindern aus dem Kinderhort.
Türkheim

Fasching: Auch das 20. Gaudiwürmchen in Türkheim war wieder rundum gelungen

Am Faschingsdienstag strahlen in Türkheim die kleinen Narren mit der Sonne um die Wette. Fantasievolle Kostüme und beste Stimmung beim bunten Umzug.

62 Bilder
Bildergalerie

Ein Faschingsumzug wie in früheren Zeiten bei der Haselonia in Haselbach

Plus Einen Faschingsumzug, wie es ihn früher einmal gegeben hat, hat die Haselonia veranstaltet - und zahlreiche Gäste kamen zum bunten Spektakel nach Haselbach.

88 Bilder
Bildergalerie

So bunt und ausgelassen war der Wörishofer Seniorenfasching

Plus Zum Feiern ist man nie zu alt: Beim Wörishofer Seniorenfasching amüsierten sich auch die älteren Semester ganz prächtig.

Über 300 von der Kneippilonia selbst aufgeblasene bunte Luftballons sorgten für den schönst möglichen Abschluss des Kinderballs.
Bad Wörishofen

Seniorenfasching und der Kinderball waren Spaß für die ganze Familie

Der große Seniorenfasching und der Kinderball lockten hunderte Faschingsbegeisterte aller Generationen in den Kursaal. Und der Bürgermeister führt die Polonaise an.

Seniorenfasching & Kinderball Kinderball Foto_5: Über 300 von der Kneippilonia selbst aufgeblasene
bunte Luftballons sorgten für den schönstmöglichen Abschluss des
Kinderballs.
107 Bilder
Bad Wörishofen

Fasching: So schön war der Kinderball in Bad Wörishofen

Plus Der Kinderball lockte wieder Hunderte wunderschön maskierte Mädchen und Buben in den Kursaal Bad Wörishofen. Hier gibt es die besten Bilder.

158 Bilder
Bildergalerie

Beim Faschingsumzug in Kammlach ging es bunt und lustig zu

Plus Großer Faschingsumzug im kleinen Kammlach: Das bunte Treiben ist ein Anziehungspunkt für Närrinnen und Narren aus der ganzen Region. Tausende säumten die Straßen im Dorf, um den Gruppen zuzujubeln.

Mit dem Ablauf des Gumpigen Donnerstags in Mindelheim ist die Polizei weitgehend zufrieden.
Mindelheim

Prügelei nach dem Faschingstreiben

Junge Leute gerieten nach dem Umzug in Mindelheim aneinander. Insgesamt war es aber ziemlich ruhig.

Der Fasching befindet sich im Endspurt.
Mindelheim

Nachgefragt in Mindelheim: Was haben Sie im Fasching noch vor?

Die Narren blasen zum Endspurt, wohl wissend, dass bald Schluss mit lustig ist. "Was haben sie im Fasching noch vor?", fragten wir Passanten in Mindelheim.

Heute wie einst gehören originell ausstaffierte Musikgruppen zum bunten Fasnachtstreiben.
Unterallgäu

Eier, Speck und Schmalz förderten einst die Faschingsfreude

Im Vergleich zum bunten Treiben heutzutage waren die närrischen Bräuche im Unterallgäu früher sehr bescheiden. Ein Rückblick auf den Fasching von einst.

Als Buntstifte waren die Kinder der Grundschule St. Josef auf dem Mindelheimer Faschingsumzug unterwegs.
Mindelheim

Bunter Nationalfeiertag der Narren in Mindelheim mit Faschingsumzug

Der Feiertag der Mindelheimer Narren lockte wieder zahlreiche Besucher in die Innenstadt. Die kamen beim Faschingsumzug auf ihre Kosten.

Das Mindelheimer Rathaus wurde zum Disney-Land und die Mitarbeiter hatten sich originelle Kostüme ausgedacht.
Mindelheim

Gumpiger in Mindelheim: Wenn sich Tarzan aus dem Rathaus abseilt

Am Gumpigen Donnerstag stürmen die Narren wieder das Rathaus, das sich am Mindelheimer Nationalfeiertag der Narren in ein Disney-Land verwandelt hatte.

Die Jury für den Unterallgäuer Krapfentest bestand aus dem Mini-Prinzenpaar der Siedelonia, Prinzessin Antonia Fries und Prinz Finn Pelzl, sowie dem "Dreigestirn" der Ettrinarria um Prinzessin Simone Schmidt, Präsident Mathias Böck und 2. Gardemajorin Laura Blochum. Begleitet wurde der Test von MZ-Redakteur Axel Schmidt.
Mindelheim

Vorhang auf für den besten Krapfen aus dem Unterallgäu

Fast 2000 Stimmen wurden bei unserem Online-Voting zum "besten Krapfen der Region" abgegeben. Die besten fünf Krapfen hat nun eine Jury getestet - und den Gewinner ermittelt.

Am Wochenende finden wieder Umzüge und Bälle statt.
Unterallgäu

Von Faschingsparty bis Meditation: Die Tipps zum Wochenende

An diesem Wochenende ist der Faschingshöhepunkt. Ein paar Veranstaltungen jenseits des Trubels gibt es aber auch.

Fasching Mindelheim 2024
Fasching Mindelheim 2024, Rathaussturm, Impressionen, Fanfarengruppe Mindelheim, Durahaufa Mindlhoim, Impressionen
51 Bilder
Bildergalerie

Rathaussturm und Faschingsumzug: Der Gumpige Donnerstag in Mindelheim

Plus Das Mindelheimer Rathaus verwandelt sich in Disney-Land, die MZ in einen Zoo und am Nachmittag sehen zahlreiche Besucher einen bunten Faschingsumzug.

An die 10.000 Narren und Närrinnen feierten gemeinsam beim Faschingsumzug in Zaisertshofen.
Zaisertshofen

Kurze Rangelei bei einem sonst friedlichen Faschingsumzug in Zaisertshofen

Zwischen 8000 und 10.000 Menschen haben in Zaisertshofen beim Faschingsumzug gefeiert. Auch danach blieb es - mit einer Ausnahme - friedlich.

Dann halt mit dem Traktor: Der Theaterverein Zaisertshofen nimmt eine Studie zu den "schlechtesten Autofahrern Deutschlands" auf die Schippe.
Zaisertshofen

Tausende Narren besuchen den Faschingsumzug in Zaisertshofen

Das Wetter spielte wieder einmal mit und lockte deshalb rund 10.000 Narren nach Zaisertshofen. Die sahen einen bunten und kreativen Faschingsumzug.

123 Bilder
Bildergalerie

Zaisertshofen im Zeichen des Faschings: Die schönsten Bilder vom Umzug

Plus In Zaisertshofen waren die Narren unterwegs und haben den Ort in Beschlag genommen: Bunt, lustig und kurzweilig war der Faschingsumzug im Jahr 2024.

Garden und andere Fußgruppen sowie Wagen ziehen am Gumpigen Donnerstag durch Mindelheim - wie hier 2023.
Mindelheim

Wir übertragen den Faschingsumzug in Mindelheim live im Internet

Am Gumpigen Donnerstag findet in Mindelheim wieder der große Faschingsumzug statt. Wir übertragen die Veranstaltung live auf Facebook.

Die Mindelonia hofft für den Faschingsumzug am Gumpigen Donnerstag auf gutes Wetter.
2 Bilder
Interview

Fünf Fragen an: Ober-Mindelone Alexander Drahotta

Seit 2018 ist Alexander Drahotta Präsident der Faschingsgesellschaft Mindelonia in Mindelheim. Der 28-Jährige ist unser erster "Fünf-Fragen-an"-Interviewpartner.


Buntes Treiben beim 7. Narrensprung durch die Mindelheimer Altstadt - die "Arnegger Weethexen und Hansel" zogen bestens gelaunt bei Dämmerung durch die Straßen.
Mindelheim

Schaurig-schöner Narrensprung in Mindelheim

Der Narrenbaum ist aufgestellt - für Mindelheim neben Durahansl und Co. das untrügliche Zeichen, dass Fasching ist. Das zeigte sich auch beim großen Narrensprung.

172 Bilder
Bildergalerie

Bunt & närrisch: Die schönsten Bilder vom Narrensprung in Mindelheim 2024

Plus In Mindelheim wurde beim Narrensprung des Durahaufa die schwäbisch-alemannische Fastnacht gefeiert. Die schönsten Bilder vom bunten Treiben finden Sie hier.

Ein Fasching ohne Krapfen ist im Unterallgäu undenkbar. Nun geht es um die Frage, wo es die besten Krapfen im Altlandkreis Mindelheim gibt.
Voting

Die besten Krapfen im MZ-Gebiet: Das sind die Finalisten

Wo gibt es die besten Krapfen im Altlandkreis Mindelheim? Nun stehen die Finalisten fest. Auf den Sieger wartet ein besonderer Preis.

Türkheim Prinzessin Annika II. (Sirch) und Prinz Lorenz I. (Müller) der
Juniorgarde begeisterten das Publikum beim Seniorenfasching mit ihrem Prinzenwalzer.
Unterallgäu

Fasching, Fasching, Fasching: Das Wochenende im Unterallgäu

Mittlerweile kommt man um den Fasching im Unterallgäu nicht mehr herum. Was am Wochenende vom 02. bis 04. Februar geboten ist und was sonst noch ansteht.

Guggamusiken sorgen immer wieder, wie hier in Mindelheim, für Stimmung.
Unterallgäu

Wo laufen sie denn? Die Termine für die Faschingsumzüge 2024 im Unterallgäu

Die Prinzenpaare sind gekrönt, der Fasching im Unterallgäu nimmt Fahrt auf. Zu den Höhepunkten zählen auch heuer die Umzüge in Kammlach, Mindelheim, Zaisertshofen und Co.

Seniorenfasching Türkheim Johann Geiger und sein 3-jähriger Enkel Paul feierten als Indianer
verkleidet begeistert zusammen Fasching.
94 Bilder
Bildergalerie

So schön war der Seniorenfasching in Türkheim

Plus Beim Seniorenfasching in Türkheim haben alle Generationen Spaß. Viele Impressionenen gibt es in der Bildergalerie.

Beste Stimmung beim Seniorenfasching in Türkheim: In familiärer,
unkomplizierter Atmosphäre wurde gefeiert, getanzt und gelacht.
Türkheim

Seniorenfasching in Türkheim: Wenn Omas und Enkel glücklich feiern  

Der Markt Türkheim lud zum großen Seniorenfasching ein, den die Wertachfunken organisiert hatten. Sogar die La-Ola-Welle schwappte durch den Saal.

Wahrlich einzigartig: Für den Fototermin kramten die Geschwister Albert Bögle (links) und Sandra Zingerle (rechts) ihre alten Faschingskostüme aus dem Kleiderschrank, denn 2005 durfte Albert als Prinz der Narrwangia durch das Unterallgäu ziehen. 2011 war dann Sandra an der Reihe und heuer ist die Jüngste im Hause Bögle dran und Patricia regiert mit Prinz Max Holzner die Dirlewanger Narrenschar.
Dirlewang

Bei der Narrwangia haben sie das Zepter in der Hand

Plus Alle drei Geschwister aus dem Hause Bögle führten oder führen die Dirlewanger Narrwangia durch die fünfte Jahreszeit. Für den amtierenden Prinzen ist der 11.11. ein besonderer Tag.

Die Geltelonia waren zum großen Gardetreffen aus Wiedergeltingen angereist und hatten selbstverständlich ihr Maskottchen im Gepäck.
Fasching

Unterallgäuer Gardetreffen: Eine Bühne mit vielen Ideen

Das Kurhaus in Bad Wörishofen ist so etwas wie das Mekka der Unterallgäuer Faschingsgarden. Nach dem Minigardetreffen waren nun die großen Garden an der Reihe.

177 Bilder
Bildergalerie

Rasante Märsche und fantasievolle Shows beim Gardetreffen in Bad Wörishofen

Plus Das Unterallgäuer Gardetreffen in Bad Wörishofen war auch in diesem Jahr wieder ein echter Hingucker: 22 Garden aus der Region zeigten ihr Können auf der Bühne.

159 Bilder
Bildergalerie

So fröhlich und bunt war das Minigardetreffen in Bad Wörishofen

Plus 22 Garden zeigten beim Unterallgäuer Minigardetreffen in Bad Wörishofen, warum der Fasching im Unterallgäu weithin bekannt ist.

Minigarde und großer Hofstaat zeigten beim Krönungsball der Ettrinarria ihr Können. Der große Hofstaat wird dabei regiert von Prinzessin Simone II. (Schmidt) und Prinz Stefan II. (Schmidt). Die Minigarde wird angeführt vom Mini-Prinzenpaar, Prinzessin Helene I. (Weyer) und Prinz Jakob I. (Wucherer).
91 Bilder
Bildergalerie

So feierten die Narren im Unterallgäu ihre Krönungsbälle

Plus Ob in Rammingen, Bedernau oder Mindelheim: Die Narren starteten farbenfroh und fantasievoll in die Faschingssaison. Die besten Bilder von den Krönungsbällen im Unterallgäu.

Die Faschingsgesellschaft Breitenbrunn feierte einen bunten Krönungsball. Regiert wird die Narrenzunft von Prinzessin Annika I. (Huber) und Prinz Matthias II. (Rogg). Den Mini-Hofstaat führen Prinzessin Johanna I. (Spatz) und Prinz Jonas I. (Beggel) an.
118 Bilder
Bildergalerie

Gekrönte Häupter, bunte Showtänze: So startet das Unterallgäu in den Fasching

Plus Am ersten Januar-Wochenende war es für die meisten Unterallgäuer Faschingsgesellschaften soweit: Sie krönten ihre Prinzenpaare.Wir haben die Bilder dazu.

Prinzessin Tamara I. (Paul) und Prinz Konstantin I. (Paul) regieren den Hofstaat der Kirchheimer Schlossfunken in dieser Faschingssaison.
Unterallgäu

Krönungsbälle: Am Wochenende werden die Prinzenpaare gekrönt

Das erste Januar-Wochenende steht im Unterallgäu ganz im Zeichen der Narren: Zahlreiche Faschingsgesellschaften krönen ihre Tollitäten - eine Übersicht.

80 Bilder
Irsingen

Umzug mit Lokalkolorit: In Irsingen ziehen die Narren durchs Dorf

Plus 15 Motivwagen waren für den Irsinger Faschingsumzug angemeldet und die Faschingsfreunde kamen aus Irsingen, Türkheim und der ganzen Region.

82 Bilder
Bildergalerie

Faschingsfinale bei Frühlingswetter beim Umzug in Pfaffenhausen

Plus Traumhaftes Wetter beim Faschingsumzug in Pfaffenhausen: Teilnehmende und Zuschauer genossen das Faschingsfinale bei schönstem Sonnenschein.

Einer der Höhepunkte des Ettringer Nachtumzugs war "Burgo der Drache". Zwischen 15.000 und 20.000 Zuschauer bestaunten das Spektakel.
Mindelheim

Ausgelassene Stimmung beim Ettringer Nachtumzug

Zwei Jahre konnten die Ettringer keinen Nachtumzug zu Fasching veranstalten. Dieses Jahr gab es also einiges nachzuholen.

Für einen Tag übergab Bürgermeister Stefan Welzel den Rathausschlüssel an
Prinzessin Emma von der Kneippilonia.
Bad Wörishofen

Fröhliches Faschingsfinale am Wörishofer Rathaus

Bei strahlendem Sonnenschein feierten auch in Bad Wörishofen zahlreiche Närrinnen und Narren den Höhepunkt der tollen Tage.

67 Bilder
Bildergalerie

Der Türkheimer Gaudiwurm ist wieder da

Plus Zum Faschingsfinale zog wieder der kunterbunte Gaudiwurm durch Türkheim und am Straßenrand jubelten die Narren.

Nach drei Jahren wurde beim Ettringer Nachtumzug wieder ausgelassen gefeiert.
54 Bilder
Bildergalerie

So feierten die Ettringer nach zwei Jahren ihren Nachtumzug

Plus Zwei Jahre war Pause, nun wurde in Ettringen wieder Fasching gefeiert: die Bilder vom Nachtumzug.

Musikalisch und tänzerisch reisten die närrischen Gruppen in Bedernau um die ganze Welt.
Bedernau

Die große Show der Narren in Bedernau

Tanzgruppen aus der Region verwandeln die Sporthalle in Bedernau in eine große Showbühne. Für Fantasie, Talent und Kondition bekommen sie viel Applaus.

107 Bilder
Bildergalerie

Gute Unterhaltung beim großen Showtanzabend in Bedernau

Plus In Bedernau zeigten viele närrische Gruppen aus der ganzen Region ihre Showeinlagen. Sie bekamen tosenden Applaus.

181 Bilder
Kammlach

Tausende genießen den Faschingsumzug in Kammlach

Plus Tausende Hexen, Gardemädels und andere Narren zogen beim großen Fasnachtsumzug durch die Straßen von Kammlach - und viele sahen sich das bunte Treiben an.

73 Bilder
Bildergalerie

Klein, aber fein: Der Faschingsumzug in Oberegg

Plus Er hatte einst als Geburtstagsüberraschung für die Bürgermeisterin begonnen: Nun fand der kleine Umzug mit großer Stimmung in Oberegg zum fünften Mal statt.

Auch der örtliche Kindergarten nahm am Faschingsumzug teil.
Kammlach

Die Narren haben Kammlach beim Umzug im Griff

Der Wind konnte die Narren in Kammlach nicht bremsen: Sie feierten ausgelassen den Faschingsumzug mit mehr als 100 Gruppen und rund 3000 Teilnehmenden.

Beste Stimmung beim Faschingsumzug in Mindelheim.
Mindelheim

Beim Faschingsumzug der Mindelonia gratulierten sich die Narren

Nach zwei Jahren Pause fand in Mindelheim wieder ein Faschingsumzug statt, bei der die Narren nicht nur die Mindelonia hochleben ließen.

Fasnacht und Fasching wird auch 2024 auf den Straßen der Region gefeiert. Bereits im Januar finden die ersten Umzüge statt.
Fasching 2024

Alle Zeiten, alle Orte: Diese Faschingsumzüge finden in der Region statt

Ob Faschingsumzug, Gaudiwurm oder Narrensprung: In und um Augsburg, Dillingen, Ulm und Landsberg geht es 2024 wieder rund. Einen Überblick bietet unsere Karte.

141 Bilder
Bildergalerie

So bunt war der große Faschingsumzug in Mindelheim

Plus Tausende kamen wieder in die Mindelheimer Altstadt, um den bunten Faschingsumzug zu sehen. Bei strahlendem Wetter erlebten sie ein tolles Spektakel

89 Bilder
Bildergalerie

Rathaussturm in Mindelheim im Zeichen der Hippie-Zeit

Plus Ganz im Stil der 60er Jahre wurde in Mindelheim der Rathaussturm des Durahaufa gefeiert. Es gab Hippies und sogar eine Mondlandung zu bestaunen.

Zehn Hippies mussten in einem alten VW-Bus eine Runde um den Marienplatz drehen.
Mindelheim

Narren an der Macht: Durahaufa stürmt das Mindelheimer Rathaus

Nach zwei Pandemiejahren konnten die Narren des Durahaufa heuer wieder das Rathaus stürmen - trotz großen Einsatzes der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Mindelheimer Forum spült offenbar am meisten Geld in die Stadtkasse, wenn es geschlossen bleibt.
Faschings-Satire

Satire: Um richtig abzusahnen wird das Form abgesperrt

Das Mindelheimer Forum schrieb während der Corona-Pandemie schwarze Zahlen. Warum also teure Veranstaltungen anbieten?

Ist Peter Wachler wohl der neue Stern am deutschen Schlagerhimmel?
Faschings-Satire

Satire: So sichern sich Politiker beruflich ab

Wer bei der Landtagswahl gewählt wird, steht in den Sternen. Franz Josef Pschierer und Peter Wachler haben sich deshalb um ein zweites berufliches Standbein bemüht.

Lasset Blumen sprechen! Aufgrund der aktuellen politischen Weltlage wollen die Landsknechte beim diesjährigen Frundsbergfest ein Zeichen setzen: Statt Schwerter, Hellebarden und langer Spieße werden mannshohe Sonnenblumen durch die Straßen getragen.
Faschings-Satire

Satire: Das Schlachtross wird beim Frundsbergfest zur Friedenstaube

Blumen statt Lanzen, Kräuter statt Kanonen und eine Tofu-Sau am Spieß: Die Weltlage und gesellschaftliche Strömungen werden zum Weichspüler fürs Frundsbergfest.

Die tollen Tage stehen an - doch wie kommt man am besten durch? Wir haben echte Faschingsexperten gefragt.
Unterallgäu

Wahre Experten geben Tipps: So kommen Sie gut durch den Faschingsendspurt

Der Fasching steuert auf seinen Höhepunkt zu. Kater, Augenringe, Bonbon-Ausbeute: Unterallgäuer Vereine geben Tipps, wie man am besten durch die tollen Tage kommt.

Strahlende Gesichter und strahlende sonne beim großen Faschingsumzug in Zaisertshofen
Zaisertshofen

Fasching wie aus dem Bilderbuch: Der große Umzug in Zaisertshofen

Tausende säumten beim großen Faschingsumzug in Zaisertshofen die Straßen. Die Närrinnen und Narren strahlten mit der Sonne um die Wette.

98 Bilder
Bildergalerie

So bunt war der große Faschingsumzug in Zaisertshofen

Plus Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Narren in Zaisertshofen einen kunterbunten Faschingsumzug. Gäste und Teilnehmer waren begeistert.

95 Bilder
Balzhausen

Prinzenpaare, Garden und viele Shows beim KC Ballustika Balzhausen

Plus Bei der Prunksitzung im Adlersaal in Balzhausen sorgte ein abwechslungsreiches Programm für ausgelassene Stimmung. Hier findet ihr die schönsten Fotos.

Maximilian Frehner und Matthias Högel begeisterten als Pantomimen.
Kirchheim

Bei "Scherz ist Trumpf" in Kirchheim blieb kein Auge trocken

Gelungene Prunksitzung der Schlossfunken in Kirchheim. Mehr als 40 Aktive auf der Bühne, drei Garden und die Prinzenpaare sorgten für beste Unterhaltung.

Die Mindelauer Burschen haben den Narrenbaum auf dem Mindelheimer MArienplatz aufgestellt.
Mindelheim

Viele Hästräger begrüßen den Narrenbaum in Mindelheim

Seit 30 Jahren schon stellt der Durahaufa das bunte Faschingssymbol auf dem Mindelheimer Marienplatz auf. Zur Tradition gehören auch Gedichte der Grundschulkinder.

72 Bilder
Bildergalerie

So lustig und bunt war es bei "Scherz ist Trumpf" in Kirchheim

Plus Die Kirchheimer Schlossfunken luden zur Prunksitzung und die Gäste hatten großen Spaß am bunten Programm.

Bürgermeister Stefan Welzel überreicht Bruno Koch die Verdienstmedaille der Stadt Bad Wörishofen.
Bad Wörishofen

Gaugewäudler-Party: Bad Wörishofens Verdienstmedaille geht in die Schweiz

Plus Bad Wörishofen und die Gaugewäudler feiern ihre lange Freundschaft. Neben vielen Faschingsorden gibt es als Überraschung eine hohe Auszeichnung.

168 Bilder
Bildergalerie

Bunt, laut schrill: Die Gaugewäudler-Party in Bad Wörishofen

Plus Seit 30 Jahren besteht die Faschingsfreundschaft zwischen Bad Wörishofen und Luzern. Das Wochenende mit dem Gaugewäudlern war ein Faschingshöhepunkt.

Nikolai Lorengel in der Backstube Back Mayr.. Links nehmen die Krapfen ein Fettbad in der Fritteuse.
8 Bilder
Mindelheim

Heiß geliebte Kalorienbomben: So entstehen die Faschings-Krapfen

Das Grundrezept ist schon Jahrhunderte alt. Doch was braucht ein guter Krapfen? Und wie gelingt eigentlich dieser weiße Ring? Wir haben es für Sie herausgefunden.

Standartenträger Ralph Legelli  ist mit dabei, wenn das große Gaugewäudler-Jubiläum steigt.
Bad Wörishofen

In Bad Wörishofen wird es schrill und bunt: die Gaugewäudler kommen

Faschingsfans kommen am Wochenende in Bad Wörishofen auf ihre Kosten. Gefeiert wird ein besonderes närrisches Jubiläum.

Der Elefant in der Mindelheimer Jesuitenkrippe, von den Mindelheimern Bimbo genannt, war auch schon im Fasching unterwegs.
Mindelheim

Als der Elefant aus der Jesuitenkrippe auch im Fasching aktiv war

Spätestens an Lichtmess werden die meisten Krippen abgebaut. Teile der Jesuitenkrippe wurden früher aber nicht eingemottet, sondern kamen im Fasching zu Ehren.

27 Jahre lang prägte Josef Urbin alias Mazola den Fasching in Ettringen wie kein anderer. Die Ettrinarria feierten zu Ehren ihres 2022 verstorbenen Hofnarren - ein entsprechender Anstecker wartete auf jeden Gast.
Ettringen

Mazola bleibt der "Hofnarr der Herzen" für die Narren in Ettringen

Plus 27 Jahre lang prägte Josef Urbin alias Mazola den Fasching in Ettringen wie kein anderer. Die Ettrinarria feierten zu Ehren ihres 2022 verstorbenen Hofnarren einen unvergesslichen Mazolaball.

150 Bilder
Bildergalerie

So bunt und fröhlich war der Mazolaball in Ettringen

Plus Zu Ehren des 2022 verstorbenen Josef Urbin alias Mazola hat die Ettrinarria den „Mazolaball“ organisiert. Urbin prägte den Fasching in Ettringen viele Jahre lang.

Markus Böhm gab das desillusionierte Sandmännchen.
Zaisertshofen

In Zaisertshofen wird bei Prunk & Stunk ein umfangreiches Programm geboten

Plus Der traditionelle Schenkel-Klopfer-Ball der Zaisonarria ist eine fünfstündige Show, in der es neben komödiantischen Einlagen auch so manch bissige Seitenhiebe auf die Politik gibt.

Wenn Köche blank ziehen: Der Prunk&Stunk-Ball in Zaisertshofen hatte für die Besucher einiges zu bieten.
91 Bilder
Bildergalerie

Fasching: So prunkvoll und lustig war der Prunk & Stunk-Ball der Zaisonarria

Plus Der Prunk & Stunk-Ball der Zaisonarria gehört zum Fasching in Zaisertshofen wie die Kirche zum Dorf. Auch diesmal gibt es wieder viel zu sehen und zu lachen.

Obwohl das Wetter kalt und ungemütlich war, ließen sich die Narren in Kirchheim die Laune nicht verderben. Wenn sich schon die Sonne nicht zeigen mochte, so strahlten wenigstens die Gardemädels der Zaisonarria.
Kirchheim

Tausende Besucher beim Funkenumzug in Kirchheim

Sie haben das Feiern nicht verlernt: Beim ersten Faschingsumzug der Saison ließen es die Narren in Kirchheim krachen.

165 Bilder
Bildergalerie

So bunt war der Faschingsumzug 2023 in Kirchheim

Plus Die Kirchheimer Schlossfunken hatten zum großen Umzug geladen und alle sind gekommen. Zuschauer und Teilnehmer hatten viel Spaß am ersten Umzug der Saison im Unterallgäu.

 Peter und Edeltraud Mauthe aus Türkheim.
Türkheim

Ein Türkheimer Narr und das Glück hinter der Holzmaske

Plus Peter Mauthe hat seit frühester Kindheit ein ganz besonderes Hobby: die schwäbisch-alemannische Fasnacht. Die Maskensammlung in seinem Wohnhaus in Türkheim ist museumswürdig.

Im Faschingsverein Mindelau wurde beim Showtanz eifrig Monopoly gespielt, auch mit übergroßen Würfeln.
Bad Wörishofen

Die Narren bringen den Kursaal beim Gardetreffen zum Kochen

La-Ola-Wellen im Saal, Höchstleistungen auf der Bühne: Das Unterallgäuer Gardetreffen in Bad Wörishofen ist ein Faschingshöhepunkt.

217 Bilder
Bildergalerie

Mehr Fasching geht nicht: Gardetreffen in Bad Wörishofen

Plus Das Unterallgäuer Gardetreffen im Kursaal von Bad Wörishofen war ein Höhepunkt des Faschings.

Ausflug in die Musicalwelt: Die Zaisonarria aus Zaisertshofen führte das Märchen „Tabaluga und Lilli“ von Peter Maffay auf, mit dem bezaubernden kleinen grünen Drachen.
Bad Wörishofen

Die Minigarden lassen es in Bad Wörishofen krachen

Beim Minigardetreffen in Bad Wörishofen zeigen Gruppen ausdem Unterallgäu und dem Ostallgäu eine fröhliche Show.

219 Bilder
Bildergalerie

So bunt und lustig war das Minigardetreffen in Bad Wörishofen

Plus Das Minigardetreffen im Kursaal von Bad Wörishofen wurde zur großen Show der jüngsten Faschingsfans aus dem Unterallgäu und dem Ostallgäu.

„Ein Tag in Ettringen“ lautete das Motto des Showtanzes, mit dem die Teenies der Ettrinarria viel Applaus einheimsten.
Breitenbrunn

Fasching: Ein kunterbuntes Tanzspektakel in Breitenbrunn

Beim Jugendgardetreffen in Breitenbrunn zeigen die Tänzerinnen und Tänzer von 19 Vereinen ihr Talent.

212 Bilder
Bildergalerie

Kunterbuntes Jugendgardetreffen in Breitenbrunn

Plus Beim Jugendgardetreffen in Breitenbrunn zeigt der Faschingsnachwuchs aus der Region sein Tanztalent.

12 Bilder
Bildergalerie

Die Salgelonia startet in den Fasching

Bei ihrem Eröffnungsball präsentiert sich die die Salgelonia farbenfroh und voller Tanzfreude.

50 Bilder
Bildergalerie

Die Schlossfunken lassen die Goldenen 20er aufleben

Die Kirchheimer Schlossfunken feiern einen rauschenden Krönungsball.

16 Bilder
Bildergalerie

So schön war der Krönungsball der FG Mindelau

Die Faschingsgesellschaft Mindelau startet mit ihrem Krönungsball in die närrische Saison.

Im Kurhaus wird es heuer wieder närrisch.
Bad Wörishofen

Das ist im Fasching in Bad Wörishofen geboten

Bad Wörishofen feiert mit Gardetreffen, Teenieball und vielem mehr ausgiebig Fasching.

Schaurig schön war der Horror-Zirkus der Siedelonia.
Bildergalerie

Fasching in Mindelheim: Die Siedelonia krönt ihre Prinzenpaare

Schlangenmenschen, Messerwerfer und Clowns - die Siedelonia präsentierte den Besuchern bei ihrem Krönungsball einen wahren Horror-Zirkus.

18 Bilder
Bildergalerie

So schön war es beim Krönungsball der Ettrinarria

Passend zum diesjährigen Jubiläum feiert die Ettrinarria einen glanzvollen Krönungsball

Prinzessin Franziska I. (Söhl) und Prinz Johannes II. (Dietrich) regieren die Mattsiesonia.
157 Bilder
Bildergalerie

Fasching in Mattsies: So krönte die Mattsiesonia ihr Prinzenpaar

Baustellenromantik, Badespaß und das Flair der "Goldenen 20er" - beim Krönungsball der Mattsiesonia kamen die närrischen Besucher mit den Showeinlagen der Garden voll auf ihre Kosten.

Prinzessin Patricia I. und Prinz Raphael I. regieren den großen Hofstaat der Faschingsgesellschaft Breitenbrunn.
17 Bilder
Bildergalerie

So startet die Faschingsgesellschaft Breitenbrunn in die närrische Zeit

Oktoberfest, Madeira, Indien und Las Vegas: Die Faschingsgesellschaft Breitenbrunn geht in diesem Jahr auf Reisen. Und nimmt ihre Besucherinnen und Besucher dabei mit in eine bunte und musikalische Welt.

Nina Hochwind und Pius Kausch  regieren die Minigarde der Zaisonarria.
22 Bilder
Bildergalerie

So schön war der Krönungsball der Zaisonarria in Zaisertshofen

Eviva Zaisonarria! Auch in Zaisertshofen wurden am Wochenende die neuen Faschingsprinzenpaare gekrönt.

13 Bilder
Bildergalerie

Fasching: Die Mindelonia krönt ihre Prinzenpaare

Im Mindelheimer Forum hat die Mindelonia bei ihrem Krönungsball gleich sechs närrischen Regenten die Krone aufgesetzt.

107 Bilder
Bildergalerie

Fasching: So schön war der Krönungsball der Narrwangia

In Dirlewang hat die Narrwangia ihre närrischen Regenten gekrönt – und das Publikum mit ihrem Programm begeistert.

Die Gaudilonia in Bad Wörishofen startet mit dem Krönungsball in die neue närrische Saison.
20 Bilder
Bildergalerie

Fasching in Bad Wörishofen: So feiert die Gaudilonia

Die Gaudilonia in Bad Wörishofen startet mit dem Krönungsball in die neue närrische Saison. Hier sind die Bilder dazu.

53 Bilder
Bildergalerie

Die Haselonia geht diesen Fasching auf Weltreise

Die Haselonia reist bei ihren Bällen mit den Besucherinnen und Besuchern um die Welt.

Gaudilonia: Der komplette Hofstaat der Saison 2022/2023 mit den Regenten Prinz Niklas Schwele und Prinzessin Kathrin Hieber.
22 Bilder
Bildergalerie

Die Prinzenpaare der Faschingssaison 2022/2023 im Unterallgäu

Nach zweijähriger Pause haben die Närrinnen und Narren heuer wieder das Zepter in der Hand. Welches Prinzenpaar wo regiert, verrät diese Bildergalerie.

Seit Monaten gibt es für die Gardemädchen der Ettrinarria – im Bild die Teeniegarde – nur noch eins: Sie üben unermüdlich für ihre Auftritte.
Ettringen

Nicht nur die Narren in Ettringen fiebern dem Faschingsauftakt entgegen

Alle Faschingsgesellschaften sind jetzt im „Endspurt“ auf den Saisonstart an diesem Wochenende. Die Ettrinarria hat heuer einen ganz besonderen Grund zum Feiern. Der Nachtumzug am 20. Februar wird nur einer der Höhepunkte.

Der Secondhand-Modeshop der Aktion Hoffnung in Ettringen bietet ab dem 7. Januar eine riesige Auswahl an Faschingskostümen. Unser Archivbild zeigt Shopleiterin Edeltraud Böck (rechts) und ihre Stellvertreterin Karolina Müller.
Ettringen

Mit gutem Gewissen Faschingskostüme "secondhand" kaufen

Die Aktion Hoffnung in Ettringen öffnet ab Samstag, 7. Januar, wieder ihr Faschingsparadies im Secondhand-Shop. Zum Start gibt es ein besonderes Programm.