Samstag, 19. April 2014

Themenwelten   |   Bauen & Wohnen

Foto: Arno Burgi (dpa)

Selbst ist der Mensch: Heimwerken & Co.

Bevor man Holzmöbel lackiert, sollte die Fläche mit einem Schleifpapier mit 120er bis 150er Körnung bearbeitet werden. Das entfernt abstehende Holzfasern, erläutert die Heimwerkerschule DIY-Academy.

Selbst ist der Mensch: Heimwerken & Co.

Selbst ist der Mensch: Heimwerken & Co.: Beim Schleifen von Holzmöbeln entsteht gefährlicher Staub Beim Schleifen von Holzmöbeln entsteht gefährlicher Staub

Staub, der beim Schleifen von Holzoberflächen aufwirbelt, kann für die Atemwege nicht nur unangenehm, sondern krebserregend sein. Heimwerker sollten daher Atemschutzmasken tragen.

Selbst ist der Mensch: Heimwerken & Co.

Selbst ist der Mensch: Heimwerken & Co.: Heimwerker: So entfernt man Kratzer im Holz Heimwerker: So entfernt man Kratzer im Holz

Holzmöbel bekommen leicht Gebrauchsspuren. Schnell ist man mit einem Reißverschluss oder Schuh an einem Stuhl langgekratzt. Polieren allein hilft meist nicht, wenn Schrammen im...

Selbst ist der Mensch: Heimwerken & Co.

Selbst ist der Mensch: Heimwerken & Co.: Für Wände aus Gipsplatten Hohlraumdübel verwenden Für Wände aus Gipsplatten Hohlraumdübel verwenden

Werden nachträglich Wände in Wohnungen eingezogen, kommen meist Platten aus Gipskarton zum Einsatz. Beim Einrichten der umgestalteten Räume gibt es dann eines zu bedenken.


Immo-Börse

Energieausweis

Immobilienrechner der Sparkasse

Quiz - Testen Sie Ihr Architekturwissen
Baufinanzierung