Burgau
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Burgau"

Einer der Unfälle im Bereich des Limbacher Kreisverkehrs.
Limbach

Vier Unfälle am Kreisel in vier Wochen: Woran liegt's?

Drei Mal in Richtung Burgau und ein Mal in Richtung Burgau haben Fahrer den Kreisverkehr beim Burgauer Stadtteil übersehen. Was die Polizei dazu sagt.

Die Faschingsfreunde Offenwanger & Co. sind nicht nur bekannt durch ihre Faschingswagen und ihre Kostüme. Bisher haben sie auch regelmäßig in der Burgauer Kapuziner-Halle den WA-BA-BA veranstaltet. Am 1. Februar gibt es ihn zum letzten Mal in dieser Art.
Fasching

Ein letztes Mal geht's zum Burgauer WA-BA-BA

Plus Der Wagenbauerball der Faschingsfreunde Offenwanger & Co. ist eine Institution in Burgau. Warum ist damit nun Schluss?

Drei Kandidaten bei einer Bürgermeisterwahl in Thannhausen? Das gab es zuletzt im Jahr 1996. Unser Rückblick zeigt, dass die Mindelstadt auch so manche kommunalpolitisch turbulente Zeit erlebt hat.
Thannhausen

So eine Wahl gab es in Thannhausen lange nicht

Plus Erstmals seit langer Zeit treten in Thannhausen wieder mehrere Kandidaten gegeneinander an. Ein historischer Streifzug durch die mitunter turbulente Thannhauser Kommunalpolitik.

Blick in den Ratssaal im Burgauer Rathaus
Burgau

CWG will Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl

Die Kandidaten sollen sie aber selbst organisieren. Wie die Parteien und Gruppierungen auf diese Forderung reagieren.

War im jüngsten Heimspiel ein starker Rückhalt seines Teams: Eisbären-Torwart Sebastian Gassner.
Eishockey-Landesliga

Die Burgauer Eisbären wollen kräftig zupacken

Nur eines von sieben Teams steigt nach der Landesliga-Runde ab. Unterschätzen darf der ESV Burgau die Konkurrenten dennoch nicht.

Das Foto zeigt einen Abfallbehälter an einem Sportgelände. Die Müllgebühren im Landkreis Günzburg erhöhen sich nicht.
Landkreis

Die Müllgebühren werden im Landkreis Günzburg nicht erhöht

Die Ausgaben der Kreisabfallwirtschaft übersteigen die Einnahmen. Warum das Defizit trotzdem ausgeglichen und sogar mehr Geld investiert werden kann.

Platz zwei bei den B-Junioren erreichte die SG Ellzee. Das Team qualifizierte sich für die schwäbische Meisterschaft.
Futsal

Die Jungs der SG Ellzee stehen im Schwaben-Finale

Die B-Juniorenkicker aus dem Landkreis Günzburg überzeugen bei den Hallen-Titelkämpfen im Fußball-Kreis Donau. Gastgeber TSV Burgau macht seine Sache prima.

Wenn die Bewährung nichts hilft, droht drei jungen Männern das Gefängnis.
Landkreis Günzburg

Nach Einbrüchen: Bewährungsstrafen gegen junge Männer bleiben

Nach dem Urteil in Günzburg waren Verteidiger und Staatsanwaltschaft in Berufung gegangen. Warum sie bei der Verhandlung am Landgericht Memmingen davon abrücken.

Er war ein großer Sammler und ein Liebhaber sakraler Kunst. Johann Riederle wurde 1932 in Burgau geboren und ist gut 85 Jahre später in seiner Heimatstadt gestorben. Seine gesammelten Werke aber gehen nach Bad Wörishofen.
Bad Wörishofen

Kunstsammlung: Glücksfall oder schmerzhafter Verlust?

Plus Der Historische Verein Burgau beklagt, dass das Riederle-Erbe nicht in der Stadt bleibt und nach Bad Wörishofen geht. So reagiert die St.-Lukas-Stiftung.

Das Burgauer Nachwuchstalent Niklas Dörrich erzielte die erste Führung für den ESV Burgau gegen Forst.
Burgau

Kraftakt bringt glanzlosen Sieg für den ESV Burgau

Zum Auftakt der Abstiegsrunde kommen runderneuterte Forster und bereiten dem ESV Burgau Probleme. Ein Spieler der Eisbären überragt.

Als harte Rocker präsentierten sich die acht ehemaligen Tänzerinnen und ein Tänzer der Burgavia in der Kapuziner-Halle.
Burgau

Hofball der Burgavia: Harte Rocker und ein Tanz der weißen Tiger

Glanzvolle und mitreißende Darbietungen begleiten den Hofball der Burgavia in der Kapuziner-Halle.

Kandidaten der Bürger-Liste. Nicht alle sind auf dem Bild.
Kommunalwahl

Viele Ideen für Röfingen und Roßhaupten

Eine neue Liste für die Gemeinde wirbt um Unterstützung. Das sind ihre Projekte.

Linke-Kreisvorsitzender Stefan Balkheimer (rechts) und Kreisvorstandsmitglied Martin Lechler (links) haben am Freitag bekannt gegeben, wer wo für die Partei im Landkreis Günzburg kandidiert. Dabei war auch Landratskandidat Rudolf Ristl, der eigentlich unter der Flagge der Piraten segelt.
Kommunalwahl

Die Linke formiert sich im Landkreis Günzburg

Die Partei macht im Kreis sechs Angebote: Sie hat mit Rudolf Ristl ihren Landratsbewerber, tritt für die Kreistagswahl an. Und stellt Listen in vier Orten auf.

Die Siegerehrung: (von links) Wolfgang Gumpp, Christian Ortlieb, Dieter Weissenhorner (Unterknöringen), Jens Ulbrich, Harald Gastel, Daniel Weikert (Burgau) sowie Markus Bayr, Roland Geiger, Christoph Späth und Bernhard Miehle.
Tischtennis

Burgau verteidigt seinen Titel

Der TSV setzt sich im Endspiel um den Kreispokal klar durch. Auch bei den Jungen gibt es einen neuen alten Sieger

Im illustren Kreis der Finalisten fühlte sich Torsten Vrazic, der Abteilungsleiter des TSV Meitingen, unwohl und glücklich zugleich. Sein Verein war als letztjähriger Vizemeister automatisch qualifiziert. 
Meitingen

TSV Meitingen präsentiert sich im illustren Kreis

Warum sich der automatisch qualifizierte Bezirksligist im erlesenen Teilnehmerfeld der schwäbischen Meisterschaften fast ein wenig unwohl fühlt

Eva Lettenbauer, Eveline Kuhnert und Kurt Schweizer.
Burgau

Eveline Kuhnert ist nun offiziell Bürgermeister-Kandidatin

Nun ist es amtlich: Mit Eveline Kuhnert stellen die Grünen in Burgau eine Kandidatin für den Bürgermeisterposten.

Die Kandidaten von FDP und Freien Bürgern in Burgau.
Burgau

FDP und Freie Bürger verzichten auf Bürgermeisterkandidaten

Beide wollen wieder gemeinsam für den Stadtrat in Burgau antreten. Sie sehen auch so genug zu tun für die Einwohner.

Bürgermeister Konrad Barm bekommt drei Herausforderer mit Martina Wenni-Auinger (SPD), Eveline Kuhnert (Bündnis 90/Die Grünen) und einem Kandidaten der CSU, der noch offiziell nominiert werden muss.
Burgau

Wahl in Burgau: Bürgermeister Barm hat weiteren Herausforderer

Plus Der Amtsinhaber der Freien Wähler hat drei Gegenkandidaten: Nach SPD und Grünen schickt auch die CSU einen Kandidaten in den Wahlkampf. Es ist kein Unbekannter.

So sah der Reisebus nach dem Zusammenprall aus.
Burgau

Busunglück: Warum eine Hauswand das große Glück war

Am Samstag verunglückte ein Burgauer Reisebus im Tiroler Skiort Berwang. Die Betriebsleiterin des Unternehmens Reisekutsche schildert den Schreckmoment.

Heiraten im Februar: In diesem Monat gibt es mehrere gut zu merkende Daten wie den 2.2. oder den 20.2.2020. Doch lockt das tatsächlich Brautpaare in die Standesämter?
Landkreis Günzburg

Kommt es im Februar zum Hochzeitsboom?

Plus Fünf Daten scheinen sich aus unterschiedlichen Gründen für Trauungen besonders zu eignen. Wir haben uns in Standesämtern umgehört und Interessantes erfahren.

Ein tödlicher Unfall hatte sich im Dezember 2017 auf der A8 ereignet.
Burgau

Nach tödlichem Unfall auf A8: Ermittlungen sind eingestellt

Ein Mann war vor gut zwei Jahren tödlich verletzt worden. Die Schuldfrage ist für die Staatsanwaltschaft geklärt. Doch der Fall wird nicht weiter verfolgt.

„Augsburger Weihnacht“ in der Christuskirche Burgau. Geschrieben und gelesen von Peter Dempf, musikalisch begleitet von der Chorwerkstatt Burgau unter der Leitung von Markus Putzke.
Lesekonzert

In der dunklen Kirche erklingt eine besondere Weihnachtsgeschichte

Schriftsteller Peter Dempf liest, begleitet von der Chorwerkstatt Burgau, seine „Augsburger Weihnacht“

Futsal-Finale: Wer spielt gegen wen?

Heute Auslosung im Roma-Forum

Angelika Hosser tritt als Bürgermeisterkandidatin der Grünen in Krumbach an.
Krumbacher

Angelika Hosser möchte Krumbacher Bürgermeisterin werden

Die Grünen möchten sie nominieren. Mit Amtsinhaber Fischer (JW/OL), Gerhard Weiß (CSU) sind es in Krumbach dann drei Bewerber für das Bürgermeisteramt.

Die BFV-Juniorenspielleiter Hans Breuer (links) und Ralf Vogel (rechts) ehrten die Besten Torschützen mit jeweils vier Treffern (ab 2. von links) Noah Merz (TSV 1861 Nördlingen) und Max Amerdinger (JFG Region Harburg, zugleich Bester Spieler) sowie den Besten Torhüter Marvin Löfflad ((SG) FSV Reimlingen).
Futsal

JFG Region Harburg fährt zum Donau-Finale der B-Junioren

JFG wird bei Kreismeisterschaft der B-Junioren Zweiter hinter Nördlingen. Ausschlaggebend ist vor allem ein Kantersieg der Rieser.