Samstag, 16. Dezember 2017

Themenwelten   |   Wirtschaft

Für jeden etwas dabei: Sport, Kultur und Märchenhaftes

Weihnachtlich-verträumte Stimmung herrscht in der Vorweihnachtszeit in Donauwörth. Jedes Jahr zur Adventszeit wird die Innenstadt in ein glänzendes Lichtermeer getaucht.

Diese ganz besondere Atmosphäre wird heuer erstmalig untermauert mit der erdgas-schwaben-Eislaufbahn. Auf 200 qm Eislauffläche kann das Eislaufen zum besonderen Erlebnis werden. Bis zum 23. Dezember, täglich von 12 bis 20.30 Uhr, bietet die erdgas-schwaben-Eislaufbahn sportliches Vergnügen für Jedermann unter freiem Himmel.

Um Kufenspaß auf der Kunststoffbahn zu garantieren, müssen die mitgebrachten Schlittschuhe geschliffen werden. Selbstverständlich kann man auch Schlittschuhe ausleihen – Gebühr jeweils 3 Euro. Jeden Mittwoch ist ab 19 Uhr Discolauf. Freitags ab 19.30 Uhr führt die Abteilung Eissport des VSC Donauwörth ins Eisstockschießen ein.

Wer keine Lust auf Schlittschuhlaufen hat, kann bis 10. Dezember bei „DONwud. Viele Kulturen - ein Fest“ im Ried die internationalen Spezialitäten genießen, dem Bühnenprogramm lauschen und dabei den Schlittschuhläufern zusehen.

In der märchenhaften Sonnenstraße finden große und kleine Besucher verschiedene Mär-chen in den unterschiedlichsten Schaufenstern, an Häuserfassaden und in diversen Bäumen.

Die märchenhafte Sonnenstraße lädt dazu ein, mit den Kindern die Welt der Gebrüder Grimm zu entdecken, anzusehen und die eine oder andere Geschichte vorzulesen.

Am 8., 9., 16. und 23. Dezember um 15 Uhr und am 16. und 23. Dezember um 16 Uhr erzählen die Lesepaten der Stadtbibliothek Märchen im Hebammenhaus, Sonnenstraße 5. Am Samstag, 9. Dezember, um 11 Uhr liest Karin Reutter anatolische Hirtenmärchen. Am gleichen Tag werden die Kinder durch die Märchenstraße geführt und es warten tolle Überraschungen auf sie. Treffpunkt ist um 17 Uhr vor dem Zeughaus in der Rathausgasse.

In den Geschäften der Sonnenstraße wartet auf die Besucher übrigens ebenfalls „Märchenhaftes“. Beim Einkauf in dieser Straße gibt es pro 100 Euro einen *Donauwörther 10er* gratis, Ausgabe bei Mio Stile Micello.

Zur Stärkung und zum gemütlichen Ausruhen laden die Cafés und Lokale in der Innenstadt ein.

Weitere Themen

Ihr Fachmann vor Ort

Ihr Fachmann vor Ort: Kaminöfen liegen im Trend Kaminöfen liegen im Trend

Sogar gute Heimwerker sollten nicht alles im Haus selbst erledigen. So ist von der Installation eines Kaminofens abzuraten. Stattdessen sollte man lieber Profis damit beauftragen.

1 Jahr Waschanlage in Buchdorf

1 Jahr Waschanlage in Buchdorf: Perfekter Glanz in vier Schritten Perfekter Glanz in vier Schritten

Waschanlage in Buchdorf ist seit einem Jahr im Betrieb

Fachhändler vor Ort - Dezember

Fachhändler vor Ort - Dezember: Ein Stück Rennertshofener Lebensqualität Ein Stück Rennertshofener Lebensqualität

Der mittelständische Betrieb bietet in seinem optimalen Sortiment exklusive Handelsmarken und fachmännische Beratung in den Bereichen Eisenwaren, Werkzeug, Stahl, Bedachung, Bäder,...

Bilder (2)

Leben In

Finanzrechner

Die regionale Jobbörse

Wirtschaftsschaufenster

Das große Währungsquiz
Umfrage
Wie legen Sie Ihr Geld an?

Unternehmen aus der Region

Wirtschafts-Quiz