Samstag, 25. November 2017

Themenwelten   |   Reise & Urlaub

Die Verzasca im Schweizer Kanton Tessin ist für Kenner einer der schönsten Tauchplätze der Welt. Doch auch wenn der Fluss von außen ruhig aussieht, ist ein Tauchgang nicht ganz ungefährlich.

Warum in Flüssen? „Das Besondere ist das Fliegen – einfach in der Strömung treiben“, sagt Daniel Schubiger, Präsident der Tauchkommission des Schweizer Unterwasser-Sport-Verbandes SUSV.

Und warum die Verzasca? „Die ausgewaschenen Felsformationen sind faszinierend. So etwas sieht man sonst nirgends.“ Allerdings: „Wenn die Strömung einen mitreißt, kann es lebensgefährlich werden.“

No risk, no fun?

„So nice, so dangerous“ – so schön, so gefährlich – lautet daher auch der Titel eines Leitfadens zum Flusstauchen in der Verzasca.

Dieser Bergfluss, der das Tal Valle Verzasca im Kanton Tessin durchfließt, bevor er bei Tenero in den Lago Maggiore mündet, gehört für viele Tauchexperten zu den 100 schönsten Tauchplätzen der Welt.

tmn

Mehr Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Urlaub in Europa

Urlaub in Europa: Rovinj - die Adria-Perle in Istrien Rovinj - die Adria-Perle in Istrien

Die kroatische Adria-Halbinsel Istrien erlebt eine Renaissance als Reiseziel. Neben dem klassischen Badeurlaub gewinnt das romantische Hinterland mit seinen Steindörfern und...

Urlaub in Europa

Urlaub in Europa: Wo die Macht mit dir ist: Skellig Michael und die Inseln Irlands Wo die Macht mit dir ist: Skellig Michael und die Inseln Irlands

Sie sind ganz verschieden, diese Inseln im Südwesten Irlands. Sie sind unbewohnt, haben nur sechs oder sogar 600 Einwohner. Eine kann man mit einem kleinen Kahn erreichen, eine...

Urlaub in Europa

Urlaub in Europa: Schloss-Hopping in Schlesien Schloss-Hopping in Schlesien

Rund 30 Schlösser, Herrenhäuser, romantische Residenzen und weitläufige Parks  gibt es im Hirschberger Tal, eine der schlösserreichsten Landschaften Europas. Restaurierte...

Weitere Themen

Reise & Urlaub

Reise & Urlaub: Geschmacksexplosion auf vietnamesisch Geschmacksexplosion auf vietnamesisch

Ein Spaziergang durch das dichte Straßengeflecht der Altstadt Hanois ist nichts für empfindliche Nasen. Hier rührt eine alte Dame in einem dampfenden Topf Nudelsuppe, dort schmeißt...

Bilder (6)

Städtereisen & Kurztrips

Städtereisen & Kurztrips: Erst Tod, dann Torte Erst Tod, dann Torte

Als Erstes sieht man Gräber. Wer nach Wien reist und vom Flughafen ins Zentrum fährt, passiert einen der größten Friedhöfe Europas. Drei Millionen Tote liegen auf dem Wiener... Von Der Tod gehört zum Leben, vor allem aber gehört er zu Wien. Die österreichische Hauptstadt hat ein besonderes Verhältnis zum Sterben. Gruft, Leichenschmaus, Geisterbahn - eine Reise ins Morbide.

Familienurlaub

Familienurlaub: Urlaubsparadies und Mondlandschaft Urlaubsparadies und Mondlandschaft

Der Forggensee: Das Chamäleon unter den bayerischen Gewässern. Eine Reise in die Region lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Von Sylvia Ehrenreich

Urlaub in Europa


Quiz - Kreuz und Quer
Schönes Europa

Reise-Quiz
Reise-Börse