Donnerstag, 17. August 2017

Übersicht | Meistgelesen | Meistkommentiert

Leserblogs

Kommentar Von Laura Friese, 23.07.2017, 02:44 Uhr

Eine Safari Tansania Sansibar reizt viele Menschen. Speziell in den hierzulande kälteren Jahreszeiten scheint ein solcher Safari Urlaub geradezu verlockend. Die klimatischen Verhältnisse gehen in den zwölf Monaten jedoch nicht konträr mit jenen in...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Marion Christa Nickel, 22.07.2017, 14:01 Uhr

In den ersten Monaten geschieht schon viel, so wissen nicht nur Mütter und Väter, sondern auch Psychologen zu berichten.   Das Ehepaar Claudia und Eberhard Mühlan sind Mitgründer und leitende Mitarbeiter bei Team F – Neues Leben für Familien und...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Ulrich K., 22.07.2017, 12:55 Uhr

Er fordert nun wiedermal den Abschuss dieser Tiere in Deutschland, wissend dass sie für den Menschen ungefährlich sind. Gefährliche Hunderassen etc., die immer wieder Menschen angreifen, werden toleriert. Bauern können ihre Schafe schützen und falls...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Laura Friese, 22.07.2017, 02:12 Uhr

Eine Safari in Tansania Sansibar lässt sich keinesfalls mit einem Urlaub im herkömmlichen Sinn vergleichen. Safari Reisen bedürfen einer speziellen Planung und Vorbereitung, da es mit dem Einpacken von Bikini und Badetuch noch lange nicht getan ist....

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Erhard Achstaller, 20.07.2017, 23:00 Uhr

Sondern auch  in den meisten Bistümer. von Deutschland In dieser Woche wurde viel in den Medien vom Missbrauch bei den Regensburger-Domspatzen berichtet., doch wer spricht von den anderen Missbrauchsopfern  seitens der Kirche. Der Bischof Dr. Rudolf...

Mehr...   |   Kommentare (4)

Kommentar Von Daniela Egert, 18.07.2017, 12:39 Uhr

Paul (Lucien Jean-Baptiste) und seiner Frau Sali (Aissa Maiga) fehlt nur eines zum vollstaendigen haeuslichen Glück: Ein kleiner schwarzer Wonneproppen, den sie so richtig von Herzen lieben können. Auch Salis Mutter (Marie-Philomène Nga) wünscht sich...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Marion Christa Nickel, 18.07.2017, 07:48 Uhr

Martin Luther hat das Neue Testament in elf Wochen übersetzt. Siebzig Experten haben insgesamt 2600 Wochen an der Revision gearbeitet. Die Lutherbibel, wie sie von Anfang der Entstehung her bereits hieß, war ein großer medialer und wirtschaftlicher...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Erhard Achstaller, 17.07.2017, 16:20 Uhr

Wenn  einer meint er müsse wegen einem Schnupfen oder  einer kleinen Erkältung am Wochendend die Notaufnahme in Anspruch nehmen ,dem solte man dies in Rechnung stellen. Es kann nicht angehen das Patienten wegen einer kleinen Krankheit die...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Klaus-Peter K., 17.07.2017, 14:23 Uhr

Viele Fragezeichen um beide Mannschaften – FCA muss endlich auf Fans zugehen Hallo Fußball-Freunde, es ist ja fast ein bisschen lustig. Da machen der FCA und der FC Bayern ihre Mannschaftsfotos für die neue Saison und die Kommentare dazu könnten...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Hans Bucsek, 16.07.2017, 22:44 Uhr

Obwohl der Sommer eine Pause machte, konnte Kristine Dertinger, die Vorsitzende des DGB Landsberg, viele Gäste im Garten des Restaurants Lago die Garde begrüßen. Ersatzweise heizte die „12th Street Jazz Connection“ mit Swing, Latin und Dixi den...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Peter K., 15.07.2017, 11:33 Uhr

Eine Woche nach den Krawallen beim G20-Gipfel in Hamburg sind die Diskussionen nach wie vor im Gange, sind die Nachwehen noch spürbar. Versäumnisse kommen ans Tageslicht, die Verantwortlichen für die Sicherheit haben die Situation offensichtlich...

Mehr...   |   Kommentare (5)

Kommentar Von Daniela Egert, 13.07.2017, 00:18 Uhr

Mehr als 300 Mal hat es die Geschichte vom Brandner Kaspar mittlerweile auf die Bretter des Münchner Volkstheaters geschafft. Das Ensemble war mit der Posse sogar an der Copacabana im brasilianischen Rio de Janeiro zu Gast. Und das mit einem Stück,...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Ulrich K., 12.07.2017, 15:01 Uhr

immer noch ein Tabu. Hier verstecken sich unsere Politiker gefällig hinter den Ereignissen der Nazizeit, obwohl wir in einer gefestigten Demokratie leben. Für andere europäischen Staaten ist der Einsatz ihrer Streitkräfte im Innern überhaupt kein...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Erhard Achstaller, 12.07.2017, 14:43 Uhr

Als ich heute gelesen habe das ein Eisbrocken 7 mal so groß  wie Berlin sich in der Antarktis gelöst hat,so brauchen wir uns nicht mehr zu  wundern, wer die Verursacher sind. Die Hauptverursacher sind die Flugzeuge die Kohlekraftwerke die Atommeiler...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Ulrich K., 10.07.2017, 19:49 Uhr

nicht die Bundeswehr eingesetzt werden? In Hamburg herrschten kriegsähnliche Zustände, die verfügbaren Polizeieinheiten reichten nicht aus. Ebenso kämpften sie bis zur Erschöpfung, eine Ablösung nicht in Sicht. Über 200 verletzte Beamte, Zerstörung...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Blog-Statistiken

Blogs: 813 (alle anzeigen)
Blog-Einträge: 10424
Neue Blog-Einträge: 2

Blogs durchsuchen
Blog-Suche
Zuletzt kommentierte Blogeinträge

Heidi Kaellner   Museum KulturLand Ries - 27. August 2017, ein Tag rund um die Kartoffel
Heidi Kaellner   Oettingen im Ries, die Stadt der Störche - 17 Nester - plus "Elfie"
mayweather Mayweather jr  
mayweather Mayweather jr  
Heidi Kaellner   Oettingen im Ries, die Stadt der Störche - 17 Nester - plus "Elfie"