Dienstag, 23. September 2014

10. November 2012 09:26 Uhr

Unterfranken

Mann stirbt bei Verkehrsunfall

Ein junger Mann ist am frühen Samstagmorgen bei einem Verkehrsunfall nahe Rechtenbach (Landkreis Main-Spessart) ums Leben gekommen.

i

Der 25-Jährige kam auf der Bundesstraße 26 in einer scharfen Kurve von der Fahrbahn ab. Wie das Polizeipräsidium Unterfranken mitteilte, hatte der Wagen die äußere Leitplanke durchbrochen und war 100 Meter weiter in einem Bach gelandet. Der Mann wurde von der Feuerwehr aus dem zerstörten Auto befreit, erlag aber noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst nicht geklärt.

i

Artikel kommentieren


Neu in den Foren