Mittwoch, 18. Oktober 2017

06. Oktober 2015 00:04 Uhr

Göggingen seit zwei Jahren

Schachspieler führen die zweite Liga an

i

Der Schachklub 1908 Göggingen setzte zum Start der zweiten Bundesliga Gruppe Ost seine unglaubliche Siegesserie über vier Spielklassen unbeirrt fort. Seit dem achten Regionalligaspieltag im März 2013 hat der Verein nun 22 Punktspiele (zwei in der Regionalliga, je neun in der Landesliga und Oberliga und die ersten beiden in der Bundesliga II) siegreich beendet. Beim Doppelspieltag in Forchheim war die SG AE Magdeburg chancenlos und unterlag den Augsburgern 1,5:6,5. Höhepunkt dieser Paarung war ein Unentschieden von Nikola Nestorovic nach sieben Stunden und über 130 Züge an Brett 2. Am Sonntag machte die eigentlich schwächer eingeschätzte Acht der SG Leipzig den etwas zu siegessicheren Augsburgern das Leben unerwartet schwer und gab sich erst nach sechseinhalb Stunden und über 120 Zügen zum Remis an Brett 7 zwischen Thomas Schunk und Velislav Kukov (Göggingen) zum 3,5:4,5 Endstand geschlagen. Der SK 1908 Göggingen ist mit 4:0 Punkten und 11:5 Brettpunkten Erster. (jmp)

i

Mehr zum Thema

Schlagworte

Göggingen | Forchheim

Mehr zum Thema
Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
18.10.1718.10.1719.10.1720.10.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter4 C | 20 C
5 C | 18 C
8 C | 19 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Augsburger Geschichte



Alle Infos zum Messenger-Dienst
Beilage: Ferien Journal

Bauen + Wohnen

Marktsonntag in Innenstadt
Brauchen wir einen verkaufsoffenen Sonntag?

Unternehmen aus der Region