Allgäu
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Allgäu"

Paläontologen haben bei Kaufbeuren Fossilien entdeckt, die ein neues Licht auf die Evolution werfen. Menschenaffe „Danuvius guggenmosi“ konnte vor 11,6 Millionen Jahren aufrecht gehen.
Lese-Tipp

Wie der Sensationsfund aus dem Allgäu die Wissenschaft verändern könnte

Plus Tübinger Forscher haben in der Nähe von Kaufbeuren Knochen des ältesten bekannten Menschenaffen mit aufrechtem Gang entdeckt. Der Fund stellt unser Wissen über die Evolution auf den Kopf.

Menschenaffe "Udo" wird zum Ausstellungsstück - zumindest in Kopie.
Tongrube Hammerschmiede

"Udo" im Museum: Uni zeigt Funde zum Menschenaffen aus dem Allgäu

Die Knochen des Primaten mit dem Spitznamen "Udo" haben unser Wissen über die Evolution infrage gestellt. Nun wird der "erste Fußgänger" ein Ausstellungsstück. Zumindest als Kopie.

Die Grenzpolizeigruppe am Allgäu-Airport in Memmingerberg wird weiter aufgestockt. Die Beamten sind unter anderem für Ein- und Ausreisekontrollen sowie für Schleierfahndung und Verkehrsüberwachung zuständig.
Mehr Personal

Innenminister Herrmann will bessere Kontrollen am Allgäu Airport

Plus Innenminister Herrmann besucht die Grenzpolizei in Memmingerberg. Er kündigt eine weitere Aufstockung des Personals an.

Die Kostüme sind bunt, schrill und teils mysteriös – und die Masken sind handgeschnitzt.
Mittelneufnach

Fasching: In den Stauden sind die Hexen los

In Mittelneufnach treiben sich gruselige Gestalten auf der Hexennacht herum und feiern zu Hunderten eine große Faschingsparty.

Zwar nichts für die kalte Jahreszeit, aber sobald es wieder wärmer wird, profitiert Bad Wörishofen auch wieder von seiner großen Zahl an Kneippanlagen bei den Senioren, die sich einen möglichst schönen Ort für den Lebensabend aussuchen. Der Zuzug älterer Menschen in die Kneippstadt hält an.
Wohnen

Angenehmer älter werden in Bad Wörishofen

Plus Der Senioren-Zuzug nach Bad Wörishofen bringt Vorteile, aber auch Herausforderungen. Den Luxus im Alter lassen sich Wohlhabende gerne etwas kosten.

Die Bahn als Aufgabe für Holetschek

Abgeordneter Pohl nennt wichtige Projekte

250 Gäste ließen sich die Sternegala im Drei Mohren nicht entgehen. Dort wurde ein besonderes Kalender-Projekt vorgestellt.
Augsburg

Ein Kochwettstreit um schöne Bilder

Koch Simon Lang gewinnt einen ungewöhnlichen Wettbewerb.

In Finningen gibt es für Bürgermeister Klaus Friegel eine Gegenkandidatin. Kristina Reicherzer fordert ihn heraus.
Kommunalwahlen

Eine Frau will in Finningen Bürgermeisterin werden

Kristina Reicherzer fordert Amtsinhaber Klaus Friegel heraus. Die 36-Jährige hat Erfahrung als Stadträtin.

Der Kerber-Einflüsterer: Dieter Kindlmann und sein Schützling, die ehemalige Nummer 1 der Weltrangliste, Angelique Kerber.
Tennis

Dieter Kindlmann: Der Bessermacher aus dem Allgäu an Kerbers Seite

Der gebürtige Sonthofer Dieter Kindlmann trainiert die deutsche Nummer 1. In Australien versucht er mit ihr die durchwachsene Saison 2019 abzuschütteln

Mit links auf Torejagd: Gundelfingens Tobias Hander (Bild) glaubt weiter an sein Team – trotz der Roten Landesliga-Laterne.
Handball

„Pflichtsieg“-Aussage motiviert

Gundelfinger Landesligisten sind zwar Schlusslicht, im Allgäu aber nicht chancenlos. Die HSG Lauingen-Wittislingen fährt „heiß“ nach Aichach. Auch Wertinger Teams auswärts

Im Allgäu wird ein 48-Jähriger beim Rodel schwer verletzt.
Schwangau

48-Jähriger nach Rodelunfall im Allgäu schwer verletzt

Ein Mann verletzt sich beim Rodeln in Schwangau schwer. Er stürzt 30 Meter in die Tiefe. Sein Mitrodler kommt ohne Verletzungen davon.

Als Hobbykoch liebt es Josef Stecher, seine Freunde zu bewirten.
Babenhausen

Für seine Kameraden steht er gerne in der Küche

Vor 40 Jahren legte Josef Stecher aus Babenhausen den Grundstein für die „Hüttengemeinschaft Obereinharz“. Ein Rückblick.

Arnd Zeigler, Autor und Moderator, kommt mit seiner „wunderbaren Welt des Fußballs“ nach Kempten.
Allgäu

Fußball-Experte Arnd Zeigler kommt ins Allgäu

Arnd Zeiglers „wunderbare Welt des Fußballs“ ist längst zur Kult-Sendung geworden. Im März kommt der Autor mit seiner Bühnenshow nach Kempten.

Richtig heizen hält im Winter nicht nur die Wohnung warm, es verhindert auch Schimmelbildung.
Heizen

Diese Fehler sollten Sie beim Heizen im Winter vermeiden

Heizen und Lüften im Winter - wer einige Dinge beachtet, kann dabei Energie und Geld sparen. Diese Fehler sollten Sie vermeiden.

Drei Gruppenspiele der Fußball-EM werden in diesem Sonner in der Allianz Arena in München stattfinden.
Großveranstaltungen in Serie

Die Sportwelt zu Gast in Deutschland

Am kommenden Wochenende finden in Oberstdorf Testwettkämpfe für die Nordische Ski-WM 2021 statt. Deutschland wird in diesem Jahrzehnt wieder Schauplatz vieler solcher Großveranstaltungen sein. Ein Überblick:

Teamchef der deutschen Langläufer: Peter Schlickenrieder.
Ski nordisch

"Kleine Feuertaufe": Der Oberstdorf-Plan der Langläufer

Mit Platz drei bei der Tour de Ski ließ Katharina Hennig aufhorchen. Der Erfolg soll auf dem Weg zur Heim-WM 2021 erst der Anfang sein. Teamchef Peter Schlickenrieder sieht klare Fortschritte - aber besonders in einem Bereich auch noch viel Arbeit.

Seit zehn Jahren arbeitet Susanne Hofmann im Allgäu-Hospiz in Kempten. Sie liebt ihren Beruf, in dem auch viel gelacht wird, erzählt die 56-Jährige. Vor Kurzem konnte die Einrichtung in einen Neubau ziehen. Das Herzstück ist der Raum des Lebens (Foto). Das Zimmer wurde von Künstler Martin Knöferl gestaltet.
Allgäu

Das Allgäu-Hospiz: Ein Haus mit Platz für alle Gefühle

Im neuen Allgäu-Hospiz begleiten Leiterin Susanne Hofmann und ihr Team Menschen auf dem letzten Weg - und erfüllen ihnen auch außergewöhnliche letzte Wünsche.

30 Jahre „Café und Weinstube am Hexenturm“ – das wurde jetzt in Landsberg gefeiert. Unser Foto zeigt die Senior-Wirtsleute Helmut und Silvia Maier mit Tochter Lisa, die die Gaststätte seit 2018 führt.
Landsberg

Von der Uni zum Knödeldrehen im Hexenturm in Landsberg

Plus Seit 30 Jahren gibt es schwäbisch-bayerische Küche im Landsberger Hexenturm. Vor zwei Jahren stand das Restaurant zum Verkauf. Doch dann rettete die Tochter die Tradition.

Hoch hinaus soll es ab Juli im Skyline Park gehen: Mit 142 Metern soll das neue Kettenkarussell zum höchsten seiner Art weltweit werden. Der Gemeinderat Rammingen hat dazu jüngst aus baurechtlicher Sicht grünes Licht gegeben.
Rammingen

Im Sommer lockt der Skyline Park mit einem Weltrekord

Plus Ab Juli lockt der beliebte Freizeitpark mit einer weltweit einmaligen Attraktion. Auch für die Verbraucher in Rammingen gibt es gute Nachrichten.

Für zwei Stunden hat die Polizei auf der Suche nach einem Hund die A7 bei Dietmannsried gesperrt.
Dietmannsried

Autobahn gesperrt: Polizei sucht nach Hund

Ein Hund beschäftigt die Polizei in Dietmannsried über Stunden. Das Tier läuft auf der Autobahn hin und her. Die Beamten sperren die A7, um nach dem Hund zu suchen.

Die Musikschule Wertingen – von links Geschäftsführerin Karolina Wörle und Schulleiterin Heike Mayr-Hof – freut sich über die „neuen“ Instrumente: ein Balafon (vorne links), eine Djembé (rechts) sowie eine Guzheng (chinesische Wölbbrettzither). Die wertvollen Raritäten stammen aus der Instrumentensammlung von Wolfgang Ludwig (Mitte).
Wertingen

Eine chinesische Zither findet den Weg in die Wertinger Musikschule

Der Musikliebhaber Wolfgang Ludwig spendet einen Teil seiner persönlichen Instrumente der Wertinger Einrichtung. Wer sich darüber alles freuen kann.

Die JFG Kronburg (rot-blaue Trikots) gewann bei den C-Junioren den Titel.
Futsal

Rasanter Budenzauber in Mindelheim

Plus Drei Finalturniere finden in der Maristenhalle in Mindelheim statt. Drei unterschiedliche Meister werden dabei gekürt – doch keiner kommt aus dem Altlandkreis.

Benjamin Gras will in den Stadtrat Kempten gewählt werden.
Kommunalwahl 2020

"Fridays for Future" will es in Kempten in den Stadtrat schaffen

Plus Junge Leute aus der "Fridays for Future"-Bewegung wollen in den Stadtrat. Was sie antreibt, welche Hürden es gibt und was die Grünen dazu sagen.

Im Raum Babenhausen plant ein Unternehmen Freiflächen-Fotovoltaikanlagen.
Babenhausen

Solarprojekt: Das Interesse in Babenhausen ist groß

Plus Mehr als 300 Besucher informieren sich bei einer Infoveranstaltung über das geplante Großprojekt. Baubeginn könnte bereits 2021 sein.

Franz Keller aus Nesselwang im Allgäu gewann vor 52 Jahren Olympisches Gold in der Nordischen Kombination.
Nordische Kombination

Franz Keller aus dem Allgäu: Der stille Held von Grenoble

Franz Keller aus Nesselwang im Allgäu gewann vor 52 Jahren Olympisches Gold in der Nordischen Kombination. Am Sonntag wird er 75.