demircan.JPEG
QUARTIER 14

Der Samsonite-Shop wird zum QUARTIER 14

Nach dem Ausgabestopp bleiben die lilafarbenen 500-Euro-Banknoten unbegrenzt umtauschbar. Foto: Matthias Balk
Unbegrenzt umtauschbar

Ausgabe des 500-Euro-Scheins endet

Die Tage des 500-Euro-Scheins sind gezählt. Ob mit dem Ausgabestopp wie erhofft Schwarzarbeit und Terrorfinanzierung zurückgedrängt werden, scheint allerdings fraglich.

7Q5A0198.jpg
5 Bilder
Neueröffnung FitYou Dillingen

FitYou: gesundheitsorientierter Fitnessclub

Training verbindet - das sagen Nicola Mändle und Fabian Ziegler. Sie eröffnen den neuen gesundheitsorientierten Fitnessclub FitYou in Dillingen.

Für die Dauer eines stationären Heilverfahrens außerhalb des Gefängnisses hat ein Strafgefangener Anspruch auf Unterstützung Foto: Ralf Hirschberger
Gerichtsurteil

Strafgefangener hat Hartz IV-Anspruch bei Haftunterbrechung

Häftlinge haben keinen zusätzlichen Anspruch auf Sozialleistungen. Schließlich werden sie im Gefängnis versorgt. Was aber gilt, wenn die Haft unterbrochen wird?

Blumen_Eber_2019(1).jpg
Tag der offenen Tür bei Blumen Eber

Es blüht und duftet überall bei Blumen Eber

Tag der offenen Tür und Frühlingsmarkt in der Birkenrieder Gärtnerei und im Kulturgewächshaus am 1. Mai von 10 bis 12 Uhr.

Wenn der Vorgesetzte die Arbeit lobt, sollten Mitarbeiter nach Details fragen. Nur so können sie weiterhin eine gute Leistung abliefern. Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Nachhaken lohnt sich

So fordert man richtig Feedback vom Chef

Positives Feedback zu erhalten, gibt Mitarbeitern ein gutes Gefühl. Doch nicht immer ist klar: Wofür genau wurde man eigentlich gelobt? Nachfragen hilft.

Studenten sollten in ihren Terminplan auch Freizeitaktivitäten eintragen. Foto: Rolf Vennenbernd
Zeitmanagement im Studium

Aufgabenliste für Studierende sollte auch Freizeit vorsehen

Der Terminkalender ist voll bis obenhin, und täglich kommen neue Aufgaben dazu - Studieren ist ein Vollzeitjob. Wer sein Studium erfolgreich abschließen will, kommt um ein richtiges Aufgaben- und Zeitmanagement kaum herum.

Psychische Erkrankungen wie Burnout, Depression oder Angststörungen gehören in Deutschland zu den häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit. Foto: Marijan Murat
Studie

Immer mehr Menschen wegen psychischer Probleme berufsunfähig

Eine steigende Zahl von Arbeitnehmern wird wegen psychischer Störungen krank geschrieben. Und das hat langfristige Folgen.

Versicherte, die nur kurzzeitig in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt haben und dann dauerhaft ausscheiden, müssen die von der Rentenversicherung erstatteten Beiträge nicht versteuern. Foto: Lino Mirgeler
Streitfrage

Sind zurückerstattete Rentenbeiträge zu versteuern?

Wechseln Arbeitnehmer von einem Angestellten in ein Beamtenverhältnis, werden die gezahlten Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung zurückerstattet. Müssen diese Beiträge versteuert werden? Damit befasste sich Finanzgericht Düsseldorf.

Das Erbrecht regelt, wer den Besitz eines Verstorbenen erhält. Foto: Oliver Berg
Mythen im Faktencheck

Wie man Vermögen ohne Ärger vererbt

Der Partner erbt immer automatisch, enterbte Kinder bekommen nichts. Und ein Testament ist in jedem Fall zwingend nötig, um den Wunsch des Verstorbenen festzuhalten. Wirklich? Nicht unbedingt. Bei dem Thema Erben gibt es so manche Irrtümer.