Sonntag, 24. September 2017

07. Februar 2010 19:00 Uhr

Pfarrfasching

Wie der Friedberger Hofstaat Manieren bekommt

Den wirklich Königlichen mit den Wappenfarben des beherrschenden Friedberger (Möbel-)hauses ist an diesem Abend die Krönung nicht vergönnt. Zwar ziehen die Blaublütigen gemessenen Schrittes ein in den Krönungs(pfarr-)saal von St. Jakob. Doch zu groß ist dann das handfeste Gerangel um die Thronfolge. Von Andreas Schmidt

i

Von Andreas Schmidt
Friedberg. Den wirklich Königlichen mit den Wappenfarben des beherrschenden Friedberger (Möbel-)hauses ist an diesem Abend die Krönung nicht vergönnt. Zwar ziehen die Blaublütigen gemessenen Schrittes ein in den Krönungs(pfarr-)saal von St. Jakob. Doch zu groß ist dann das handfeste Gerangel um die Thronfolge. So gilt es, unter all den Hofdamen und Hofherren beim Friedberger Pfarrfasching eine neue Prinzessin zu finden. Würdig soll sie sein, in das noch nicht renovierte Schloss einzuziehen und huldvoll über die Ludwigstraße zu wandeln.

Doch ehe eine Thronfolgerin gefunden ist, hat Stadtpfarrer Markus Hau als Zeremonienmeister des Abends (Präzeptor) eine nahezu unlösbare Aufgabe vor sich: Es gilt, dem Friedberger Hofstaat Manieren beizubringen. Da nützt ihm weder die endlose Schleppe als Zeichen seiner Würde noch das hilfreiche Personal. Darunter sind vornehme Damen (unter anderem Pfarrgemeinderatsvorsitzende Andrea Schmid), ein ziemlich grün angelaufener Froschkönig (Gemeindereferent Bernhard Fendt) und eine französische Star-Köchin (Diakon Paulus Sati). Letztere sorgt mit ihrer Kreation, Geflügel unter anderem gefüllt mit Bierdose, für Aufsehen. Immer wieder lässt das gemeine Volk die nötige Etikette vermissen. Lachen gilt ja wegen der schlechten Zähne als verpönt, mahnt der Präzeptor.

ANZEIGE

Doch viele können das Gelächter nicht zurückhalten, wenn beispielsweise eine gütige Fee nervt oder sich Familie Heinz Becker aus dem Saarland (Peter und Gertrud Schnur) nach Friedberg verirrt. Obwohl eifrig der Hofknicks geübt wird, würdevolles Benehmen hält nie lange an. Männer mit Bärten lassen die Mäntel fallen und tanzen in Röcken einen wilden Cancan. Da lässt selbst der Zeremonienmeister, ebenfalls im Rock, kurz das nötige Benehmen vermissen. Sogar die braven Hausmädchen drehen rocky-horror-mäßig durch und stecken damit die vornehme Festgesellschaft an.

Dem Rheinländer Markus Hau ist es als Stadtpfarrer gelungen, seine Schäfchen auf Karnevalskurs zu bringen. Dies muss belohnt werden, meint ORCC-Präsident Reinhold Korper. Der Friedberger Carnevalsclub mischt darum kräftig mit seinem filmreifen Auftritt mit. Als Belohnung gibt es Cocktails in der Gruftbar.

Die Garde und das Prinzenpaar Anne und Simon haben gezeigt, wie man richtig tanzt. Doch im Krönungssaal ist eine, die trotz Krückstocks durch ihre Eleganz und ihren Anmut auf der Tanzfläche besonders ins Auge sticht: Herr - an diesem Abend Frau - Braun. Dabei wollten doch eigentlich die Alt-Gräfinnen unbedingt Prinzessin sein. Nein, ihnen bleibt die Krone verwehrt. Am Ende huldigen alle der neuen Prinzessin Braun. Und sie bekommt gleich noch eine ganze königliche Familie zur Seite gestellt. Denn nach der langen Nachhilfe durch Zeremonienmeister Hau haben doch noch einige Friedberger Karnevals-Manieren gelernt.

i

Ihr Wetter in Friedberg
24.09.1724.09.1725.09.1726.09.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter6 C | 19 C
6 C | 17 C
7 C | 16 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Bauen + Wohnen

Beilage: Ferien Journal

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Bade-Seen in der Region

Partnersuche