Montag, 24. Juli 2017

05. Dezember 2015 00:42 Uhr

Trinkwasser wird weiter gechlort

Immer noch vereinzelt Keime im Flachbrunnen

i

Wegen vereinzelt im Wasser der Flachbrunnen in Pfaffenhofen festgestellter Keimbelastungen muss dem Trinkwasser im Versorgungsbereich Pfaffenhofen laut Gemeinde Buttenwiesen weiterhin Chlor zugesetzt werden.

Das Gesundheitsamt Dillingen hat der Gemeinde Buttenwiesen mitgeteilt, dass die Chlorung eingestellt werden darf, wenn die nächsten Trinkwasserproben, deren Ergebnisse Ende nächster Woche erwartet werden, in Ordnung sind. Die Gemeinde wird die Beendigung der Chlorung mitteilen.

ANZEIGE

Da das Chlor inzwischen in den Wasserspeichern und im Leitungsnetz verteilt ist, wird es auch nach der Einstellung der Chlorung noch eine gewisse Zeit lang im Trinkwasser wahrnehmbar sein. (pm)

i

Ihr Wetter in Wertingen
24.07.1724.07.1725.07.1726.07.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regenschauer
	                                            Wetter
	                                            Gewitter
                                                Wetter
                                                Regen
Unwetter11 C | 19 C
12 C | 17 C
12 C | 17 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Anfang vom Ende


Alle Infos zum Messenger-Dienst
Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region

Veranstaltungen vom 24.07.2017

Partnersuche