Sonntag, 21. Dezember 2014

05. Juli 2013 07:30 Uhr

Lisicki vs. Bartoli

Wimbledon 2013: Finale live in TV, Stream und Liveticker

Sabine Lisicki spielt am Samstag gegen Marion Bartoli. Wir verraten, wo Sie das Wimbledon-Finale live im Internet und Fernsehen (TV) verfolgen können.

i

Deutschland träumt von Wimbledon: Die deutsche Tennisspielerin Bum-Bum-Bine und Super-Sab: Das ist Sabine Lisicki duelliert sich am Samstag gegen die Französin Marion Bartoli. Damit könnte Lisicki die erste Deutsche nach Steffi Graf sein, die das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon gewinnt. Hier erfahren sie, wo Sie die Final-Partie zwischen der 23 Jahre alten Berlinerin und der Weltranglisten-15. aus Frankreich im Live-Stream, TV und Live-Ticker verfolgen können.

Das Spiel im Liveticker

ANZEIGE

Wimbledon 2013 im TV sehen

Im Gegensatz zu früheren Turnieren wird Wimbledon 2013 nicht auf den frei empfangbaren Kanälen live übertragen. Auf ARD, ZDF und Sport1 können Sie nur Zusammenfassungen des Finales sehen, beispielsweise in den Nachrichten.

Wimbledon 2013 wird nicht im öffentlich-rechtlichen TV zu sehen sein

Das Wimbledon-Finale mit Sabine Lisicki wird in Deutschland nur im Bezahlfernsehen zu sehen sein. Sky hat eine ARD-Anfrage nach einer Übertragung des Tennis-Matchs negativ beschieden. Sky hat die exklusiven Übertragungsrechte für das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon. Man habe das Angebot eingehend geprüft und für nicht ausreichend erachtet, sagte ein Sky-Sprecher dem Medienmagazin DWDL.de. Die ARD wollte sich zu dem Thema nicht äußern.

Der Pay-TV-Sender Sky berichtet hingegen live vom Tennis-Event in London. Ab 15 Uhr können Sie die Übertragung auf Sky Sport 2 verfolgen. 

Lisicki-Finale im Live-Stream (Internet)

Da sich Sky die Exklusivrechte für die Live-Übertragung des Wimbledon-Turniers gesichert hat, wird das Finale nicht auf den Websiten der Free-TV-Sender übertragen. Falls sie Sky-Kunde sind und gerade keinen Fernseher zur Hand haben, können Sie den Trainingsauftakt via Sky Go im Internet verfolgen.

Wimbledon-Finale: Live-Ticker und Live-Scores

Wenn Sie das Finale zwischen Sabine Lisicki und Marion Bartoli in Lese-Form verfolgen möchten, können Sie das Spiel per Liveticker bei augsburger-allgemeine.de verfolgen.

Falls es Ihnen reicht, das aktuelle Ergebnis der Partie nachzuverfolgen, empfehlen wir Ihnen die sogenannten Live-Scores, beispielsweise auf Sport1.de. hubc/dvd

i

Artikel kommentieren

Mehr zum Thema


 

Die Torschützenkönige der Bundesliga

Der Spielplan zum Herunterladen

Die Augsburger Viererkette