Donnerstag, 21. September 2017

17. Juli 2017 13:23 Uhr

Oberstdorf

Dreister Bergschuhdiebstahl beschäftigt die Polizei

Ein Bergschuh ist auf einer Hütte im Oytal verschwunden - nun sucht die Polizei danach.

i

Ein Hüttenwirt aus dem Oytal bei Oberstdorf hat am Sonntag einen kuriosen Diebstahl gemeldet: Der rechte Bergschuh eines 22-Jährigen war verschwunden. Nun sucht die Polizei danach.

Ein Kleinhirte hatte seine Bergschuhe zum Trocknen an den Hinterausgang der Alpe gestellt. Als er das paar wieder holen wollte, war ein Schuh nicht mehr auffindbar.

ANZEIGE

Die Oberstdorfer Polizei  sucht nun Zeugen, die eine Person mit einem einzelnen Bergschuh in den Händen oder am Rucksack im Oytal gesehen haben. Sie betont in ihrer Mitteilung: "Der Bergschuh stellte keinen Dekoartikel dar. Er wird von dem Kleinhirten zum Arbeiten auf der Alpe für den Sommer benötigt."

i

Schlagworte

Polizei | Oberstdorf


Alle Infos zum Messenger-Dienst