Dienstag, 16. Januar 2018

13. Januar 2018 07:00 Uhr

Steinheim

Steinheims kleine Forscher dürfen sich freuen

Der evangelische Kindergarten Steinheim besteht seit 30 Jahren. Deshalb wird am Sonntag gefeiert. Von Inge Pflüger

i

Der Kindergarten Steinheim feiert Jubiläum. Im Bild ein Teil der Kinder mit Leiterin Gerda Barabeisch (links) und Erzieherin Susanne Mader-Biber.
Foto: Kiga Steinheim

In den vergangenen 30 Jahren sprangen und tanzten exakt 604 Kinderbeine durch den evangelischen Kindergarten Steinheim. Nun wird (fast) auf den Tag genau, am Sonntag, 14. Januar, das Jubiläum mit einem Festgottesdienst und anschließender Feier im Kindergarten und Bonifaz-Stöltzlin-Haus in der Buchbergstraße begangen.

Die Kinder, der Elternbeirat und das Kindergartenteam mit Pfarrer Tobias Praetorius (evangelische Gemeinde Steinheim-Nersingen), der Kindergartenleiterin und Erzieherin Gerda Barabeisch sowie der Erzieherin Susanne Mader-Biber und der Kinderpflegerin Anita Böttinger laden alle Interessierten zur Geburtstagsfeier ein, „ganz besonders alle ehemaligen Kindergartenkinder“, hebt Gerda Barabeisch im Gespräch mit der NUZ hervor. Und sie ergänzt: „Freudig und dankbar blicken wir auf 30 Jahre evangelischer Kindergarten Steinheim zurück“. Sie leitet seit 30 Jahren die Einrichtung, die am 11. Januar 1988 eröffnet wurde. Zum Start waren es damals 15 Mädchen und zehn Buben, erinnert sich Barabeisch. Die Einweihung im kleinen Neu-Ulmer Stadtteil wurde damals zusammen mit den Eltern und Gästen zum großen Fest – so soll es auch am Sonntag werden. Klein, aber fein ist der Kindergarten mit einer Gruppe, der zu einem Mittelpunkt des kulturellen Lebens in Steinheim wurde. Dort wird der Nachwuchs vom engagierten Kindergartenteam mit zahlreichen Aktivitäten auf die Zukunft vorbereitet. Oft sind auch die Eltern mit von der Partie. Etwa bei gemeinsamen Familiengottesdiensten und den Familienfreizeiten auf der Kahlrückenalpe oder bei diversen Ausflügen. Hinzu kamen und kommen beispielsweise jährliche Info-Besuche, etwa bei der Steinheimer Feuerwehr oder den Senioren. Auch in die Stadt ging es mehrmals, beispielsweise ins Ulmer Theater oder nach Heidenheim ins Naturtheater.

ANZEIGE

Im Mittelpunkt der Arbeit standen und stehen nach wie vor Forschungs- und Lernprojekte. Daraus resultierend erhielt die Kindergarten-Mannschaft bereits zahlreiche Auszeichnungen, etwa das Zertifikat „Kindergarten für Sprachberatung“ vom Kita-Verband Bayern, oder vom Landratsamt Neu-Ulm das Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“. Und sie gewannen beim Preisausschreiben der LEW zum Thema „Sonnenenergie“ eine Fotovoltaik-Anlage für ihren Kindergarten. All die Jahre hindurch haben sich die Steinheimer dem Wandel der Zeit angepasst und so floss auch die digitale Welt ins Kinderland ein. Aktuell steht unter anderem das Buchstabenprogramm „Besser schreiben und lesen“ an, ein Forschungsprojekt für Neurowissenschaften der Uni Ulm. Dabei lernen die Vorschulkinder spielerisch Buchstaben an Tablets, klärt Gerda Barabeisch auf. Es gibt das „Würzburger Sprachtraining (Hören, Lauschen, Sprechen)“ oder das Projekt „Zahlenland“.

Und damit die Kleinen nicht allzu gestresst werden, lautet das Motto des aktuellen Kindergartenjahres für die Drei- bis Sechsjährigen: „Mit Geschichten und Märchen durch das Jahr“.

Programm Der Festgottesdienst beginnt am Sonntag, 14. Januar, um 10 Uhr, in der Steinheimer Nikolauskirche. Anschließend wird im Kindergarten und im Bonifaz-Stöltzlin-Haus in der Buchbergstraße gefeiert.

i

Ihr Wetter in Neu-Ulm
16.01.1816.01.1817.01.1818.01.18
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regenschauer
	                                            Wetter
	                                            Schneeschauer
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
Unwetter1 C | 7 C
-1 C | 4 C
3 C | 6 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Alles rund um die Basketballer

Wie gut kennen Sie Neu-Ulm?
Bauen + Wohnen

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region


Partnersuche