Sonntag, 21. Januar 2018

29. Oktober 2016 06:09 Uhr

Thannhausen

Thannhausen ist um eine Attraktion reicher

Der Naturerlebnispfad im Schluchtenwald wurde erneuert und um eine virtuelle Krimitour erweitert. Von Gertrud Adlassnig

i

Sechstklässler der Thannhauser Mittelschule durften den neu gestalteten Naturerlebnispfad im Hansenhohl eröffnen. Mit der virtuellen Krimitour durch den Schluchtenwald ist Thannhausen um eine einzigartige Attraktion reicher.

Der 6. Klasse der Mittelschule wurde ein besonderes Privileg zuteil: sie durften den neu gestalteten und sanierten Hansenhohl offiziell einweihen. Das „Naturerlebnis in Thannhausen“ hat sich von einem hässlichen Entlein in einen stolzen Schwan verwandelt, der alle Erwartungen einer modernen Gesellschaft an den Naturtourismus erfüllt. Lange Zeit hatte der Hansenhohl im Dornröschenschlaf gelegen, seine Naturschönheiten gerieten bei weiten Teilen der Bevölkerung in Vergessenheit. Dafür darf sich der Hansenhohl nun zur Elite zählen.

Spannendes Quizhörspiel aufs Smartphone herunterladen

ANZEIGE

Denn was in einer gewaltigen Anstrengung realisiert worden ist, gehört zum Feinsten seiner Art nicht nur in der Region, sondern in ganz Deutschland. Im Hansenhohl spielt ab sofort ein virtueller Krimi: „Sabotage im Hansenhohl“. Den können sich die Besucher der malerischen Schlucht entweder im Internet oder an der Infotafel mit dem QR-Code auf ihr Smartphon als App der Donautal-Quiztour herunterladen. Die enthält derzeit drei Spiele. In Thannhausen ist es ein spannendes Quizhörspiel, das durch die Naturschönheit lotst. Über schmale, aber gut geschotterte Pfade, treppauf und treppab geht es im Hansenhohl entlang und auch mal quer über die Schlucht, aber immer perfekt ausgeschildert: Bergwandern in Mittelschwaben.

Der Weg führt an acht Stationen vorbei. Dort findet der traditionelle Wanderer solide Informationen zu Naturthemen, Pflanzen und Tiere, oder zur Bedeutung des Wassers, das einst die Schlucht geformt hat. Geschicklichkeitsspiele laden dazu ein, selbst aktiv zu werden und die allgemeinen Informationen umzusetzen. Und die Krimifans erhalten an sieben Stationen neue Aufgaben und Fragen, die sie beantworten müssen, was besonders gut bei Kindern und jungen Leuten ankommt. Wie Lothar Kempfle, Geschäftsführer von Donautal Aktiv, erklärt, ist das Spiel so programmiert, dass es allein gespielt werden kann, aber auch als Gesellschaftsspiel, bei dem es am Ende dann einen Sieger gibt.

Keine übliche Lauschtour

Die Auferstehung des Hansenhohls basiert auf einer Aktion von Donautal-Aktiv und dem Regionalmarketing, das ab 2013 einen Masterplan Naturtourismus entwickelt hat, aufgrund dessen Kommunen im vergangenen Jahr aufgerufen waren, geeignete Naturräume zu melden, die Zugänge zu den Flussradwegen bieten. Da war Thannhausen, Anlieger am Mindeltalradweg, schnell dabei. Das Projekt Hansenhohl als Erlebnis- und Bildungsweg wertet, so Erich Herreiner vom Landwirtschaftsamt Nördlingen, den Schluchtweg in Bezug auf Natur, Freizeit und Erholung auf. Herreiner ist als Leader-Koordinator zuständig für Zuschüsse. Er lobt den neuen Hansenhohl, der das Thema Wasser, Wasserregulierung und Natur in vielfältigen Erlebnisbereichen spiegelt. Umgesetzt wurden die Planungen in wenigen Monaten, von Juni bis Oktober, die Kosten von knapp 150000 Euro werden mit einem staatlichen Zuschuss von 74012 Euro erleichtert.

Die konkrete Entwicklung des Erlebnispfades mit seinen Infostationen und den Spielen wurde von Thannhausen angestoßen. Neben Bürgermeister Georg Schwarz war es besonders Rebekka Seitzer, die das Projekt vorantrieb. Der Bürgermeister wollte keine übliche Lauschtour. Für das zauberhafte und ein wenig schaurige Umfeld des Hansenhohls musste eine passende spielerische Aufarbeitung her, also eine Krimigeschichte. Großen Anteil an der Umsetzung hatte das Erlanger Unternehmen Impuls-Design, das die von Schwarz favorisierte Krimiidee realisierte und dazu sogar den Drei-Fragezeichen-Sprecher Andreas Fröhlich gewinnen konnte.

i

Ihr Wetter in Krumbach
21.01.1821.01.1822.01.1823.01.18
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneefall
	                                            Wetter
	                                            Schneeregen
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter-3 C | 1 C
1 C | 4 C
2 C | 5 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Wandern und Radeln in der Region

Alles rund um die Basketballer

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Bauen + Wohnen

Was wissen Sie über die Rente?

Partnersuche