Donnerstag, 24. April 2014

Übersicht | Meistgelesen | Meistkommentiert

Meistkommentierte Beiträge:

Seite nächste Seite

Ergebnisse 1 – 10 von insgesamt 31 Treffern:

Kommentar Von Jürgen Marks, 06.12.2013, 14:00 Uhr

Liebe Leserinnen und Leser, die Augsburger Allgemeine bietet Ihnen ab dem kommenden Donnerstag (12. Dezember) neue Info-Pakete: In jedem Monat können Sie künftig 20 Artikel in unserem beliebten Online- oder Mobilportal kostenlos lesen. Wer unseren...

Mehr...   |   Kommentare (636)

Kommentar Von Mariat, 05.04.2014, 19:00 Uhr

sowie das Christentum an sich. Warum? Das Fundament des Christentums gründet auf den Tod und die Auferstehung von Jesus Christus, als den Gesandten, den Messias, den Sohn Gottes. Er hat uns durch sein Leiden und den Kreuzestod das Leben neu...

Mehr...   |   Kommentare (69)

Kommentar Von Augsburger Viererkette, 06.04.2014, 15:00 Uhr

 Sensationell, unglaublich, grandios  - Der FC Augsburg besiegt den FC Bayern 1:0. Mit einer Klasseleistung empfahl sich dabei auch Alexander Esswein für die Stammformation.  Der Ex-Nürnberger rutschte für den gelbgesperrten Andre Hahn in die...

Mehr...   |   Kommentare (12)

Kommentar Von Mariat, 24.03.2013, 14:25 Uhr

Die Karwoche beginnt mit dem Palmsonntag. Er erinnert uns an den Einzug Jesu mit seinen Jüngern in Jerusalem. Dort wollte er das Passafest feiern. Viele Menschen kamen damals dorthin, da sie gehört haben, dass Jesus nach Jerusalem kommen werde. Sie...

Mehr...   |   Kommentare (11)

Kommentar Von Heidelore, 02.04.2014, 09:35 Uhr

"weil du bist, wie du bist, dein ganz besonderes Flair, dein besonderer Reiz, deine Ausstrahlung, deine Mauern, Gänge und Türme - eine Magie geht von dir aus" . . . Bei einer Wanderung durch die Altstadt von Nördlingen wird man gefangen...

Mehr...   |   Kommentare (10)

Kommentar Von Mariat, 24.03.2014, 10:30 Uhr

Er fordert uns genauso auf, wie die Samariterin. Jesus reicht uns und allen Menschen im Bußsakrament die Hand, gerade weil er weiß, dass wir in Sünde leben. Anhand des Beispieles mit der Samariterin, dürfen wir darauf vertrauen, dass er unsere Umkehr...

Mehr...   |   Kommentare (8)

Kommentar Von Achstaller Erhard, 28.03.2014, 18:00 Uhr

Diese Frage kann Ich mit ja beantworten,ob wohl ich keine schöne Zeit gehabt hatte.  Das ich aber heute immer noch in Reitenbuch im Gemeidehaus  wohne hat was mit Heimatgefühl zu tun. In meiner Zeit im Josefsheim verbrachten wir viel in der...

Mehr...   |   Kommentare (5)

Kommentar Von Achstaller Erhard, 07.04.2014, 14:45 Uhr

Für mich gibt es nur einen der heilig ist,und das ist Jesus Christus. In der Kirche singt man immer das Lied.heilig heilig heilig,heilig ,heilig ist nur er, er der nie begonnen er der immer wahr http://www.youtube.com/watch?v=ih-j0yuDolk  Eines...

Mehr...   |   Kommentare (5)

Kommentar Von Mariat, 27.03.2014, 10:13 Uhr

Mit diesen Worten begann ein Vortag von Pfarrer Edmund Gleich aus Schondorf, zum Thema: „ Glauben und Gesundheit“. Was negative Gedanken anrichten können, bemerkt man oft erst, wenn sie uns krank gemacht haben. Angst, Unsicherheit und Selbstzweifel,...

Mehr...   |   Kommentare (4)

Kommentar Von Mariat, 29.03.2014, 12:00 Uhr

Warum gibt es Priester und Bischöfe, die „ihre eigene Suppe kochen“? Muss man nicht Gott mehr gehorchen, als den Menschen, die nicht verstanden haben, worum es in der Kommunion, die wir und sie empfangen geht? Wäre da nicht die Aufklärung über die...

Mehr...   |   Kommentare (4)

Blog-Statistiken

Blogs: 731 (alle anzeigen)
Blog-Einträge: 8353
Neue Blog-Einträge: 5

Blogs durchsuchen
Blog-Suche
Schreiben Sie einen Leserblog. So einfach geht's!

Neues aus der Community