Mittwoch, 13. Dezember 2017

08. Juni 2017 14:31 Uhr

Eishockey

Justin Shugg wechselt vom AEV zu den Kölner Haien

Der Kanadier, der erst während der Saison zum AEV gekommen war, wechselt zu den Kölner Haien. In bislang 26 DEL-Spielen erzielte der 25-Jährige zehn Treffer.

i

Justin Shugg verlässt den
Foto: Siegfried Kerpf

Die Kölner Haie haben für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga Justin Shugg verpflichtet. Der kanadische Stürmer wechselt von den Augsburger Panthern an den Rhein, wie die Haie am Donnerstag mitteilten. In bislang 26 DEL-Spielen erzielte der 25-Jährige zehn Treffer.

Dass er den AEV verlassen würde, war schon vorher klar gewesen: Mit der Verpflichtung von Matt White vor einer knappe Woche hatten die Panther vermeldet, dass der Kader komplett sei. In den 20 Ligaspielen für den AEV erzielte Shugg, der erst während der Saison gekommen war, acht Tore und bereitete neun Treffer vor.  In sechs Play-off-Spielen kam er auf zwei Tore und vier Assists. AZ

ANZEIGE

Lesen Sie auch:

Warum die Panther jetzt Badminton spielen

Nachwuchstalent Marco Sternheimer erhält einen Vertrag

Im Überblick: Das ist der Zeitplan der Augsburger Panther 

i

Schlagworte

Kölner Haie | DEL | Rhein