Hainsfarth
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Hainsfarth"

Das Jewish Chamber Orchestra aus München macht am 14. September Halt in der Synagoge in Hainsfarth.
Hainsfarth

Konzert mit dem Jewish Chamber Orchestra in der Synagoge in Hainsfarth

Das Jewish Chamber Orchestra Munich gastiert nach langer Spielpause in der ehemaligen Synagoge in Hainsfarth. Was Zuhörer erwartet.

Die Gemeinde Hainsfarth hat die Ehrenbürgerurkunde an Karl Reuter verliehen. Unser Bild zeigt (von links) Wolfgang Fackler, Zweiten Bürgermeister Herbert Seefried, Würdenträger Karl Reuter, Dritten Bürgermeister Johannes Meyer, Rita Reuter und Hainsfarths Erster Bürgermeister Klaus Engelhardt.
Hainsfarth

109 Jahre ehrenamtliches Engagement: Karl Reuter aus Hainsfarth ausgezeichnet

Plus Der langjährige Zweite Bürgermeister Karl Reuter wird mit der Ehrenbürgerschaft Hainsfarths ausgezeichnet. Die Laudatio hielt Landtagsabgeordneter Wolfgang Fackler.

Die Polizei sucht nach Hinweisen zu 15 aufgeschnittenen Silageballen in Hainsfarth..
Hainsfarth

Unbekannte Person schneidet 15 Silageballen bei Hainsfarth auf

Eine unbekannte Person schneidet auf einer Hainsfarther Wiese mehrere Silageballen auf. Die Polizei sucht nun nach dem Täter oder der Täterin.

Schäfer Peter Dobrick mit Pyrenäenberghund Fiffy. Der 45 Kilogramm schwere Rüde legte am Donnerstag seine Prüfung der „Tauglichkeit der Herdenschutzhunde“ ab.
4 Bilder
Steinhart

Fiffy beschützt Schafe vor dem Wolf

Plus Peter Dobrick aus Steinhart hält rund 80 bedrohte Schafs- und Ziegenrassen. Um die Tiere vor Wölfen zu schützen, setzt der Schäfer auf Herdenschutzhunde. Die müssen eine umfangreiche Prüfung bestehen.

Die Nördlinger Polizei sucht Zeugen eines Diebstahls.
Hainsfarth

Geldkassette aus Hofladen gestohlen

Aus einem Hainsfarther Hofladen wird eine Geldkassette gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Eine mögliche Schließung der Heimostraße treibt das Dorf Hainsfarth auf die Barrikaden.
Hainsfarth

Straßenausbau in Hainsfarth: Wie geht es jetzt weiter?

Sollte irgendwann Zugverkehr im Stundentakt erfolgen, strebt das Staatliche Bauamt eine bestmögliche Sicherung des Bahnübergangs Heimostraße mit einer Schrankenanlage an.

Im Laufe des Jahres will die Gemeinde Hainsfarth die Sanierung des Armenhauses abschließen. Dort sollen künftig anerkannte Flüchtlingsfamilien eine neue Bleibe finden.
Hainsfarth

Finanzielle Situation lässt Hainsfarth mehr Spielraum im Haushalt

Plus Im Vergleich zu früheren Zeiten hat die Gemeinde Schulden abgebaut und kann wieder investieren. In welche Bereiche Hainsfarth diese Investitionen steckt.

Der Bahnübergang Heimostraße in Hainsfarth bleibt erhalten. Der Bürgermeister der Gemeinde, Klaus Engelhardt, ist über diese Entwicklung sehr froh. Im vergangenen Jahr hatte es große Proteste gegeben.
Hainsfarth

Freude in Hainsfarth: Der Bahnübergang bleibt nun doch

Plus Eine überraschende Wende hat sich im Streit um den Bahnübergang an der Heimostraße ergeben. Warum es dazu kam und woran es dennoch Kritik gibt.

Das Ensemble der ehemaligen jüdischen Synagoge in Hainsfarth, wie es sich heute darstellt.
Online-Vortrag

Seit 1434 jüdisches Leben in Hainsfarth

Gerhard Beck referiert über die Geschichte der Juden in der Region

In Hainsfarth wurde ein Bienenstock beschädigt. (Symbolbild)
Hainsfarth

Unbekannter beschädigt Bienenstock in Hainsfarth

Ein bislang Unbekannter hat in Hainsfarth einen Bienenstock beschädigt. Die Polizei Nördlingen bittet um Hinweise.

Die Polizei Nördlingen sucht Zeugen eines Autounfalls bei Hainsfarth.
Hainsfarth

Unfallflucht bei Hainsfarth

Nach einer Streifkollision zweier Fahrzeuge bei Hainsfarth sucht die Polizei nun nach Zeugen.

Die Trasse der Hesselbergbahn in Richtung Gunzenhausen.
Hainsfarth

Die Rückkehr der Hesselbergbahn läuft im Bummeltempo

Plus Ein Gutachten besagt, dass eine Reaktivierung der Hesselbergbahn sich lohnen würde. Doch die Gemeinden entlang der Trasse wirken unschlüssig, der Kreistag lässt sich Zeit.

Lokales (Nördlingen)

Walnuss-Ankauf unter Corona-Regeln

Ernteeinbußen erschweren Ankauf

Der Freundeskreis der Synagoge Hainsfarth will gerade in diesem Jahr an die düstere deutsch-jüdische Geschichte erinnern.
Hainsfarth

Freundeskreis der Synagoge Hainsfarth: Erinnern und nicht vergessen

Der Freundeskreis der Synagoge Hainsfarth gedenkt an die Reichspogromnacht im Jahr 1938. Auch die Nördlinger Kirchen setzen mit Glockenläuten ein Zeichen der Verbundenheit.

Unterschriften gegen die Schließung der Heimostraße überreicht: Unser Foto zeigt (von links) Hainsfarths Bürgermeister Klaus Engelhardt, Landrat Stefan Rößle, Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr Kerstin Schreyer, Zweiter Bürgermeister Herbert Seefried und MdL Wolfgang Fackler.
Hainsfarth

Protest in Hainsfarth: Bürgermeister übergibt Unterschriften im Bauministerium

Plus Die Petition gegen die Schließung des Bahnübergangs Heimostraße in Hainsfarth ist beendet. Staatsministerin Kerstin Schreyer verwies für das weitere Vorgehen an den Kreistag. Wie es nun weiter geht.

Zwei Petitionen aus dem Landkreis wollen Alternativen zur Maskenpflicht für Grundschüler suchen.
Hainsfarth

Eltern-Petitionen gegen Maskenpflicht an Grundschulen im Kreis Donau-Ries

Plus Plexiglas statt Mundschutz oder andere Lösungen: Zwei Bewegungen wollen die Lage an den Grundschulen verbessern. Über 1800 Menschen haben schon unterzeichnet.

„Unser Bahnübergang soll bleiben!“: 200 Menschen demonstrierten am 19. September gegen die mögliche Schließung des Bahnübergangs an der Hainsfarther Heimostraße.
Hainsfarth

Protest in Hainsfarth: Kein Ende in Sicht

Plus Eineinhalb Wochen sind vergangen, seit das Dorf Hainsfarth eine Kundgebung gegen die Schließung der Heimostraße abhielt. Und nun? Der Gemeinderat will weiter kämpfen.

„Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zufahrt klaut“: Am vergangenen Samstag protestierten in Hainsfarth zahlreiche Anwohner gegen die mögliche Schließung der Heimostraße.
Hainsfarth

Kundgebung in Hainsfarth: Die Bayern Bahn verteidigt sich

Plus An der Kundgebung zur Schließung der Heimostraße nahm die Bayern Bahn nicht teil. Nun äußert sie sich zu den Gründen – und wundert sich über Aussagen des CSU-Bundestagsabgeordneten Ulrich Lange.

Mit Masken und Plakaten ausgerüstet, demonstrieren am Samstag zahlreiche Anwohner.
Hainsfarth

Protest-Kundgebung in Hainsfarth: Ein Dorf im Ausnahmezustand

Plus Bei einer eindrucksvollen Kundgebung demonstriert Hainsfarth am Samstag gegen die mögliche Schließung der Heimostraße. Sehen Sie dazu auch unsere unten im Text verlinkte Bildergalerie und ein Video.

Koordinator des Protests: Bürgermeister Klaus Engelhardt.
Hainsfarth

Protest um Heimostraße: Der Countdown in Hainsfarth läuft

Plus Am Samstag protestiert die Gemeinde Hainsfarth gegen die mögliche Schließung der Heimostraße. Nun haben die Verantwortlichen letzte Details geklärt. Welche politischen Gäste vor Ort sein werden.

Dieser Bahnübergang im Westen der Gemeinde Hainsfarth (Landkreis Donau-Ries) soll geschlossen werden. Das sorgt für Ärger.
Landkreis Donau-Ries

Ein Bahnübergang wird zum Schreckensszenario für Rieser Gemeinde

Plus Aus Sicherheitsgründen will der Freistaat die Zahl der Bahnübergänge minimieren. Ein kleiner Ort im Landkreis Donau-Ries wehrt sich mit ungewöhnlichen Mitteln.

Eine mögliche Schließung der Heimostraße treibt das Dorf Hainsfarth auf die Barrikaden.
Hainsfarth

Hainsfarth geht weiter auf die Barrikaden

Plus Das Dorf ist nicht bereit, eine etwaige Schließung der Heimostraße kampflos hinzunehmen. Am 19. September gibt es eine große Protestaktion, bei der ein Großbrand simuliert werden soll.

Der Fahrer eines Kleintransporters ist nach einem Unfall in Hainsfarth geflüchtet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Hainsfarth

Transporterfahrer flüchtet nach Unfall in Hainsfarth

Der Mann entfernt sich vom Tatort in Hainsfarth, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Nun bittet die Polizei um Hinweise.

Der Bahnübergang Heimostraße könnte für den Verkehr geschlossen werden. Die Hainsfarther wollen sich ihre direkte Zufahrt zur Bundesstraße 466 nicht wegnehmen lassen und planen weitere Protestaktionen.
Hainsfarth

Hainsfarth plant Großaktion gegen Sperrung des Bahnübergangs Heimostraße

Plus Weil der Bahnübergang Heimostraße für den Verkehr gesperrt werden könnte, wird die Gemeinde immer lauter. Sie wollen sich die direkte Zufahrt zur B466 nicht wegnehmen lassen.

Der Hainsfarther Gemeinderat hat über die Geschehnisse der vergangenen Wochen diskutiert.
Hainsfarth

Bürgermeister zu Corona-Infektionen in Hainsfarth: „Lockdown war nicht weit weg“

Plus Der Hainsfarther Gemeinderat spricht nach vier Infektionen im Ort und der zurückliegenden Quarantäne über die Geschehnisse und das Verbesserungspotential.

Die Gemeinde Hainsfarth ist Träger des ansässigen Kindergartens. Um künftig schneller auf Corona-Ausbrüche reagieren zu können, sollen einige Maßnahmen verbessert werden.
Hainsfarth

Corona-Infektionen in Hainsfarther Schule und Kita: Tests bislang negativ

Plus Das Gesundheitsamt hat rund 150 Abstriche durchgeführt. Vieles lief chaotisch, schildern Eltern. Die Tester sollen beleidigt worden sein. Der Bürgermeister hofft nun auf ein Gespräch.

Die Polizei berichtet über einen Verletzten nach einer Prügelei an einer Schulabschlussfeier.
Hainsfarth

Jugendliche prügeln sich nach Abschlussfeier

Bei einer Schulabschlussfeier soll es zu einer Prügelei gekommen sein. Ein Jugendlicher wurde dadurch verletzt.

Eine Gruppe des Hainsfarther Kindergartens steht unter Quarantäne.
Hainsfarth

Kritik nach öffentlicher Mitteilung über Corona an Kita und Schule

Plus In Hainsfarth sind eine Gruppe des Kindergartens und eine Schulklasse in Quarantäne. Mehrere Personen wurden positiv auf Corona getestet. Warum Kritik gegenüber des Landratsamts laut wurde.

Pandemie

Infektionen in Hainsfarther Kita und Schule

Eine Familie hat sich mit dem Virus infiziert. Kitagruppe und Klasse in Quarantäne

Bürgermeister Klaus Engelhardt (Mitte) und seine Gemeinderäte gehen auf die Barrikaden.
Protest

Gemeinderat zeigt Flagge

Hainsfarther Räte starten Aktion gegen Schließung der Heimostraße