Mittwoch, 16. August 2017

29. Juli 2017 00:37 Uhr

Musik

Mit Pop und Soul begeistert

Die Löp’singers treten in der ehemaligen Synagoge in Hainsfarth auf. Ihr Chorleiter ist gerade einmal 22 Jahre alt. Worauf er den Fokus gelegt hat und weshalb er das Ensemble verlässt Von Ernst Mayer

i

Die Löp’singers haben in der ehemaligen Synagoge in Hainsfarth ein Konzert gegeben. Gerade Songs aus den Charts der vergangenen Jahrzehnte begeisterten nicht nur Sänger, sondern auch Zuhörer.
Foto: Ernst Mayer

Es sind nicht mehr nur die alten Meister der Chormusik, die Sänger in die Chöre locken, sondern neben Gospels vor allem auch Songs aus den Charts der vergangenen Jahrzehnte, zum Beispiel Sting’s „Fields of Gold“ und Adele’s „Rolling in the deep“, oder Hubert von Goiserns „Weit, weit weg“. Das konnte man beim jüngsten Chorkonzert der „Löp’singers“ in der ehemaligen Synagoge Hainsfarth erleben. Mit großer Begeisterung singen die Choristen, – überwiegend Frauen –, sie swingen, schnipsen mit den Fingern oder klatschen den Rhythmus. Aber nicht nur die Sänger werden von dieser Art des neuen Chorsingens angezogen, sondern es findet sich auch ein Publikum dafür, wie der Besuch des Konzerts zeigte: Die Synagoge war bis auf den letzten Platz besetzt. Es gab viel Beifall für die Titel aus dem Jazz – „Sunny“ – und für das afro-amerikanische Spiritual „Hold on“ von Billy Joel. Aber auch ein „deutscher Gospel“ gelangte ins Programm: „Ich schenke euch ein neues Herz“, das Lied zur Jahreslosung des Reformationsjahrs 2017, wie auch die Lovesongs „Herz über Kopf“ von Joris, „Time after time“ von Cyndi Lauper und ein schwedisches Volkslied „Were kann segeln ohne Wind?“

Mit großer Hingabe und rhythmischem Gefühl folgte der Chor dem Temperament seines Chorleiters Stefan Beranek, und alle ließen sich von ihm von der Faszination der Popmusik anstecken. Dazu trug auch die hervorragende Klavierbegleitung Christoph Keßlers bei, und die rhythmische Unterstützung der Schlagzeugerin Theresa Diez von der Nördlinger Musikschul-Bigband.

ANZEIGE

Junger Chorleiter hat eigene Band

Der junge Chorleiter Stefan Beranek stellte sich mit knapp 22 Jahren als Spezialist für die von Pop und Soul geprägte Chorarbeit der Löp’singers dar. Als Absolvent der Dinkelsbühler Berufsfachschule für Musik bewegt er sich überwiegend im Bereich der Popmusik, mit einer eigenen Band und als Songwriter mit eigenen Titeln, mit denen er sich durchaus in dieser Szene etablieren kann. Mit drei Songs, „Ja“ der Band „Silbermond“, „Stone Cold“ der US-amerikanischen Sängerin Demi Lovato, ein Song über eine Trennung, und der ‘Eigenkomposition „Halb 4“ absolvierte er einen Soloauftritt. Er bewies damit, dass er ohne Zweifel ein Händchen fürs Schreiben gefühlsbetonter Lieder hat und eine dafür geeignete Stimme mit emotionalem Ausdruck. Die Löp’singers werden seinen weiteren Weg beobachten, denn die Chorsprecherin Jana Christ musste als Moderatorin des Programms seinen Wegzug mitteilen.

Das Bedauern ist verständlich, denn der Chor profitiert nicht nur von Beraneks Erfahrungen mit der Popmusik, sondern auch von seinen sängerischen Qualitäten: deutliche Aussprache, dynamische Gestaltung und gute Intonation. Mit Abba’s „Thank you of the music“ und dem israelischen „Hevenu Shalom alejchem“, einer Reverenz an den Auftrittsort und dem Dank an den Freundeskreis der Synagoge, verabschiedete sich nun auch der Chor, der zur Chorgemeinschaft Löpsingen gehört, nicht ohne dem heftig applaudierenden Publikum einen baldigen weiteren Auftritt zu versprechen.

i

Ihr Wetter in Nördlingen
16.08.1716.08.1717.08.1718.08.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regenschauer
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                Gewitter
Unwetter16 C | 25 C
16 C | 28 C
14 C | 27 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region


Adressen für Ihre Gesundheit2

Partnersuche