Donnerstag, 28. Juli 2016

12. September 2013 17:51 Uhr

Betriebsunfall in Burgau

Mann stürzt von Dach in die Tiefe

Ein 34-Jähriger hatte bei einem Sturz vom Dach in Burgau Glück. Der Mann erlitt leichte Verletzungen.

i

Ein 34-Jähriger  hat bei einem Sturz vom Dach in Burgau nach Angaben der Polizei leichte Verletzungen erlitten.
Foto: Jochen Aumann (Symbolfoto)

Glück im Unglück hatte ein 34-jähriger Arbeiter am Mittwochabend bei einem Betriebsunfall in Burgau. Der Mann stürzte von einem Dach, zog sich laut Polizeibericht aber keine schweren Verletzungen zu.

Das Malheur hatte sich gegen 18.15 Uhr bei Dacharbeiten an einem Bullenstall ereignet. Mit einem Autokran wurde eine große Dachplatte auf das Dach gehoben. Nach einem kräftigen Windstoß drückte die Platte gegen den auf dem Dach stehenden Arbeiter und stieß ihn hinunter. Der 34-Jährige fiel nach Angaben der Polizei 4,60 Meter in die Tiefe und landete glücklicherweise in weichem Erdreich. Der Mann erlitt deshalb nur leichte Verletzungen. (bv)

i

Schlagworte

Burgau | Polizei

Ihr Wetter in Günzburg
27.07.1627.07.1628.07.1629.07.16
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regenschauer
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter15 C | 25 C
15 C | 24 C
15 C | 26 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Anfang vom Ende

Top-Angebote

Unternehmen aus der Region

Bauen + Wohnen

Wandern und Radeln in der Region

Partnersuche