Mittwoch, 13. Dezember 2017

27. November 2017 15:20 Uhr

Ringen

Der TSC kämpft vergeblich

Die Meringer müssen trotz aller Anstrengungen eine 12:17-Niederlage in Berchtesgaden hinnehmen. Damit ist der Abstieg aus der Bayernliga für das Team besiegelt. Von Matthias Biallowons

i

Der Meringer Benedikt Rieger (in Blau) feierte mit größtem Kraftaufwand einen knappen Sieg.
Foto: Matthias Biallowons

Mit erhobenem Haupt konnten die TSC Ringer am Samstag von der Matte gehen. Bei der knappen Niederlage verlangten sie dem Tabellenvierten aus Berchtesgaden alles ab und standen kurz vor der Sensation. „Wir hätten mit etwas Glück gewinnen können. In jedem Fall haben wir bis zum Schluss an die Sensation geglaubt und gefightet“, betonte TSC-Sportwart Peter Tränkl.

In einem emotionsgeladenen Kampf vor 1000 Zuschauern überraschten die Schwaben mit etlichen riskanten Umstellungen, die fast zum Erfolg geführt hätten. „Wir haben alles versucht, jeder hat sein Bestes gegeben. Leider hat es nicht gereicht“, musste TSC-Coach Hannes Haring geknickt eingestehen. Entscheidend waren mal wieder die kampflosen Punkte im Fliegengewicht, in dem der TSC keinen Athleten stellen konnte (Stand 4:0). Im Schwergewicht ließ man Zsolt Dajka im ungewohnten freien Stil auflaufen. In einem engen Duell musste er sich – nicht ganz unumstritten – mit 1:2 gegen Peter Fodor geschlagen geben (Stand 5:0).

ANZEIGE

Bis 61 Kilo Freistil wehrte sich Lennart Bieringer nach Kräften und verhinderte mit viel Einsatz den „Vierer“ von Sebastian Hillebrand (Stand 8:0). Den zweiten „Joker“ zogen die Meringer bis 98 Kilo griechisch-römisch: Da ging Trainer Hannes Haring auf die Matte und deklassierte Lukas Gruber trotz Gewichtsnachteil mit 16:0 Zählern und feierte die technische Überlegenheit (Stand 8:4). Für seinen besonderen Einsatz wurde Benedikt Rieger bis 66 Kilo griechisch-römisch belohnt, der in der ersten Runde fast geschultert wurde und dann in letzter Sekunde mit einen Überwurf die entscheidende Wertung zum Sieg machte (Stand 8:5). „Das war Wahnsinn. Ein großes Kompliment für so viel Kampfgeist“, lobte Tränkl.

Eine klare Angelegenheit war es dagegen bis 86 Kilo. Im freien Stil ging Gabor Hatos permanent nach vorne und legte Andreas Rühle nach einer deutlichen Führung „aufs Kreuz“. Der TSC ging das erste Mal mit 9:8 in Front. Wenig ausrichten konnte Nico Winter bis 71 Kilo Freistil. Gegen Christoph Graßl landete er auf den Schultern (Stand 12:9). Für erneut Spannung sorgte Niklas Guha, der eine Klasse bis 80 Kilo greco aufgerückt war: Nach anfänglichen Schwierigkeiten punktete er Marius Mackamul mit 12:0 aus.

Beim Stand von 12:12 musste sich bis 75 Kilo griechisch-römisch Peter Tränkl mit Alexander Petersen messen, dem er nicht viel entgegensetzten konnten und geschultert wurde (Stand 16:12). Jetzt musste Markus Daferner gegen seinen ständigen Rivalen, Andreas Hillebrand, alles auf eine Karte setzen und höchstriskant ringen.

Am Ende hatte der Berchtesgadener mit einem Zählern Unterschied das glücklichere Ende. „Markus musste den Vierer holen, damit wir noch unentschieden ringen. Da musste er diese riskante Ringweise in Kauf nehmen“, relativierte Haring die Niederlage. Endstand 17:12. Der TSC wird die Runde auf dem letzten Platz beenden und in die Landesliga absteigen. Dennoch „werden wir voll aufstellen und unseren Fans vollen Einsatz bieten“, stellt der Österreicher klar.

i

Ihr Wetter in Friedberg
13.12.1713.12.1714.12.1715.12.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter1 C | 4 C
2 C | 7 C
-1 C | 7 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote


Bauen + Wohnen

Beilage: Ferien Journal

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Bade-Seen in der Region

Partnersuche