Lokalradar
Nino Haratischwili, Brechtpreis 2018
Augsburg

Nino Haratischwili mit Brechtpreis ausgezeichnet

Lokalradar Dies ist eine Karte des Verbreitungsgebietes der Augsburger Allgemeine und bietet die Möglichkeit, sich durch Auswahl die Topmeldung jeder Region anzeigen zu lassen. Nördlingen Dillingen Günzburg Wertingen Aichach Landsberg Friedberg Mindelheim Illertissen Neu-Ulm Augsburg-Land Augsburg-Stadt Krumbach Schwabmünchen Donauwörth Neuburg Donauwörth Friedberg Aichach Augsburg-Stadt Krumbach Wertingen Augsburg-Land Nördlingen Dillingen Günzburg Neu-Ulm Illertissen Mindelheim Schwabmünchen Landsberg Neuburg
Nino Haratischwili, Brechtpreis 2018
Augsburg

Nino Haratischwili mit Brechtpreis ausgezeichnet

Die Schriftstellerin und Dramatikerin Nino Haratischwili erhielt im Goldenen Saal den Brechtpreis. Der Augsburger Dichter prägte sie wie kein anderer Autor.

Copy%20of%20MMA_0219.tif
Stadtbergen

Uniklinik: Die Anwohner befürchten Verkehrschaos

Das Stadtberger Virchowviertel grenzt direkt ans Klinikum. Was den Bürgern große Sorge bereitet und was sie von einer Straßenbahn Linie 5 halten.

Schulmensa_MS_RS_Ichenhausen_Nov2011_40.JPG
Verpflegung

Schulessen: Frisch gekocht oder warm geliefert

In Affing fordern Eltern eine Zubereitungsküche für neue Mittagsbetreuung. Beschlossen ist längst ein anderes System.

Copy%20of%202018-04-18_Riesenrad_Volksfest_Dillingen.tif
Planung

Damit das Volksfest sicher ist

Polizei, TÜV, FFW, BRK, THW… Wie man auf dem Dillinger Frühling für Sicherheit sorgt

Copy%20of%20Polizei_Inspektion_PI_Rain_3(1)(1).tif
2 Bilder
Rain

Die alte Jugendstil-Türe ist verschwunden

Die Polizeiinspektion Rain hat eine neue Eingangstüre bekommen. Was dahinter steckt, warum die Stadt nichts davon wusste und auch der PI-Leiter entsetzt ist.

Copy%20of%20F%c3%bchrerschein004a.tif
Landkreis Günzburg

Tausche Führerschein gegen Busticket

Senioren im Landkreis Günzburg können mit der Abgabe ihrer Fahrerlaubnis umsonst mit Bussen des Verkehrsverbunds Mittelschwaben fahren. Jetzt wird die Aktion verlängert.

Copy%20of%20Jumpinos_2018_RdB_LF_%20(5).tif
Rope-Skipping

Die Jumpinos räumen wieder ab

Beim „Rendezvous der Besten“ in Markt Schwaben erhalten die Friedbergerinnen das Prädikat „hervorragend“ und dürfen sich über eine besondere Belohnung freuen.

D4S_4060.jpg
Neu-Ulm

Jetzt hat das Rathaus viel zu prüfen

Initiative hat mehr als 3300 Unterschriften für ein Bürgerbegehren gesammelt. Jetzt muss sich zeigen, ob die Neu-Ulmer über die Kreisfreiheit abstimmen können

Copy%20of%20e-tankstelle_thannhausen.tif
Thannhausen

Keine weiteren Ladesäulen für E-Autos in Thannhausen

Warum die Räte sich für eine öffentliche E-Bike-Ladesäule, aber gegen eine Kfz-Ladestation entschieden.

Copy%20of%20jor234.tif
2 Bilder
Landsberg

Der April macht, was er will

Wieder steht ein sonniges Wochenende in Landsberg an. Ungewöhnlich ist, dass das schöne Wetter so lange anhält. Warum dies Bauern und Forstleute mit gemischten Gefühlen sehen.

DSC_1038.JPG
Mattsies

Unfall bei Mattsies: Zwei Gutachter, zwei Meinungen

Ein schwerer Unfall vom Mai 2017 wird juristisch aufgearbeitet. Doch die Schuldfrage zu klären, ist nicht einfach.

Copy%20of%20DSC_6071.tif
6 Bilder
Rennertshofen

Im Welschbräu gehen die Lichter aus

Das Ende des Gasthauses ist nach 130 Jahren besiegelt. Bald wird der Saal, der einst auch die Rockdisco „Christin“ beheimatete, abgerissen.

Copy%20of%20D4S_3967.tif
Neu-Ulm

Legenden mit Leidenschaft bei „Rock meets Classic“

Bei der Show in der Ratiopharm-Arena treten Mitglieder von Bands wie Status Quo, Supertramp und den Hooters mit Orchester auf. Manche laufen dabei zu großer Form auf.

Copy%20of%20649.tif
Straßen

Strabs: Wer Glück hat – und wer nicht

Der Freistaat will die umstrittenen Straßenausbaubeiträge abschaffen. Stichtag könnte der 1. Januar 2018 sein. Somit müssen manche Anwohner nur noch teilweise bezahlen.

Copy%20of%20Buergerversammlung-2018-April-02.tif
Königsbrunn

Deutlich weniger Straftaten in Königsbrunn

Der Bobinger Polizeichef Artur Dachs stellt bei der Bürgerversammlung Zahlen zu verschiedenen Delikten und Verkehrsunfällen vor.

Copy%20of%20IMG_7994(1).tif
Binswangen

Holocaust-Überlebende in der Alten Synagoge

Hanna Zimmermann hat den Holocaust überlebt. Mit 94 Jahren besucht sie die Binswanger Synagoge. Dieses kulturelle Erbe sollen die Leute hüten