Donnerstag, 18. Januar 2018

31. März 2017 00:38 Uhr

Innenstadt

Tradition im Wandel

Die Meilen erhalten ein neues Gesicht und mehr Platz. Auf das Kurorchester kommen Veränderungen zu

i

Auch die Italienische Meile wird heuer anders aussehen.
Foto: Klofat

Die „Meilen“ und das Kurorchester: Beides gehört zu Bad Wörishofen, erfährt großen Zuspruch der Besucher – und heuer einige Veränderungen. Meilen gibt es heuer im Mai und im August, jeweils in der Bahnhofstraße. Sie werden vom Wirtschaftsforum der Stadt Bad Wörishofen zusammen mit dem Hotel Residence veranstaltet. Jede Meile wird von einem Kunsthandwerkermarkt flankiert.

Die Meile im Mai war zuletzt eine „Italienische Meile“. Sie wird nun zur „Südtiroler Spezialitätenmeile“, berichtet Bad Wörishofens Veranstaltungsleiterin Anna-Marie Schluifelder. Die Meile im Sommer lief zuletzt als „Südtiroler Meile“. Daraus wird nun die „Südtiroler Weinmeile“. Beide Veranstaltungen werden zudem mehr Platz erhalten, berichtet Schluifelder. Im Mai werden zwei Hütten mehr vor Ort sein, im Sommer fünf oder sechs Hütten mehr. Erneut verlange die Polizei einen Sicherheitsdienst, so Schluifelder. Gleiches gelte heuer erstmals auch für das Maifest. Das seien Mehrkosten, die man für die Zukunft einkalkulieren müsse, bedingt durch „die Situation in unserer Welt“, so Schluifelder. Auch auf dem Weihnachtsmarkt von Bad Wörishofen war im vergangenen Jahr erstmals ein Sicherheitsdienst im Einsatz.

ANZEIGE

Neues gibt es auch vom Kurorchester. Die Stadt hat den Vertrag gekündigt. Aber nur, um ihn neu zu fassen. Man werde auch künftig mit dem Orchester „Musica Hungarica“ arbeiten, kündigt Schluifelder an. Allerdings wird es einige Änderungen geben. Man habe festgestellt, dass gerade in der Nebensaison Konzerte schlecht besucht sind oder gar abgesagt werden müssen, weil weniger als fünf Besucher kommen. Vor allem im Januar, Februar und März und vor allem abends, wenn es draußen noch kalt ist, gibt es dieses Problem. Deshalb soll es ab dem Jahr 2018 weniger Kurkonzerte in der Nebensaison geben, dafür aber mehr in der Hauptsaison.

Insgesamt bleibe die Konzertzahl gleich. Für mehr Abwechslung im Spielplan und passend zum Jubiläum „950 Jahre Bad Wörishofen“ gibt es heuer zudem die Konzertreihe „Durch die Epochen“. Mit an Bord soll die historische Gruppe des Stamm-Kneipp-Vereins kommen. Insgesamt bleibt das Kurorchester ein Besuchermagnet. Im vergangenen Jahr wollten mehr als 57000 Gäste die Konzerte erleben. (m.he)

i

Mehr zum Thema

Mehr zum Thema
Ihr Wetter in Mindelheim
18.01.1818.01.1819.01.1820.01.18
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeregen
	                                            Wetter
	                                            Schneeschauer
                                                Wetter
                                                Schneeregen
Unwetter1 C | 7 C
-2 C | 4 C
-2 C | 3 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote


Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Bauen + Wohnen

Wandern und Radeln in Mittelschwaben

Veranstaltungen vom 18.01.2018
Partnersuche