Donnerstag, 24. April 2014

20. November 2012 09:35 Uhr

Allgäu

Weihnachtsmarkt Bad Wörishofen

An drei Wochenenden findet in Bad Wörishofen der alljährliche Weihnachtsmarkt statt. Dabei lädt das Allgäu zum weihnachtlichen Bummeln über den Marktplatz ein.

i

Die Weihnachtszeit steht ins Haus und für Fans von Glühwein und Lebkuchen ist der Besuch auf einem der örtlichen Weihnachtsmärkte Pflicht. Auf dem Denkmalplatz in Bad Wörishofen findet wieder der alljährliche Weihnachtsmarkt statt.

Datum: 08. Dezember - 09. Dezember / 15. Dezember - 16. Dezember / 21. Dezember - 22. Dezember

ANZEIGE

Ort: Denkmalplatz in Bad Wörishofen

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag: 13.00 - 20.00 Uhr.

Besonderes: Der Weihnachtsmarkt in Bad Wörishofen hat eine lange Tradition und ist bei Kurgästen wie Einheimischen besonders beliebt. In diesem Jahr findet der Weihnachtsmarkt wieder am Denkmalplatz statt.  Die heimelige Atmosphäre in der Bad Wörishofener Innenstadt, die liebevoll gestalteten Buden der heimischen Vereine, das abwechslungsreiche Angebot und die passende musikalische Umrahmung machen einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt der Kneippstadt zu einem tollen Erlebnis für die ganze Familie, für Jung und Alt. Im hellen Lichterglanz kann man bei regionalen Köstlichkeiten und weihnachtlicher Live-Musik schlemmen und die wunderschöne Atmosphäre genießen. Höhepunkt, vor allem für die Kinder, ist der Einzug des Heiligen Sankt Nikolaus am zweiten Adventswochenende.

Begleitet von musikalischen Klängen der Blaskapelle zieht der Heilige Mann mit seinem Gefolge am Sonntag, 09. Dezember, auf seiner Kutsche vom Kurhaus zum Denkmalplatz. Abgerundet wird der Bad Wörishofener Weihnachtsmarkt von einem passenden Musik- und Rahmenprogramm, das von verschiedensten heimischen Kapellen und Musikgruppen gestaltet wird. Mehr Informationen finden Sie hier.

Artikel kommentieren


Anzeige

Ideen für den Garten


Lehrstellenoffensive 2014


Neu in den Redaktionsblogs

Beilagen in Ihrer Region


Finanzrechner