Sonntag, 23. Juli 2017

30. Oktober 2007 21:40 Uhr

Fünffingerlesturm: Hälfte der Unterschriften erreicht

Die Stadt hat zwar zuletzt wiederholt betont, dass das Bürgerbegehren zum Fünffingerlesturm rechtlich nicht zulässig sei, doch die Initiatoren kümmert dies nicht. Sie sammeln weiter Unterschriften. Laut Siegfried Zagler ist mittlerweile mehr als die Hälfte der benötigten 9700 Unterschriften erreicht.

i

"In der Geschichte der Augsburger Bürgerbegehren gab es noch keinen schnelleren Starterfolg", sagt Zagler. Seit etwa einem Monat werden Unterschriften gesammelt. Der Protest richtet sich gegen die geplante Außentreppe am Turm. Für die Stadt ist die Sache entschieden, weil der Bauantrag schon genehmigt ist. (möh)

Diskutieren Sie mit im Forum

ANZEIGE

augsburger-allgemeine.de

i

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
23.07.1723.07.1724.07.1725.07.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter13 C | 23 C
12 C | 20 C
11 C | 17 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Augsburger Geschichte

Jobs in Augsburg



Alle Infos zum Messenger-Dienst
Beilage: Ferien Journal

Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region