Mittwoch, 20. September 2017

18. September 2011 17:46 Uhr

Segnung

Zum ersten Mal ein nagelneues Fahrzeug

Das neue Gefährt der Betlinshauser Feuerwehr hat nun seinen Segen. Technisch auf der Höhe der Zeit Von Winfried Mayer

i

Illertissen-Betlinshausen Im Rahmen einer Feierstunde wurde das neue Tragkraftspritzenfahrzeug der Betlinshauser Feuerwehr gesegnet und offiziell seiner Bestimmung übergeben. Der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Betlinshausen, Bernd Rapp, konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Besonders freute er sich darüber, dass eine große Abordnung aus der Partnerstadt Elbogen und die Vorsitzende des Freundeskreises Elbogen, Jana Motlikova, der Einladung gefolgt waren. Zudem waren Delegationen der Stützpunktfeuerwehr Illertissen und der umliegenden Wehren gekommen.

Pfarrer Martin Gall segnete das Fahrzeug und wünschte, es möge dazu beitragen, die zerstörerische Kraft von Bränden zu bekämpfen und Hilfe bei Unglücken und Naturkatastrophen bringen.

ANZEIGE

Um das hohe Sicherheitsbedürfnis der Menschen zu gewährleisten und damit auch eine Aufgabe der Kommunen zu erfüllen, sei es notwendig, dass jeder Ort über eine Feuerwehr verfüge, die durch Freiwillige getragen werde, betonte stellvertretender Landrat Roland Bürzle. Er dankte vor allem den Frauen und Männern der Wehr für deren persönlich hohen Einsatz, für Engagement und die Bereitschaft, sich für die Allgemeinheit einzubringen.

Bürzle lobte die sehr gute Jugendarbeit der Betlinshauser, wo derzeit elf Jugendliche in Ausbildung seien. Dies unterstreiche die Integration der Wehr im Gemeinschaftsleben. Anschließend zeichnete er Christian Harder und Walter Prestel für deren langjähriges Engagement aus.

Bürgermeisterin Marita Kaiser unterstrich, dass im Mittelpunkt einer leistungsfähigen Feuerwehr die Männer und Frauen stünden, die sich ehrenamtlich engagieren und dies aus ihrer bürgerschaftlichen Mitverantwortung heraus leisten. Bei der Förderung des ehrenamtlichen Engagements in Illertissen gehe es ihr deshalb vor allem darum, die passenden Rahmenbedingungen zu schaffen und zu erhalten.

„Die richtige Einsatzstruktur und moderne technische Ausrüstung sind das A und O des Erfolgs und ausschlaggebend für eine effektive und qualitätsvolle Erfüllung der auf die Feuerwehr zukommenden Aufgaben“, sagte die Bürgermeisterin. Konkret würde dies heute mit dem neuen Tragkraftspritzenfahrzeug, das das bisherige mit Baujahr 1978 ersetze. Es hatte seit Jahren Dienst in Betlinshausen geleistet.

Sie bedankte sich ausdrücklich beim Förderverein der Betlinshauser Feuerwehr für dessen Beteiligung an der Finanzierung des neuen Autos. Es sei nicht selbstverständlich, dass der Verein einen Betrag von 7300 Euro dazuzahle. Schließlich übergab sie die Schlüssel an Kommandant Franz Münzenrieder.

Kreisbrandrat lobt besonders die Nachwuchsausbildung

Kreisbrandrat Dr. Bernhard Schmidt dankte vor allem Bürgermeisterin Kaiser und dem Stadtrat dafür, dass diese die Neuanschaffung in einer derart kurzen Zeit ermöglicht hätten. Mit dem nun zur Verfügung stehenden Fahrzeug sei die Betlinshauser Wehr auf dem neuesten Stand der Technik angekommen und könne ihre hohe Leistungsfähigkeit noch besser zur Geltung bringen. Eine besondere Anerkennung sprach er aber für die hervorragende Nachwuchsausbildung im Ort aus. Die große Zahl an Jugendlichen verdeutliche das besondere Engagement.

Kommandant Franz Münzenrieder dankte den Vertretern der Stadtverwaltung und dem Förderverein, die es ermöglicht hätten, dass zum ersten Mal in der Geschichte der Betlinshauser Feuerwehr ein Neufahrzeug angeschafft werden konnte. Er schloss darin auch die Regierung von Schwaben sowie den Hersteller des Fahrzeugs, Furtner und Ammer sowie die Illertisser Feuerwehr mit ein, die wertvolle Ratschläge bei der Auswahl der Ausrüstungsgegenstände gegeben hätten.

i

Ihr Wetter in Illertissen
20.09.1720.09.1721.09.1722.09.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regenschauer
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter5 C | 13 C
6 C | 16 C
9 C | 18 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Top-Angebote

Wie gut kennen Sie Illertissen?
Alle Infos zum Messenger-Dienst
Alles rund um die Basketballer

Unternehmen aus der Region

Bauen + Wohnen

Partnersuche