Sonntag, 21. Januar 2018

29. September 2011 12:46 Uhr

Theater

Ein Finanzierungsplan liegt vor

Die Generalsanierung des Theaters Augsburg soll ab dem Jahr 2014 angegangen werden. Ein Plan zur Finanzierung liegt vor.

i

Diesen Grundsatzbeschluss hat gestern der Stadtrat einstimmig gefasst. Zum Paket gehören die Sanierung des Großen Hauses am Kennedyplatz, die Sanierung und der Teilneubau der Freilichtbühne sowie der Neubau der Produktionsstätten und einer dauerhaften zweite Spielstätte.

Auf dem Papier stehen dafür als Investitionssumme insgesamt 89 Millionen Euro. Diese Zahl stammt aus einem Gutachten aus dem Jahr 2009. Sie dient als Grundlage für die beabsichtigte Finanzierung des Pakets. Der Freistaat hat sich verpflichtet, sich mit 45 Prozent an den Kosten zu beteiligen. dies sind 35,6 Millionen Euro. 53,4 Millionen muss die Stadt stemmen. Das Konzept von Kämmerer Hermann Weber sieht vor, dass in den Haushaltsjahren 2014 bis 2028 jeweils sechs Millionen aufzubringen sind, wobei die Stadt 3,6 Millionen übernimmt.

ANZEIGE

Die Sanierung des Großen Hauses soll 2014 beginnen und 2018 abgeschlossen sein. Wie es gestern hieß, wird das Haus dann mindestens zwei Spielzeiten nicht bespielbar sein. Als Ersatzspielfläche dient die Interimsspielstätte, die derzeit errichtet wird und im Mai 2012 fertig sein soll. Auch die generalsanierte Kongresshalle gilt als Ausweichspielstätte. möh

i

Schlagworte

Augsburg | Hermann Weber

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
21.01.1821.01.1822.01.1823.01.18
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
	                                            Wetter
	                                            Schneeregen
                                                Wetter
                                                Regen
Unwetter-2 C | 2 C
2 C | 5 C
2 C | 6 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Diskussion
Wie finden Sie die Tarifreform?

Augsburger Geschichte

Jobs in Augsburg



Alle Infos zum Messenger-Dienst
Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region