Eisiger Wind, spiegelglatter Untergrund und Schneeverwehungen – eine neue Rekordzeit wird es beim Lauf über den Baikalsee am Sonntag wohl nicht geben.
2 Bilder
Aichach-Oberbernbach

Eisiger Wind und Minusgrade: Ehepaar nimmt an Marathon über Baikalsee teil

Plus Ultraläufer Viktor Reger aus Oberbernbach wagt sich auf ungewohntes Terrain. Beim Marathon über den Baikalsee in Sibirien ist auch seine Frau Tatjana dabei.

Thomas Wolf (am Ball) hat großen Anteil am Höhenflug der Volleyballer des TSV Inchenhofen. Deshalb wählten ihn unsere Leser zum AN-Sportler des Monats.
Aichach-Friedberg

Sportler des Monats: Thomas Wolf freut sich auf der Baustelle

Der Volleyballer des TSV Inchenhofen erfährt per Telefon von seinem Sieg. Der 29-Jährige setzt sich gegen Viktoria Haberer und Benedikt Herz durch.

Carolin Limmer will auf Platz eins der Setzliste einen Punkt für die Rehlinger Alpenrose-Schützen gegen Jagdlust Gallenbach holen.
Schießen-Bezirksoberliga

Rehling kämpft im Landkreisderby um die Meisterschaft

Mit einem Sieg über Gallenbach wären die Alpenrose-Schützen Erster, müssen dann aber zittern. Gallenbach stemmt sich gegen den Abstieg.

Lange sahen die Aichacher Basketballer (weiße Trikots) im Heimspiel gegen den VfL Buchloe wie der sichere Sieger aus. Doch dann schlichen sich Fehler ein und die Aichacher dezimierten sich selbst, sodass am Ende nur noch vier TSV-Akteure mitwirken durften. So holte sich Buchloe in der Verlängerung den Sieg.
Basketball-Bezirksliga

Aichacher Basketballer geben den Sieg aus der Hand

Die Korbjäger des TSV Aichach haben vor dem letzten Viertel 16 Punkte Vorsprung, verlieren gegen Buchloe aber noch. Aichach ist am Ende nur noch zu Viert.

Wer wird Sportler des Monats? Volleyballer Thomas Wolf (links), Tischtennisspielerin Viktoria Haberer (Mitte) oder Basketballer Benedikt Herz (rechts). Noch bis Donnerstag können Sie mitmachen.
Abstimmung

Sportlerwahl: Rettet Thomas Wolf seinen Vorsprung ins Ziel?

Der Inchenhofener Volleyballer liegt bei der Abstimmung zum AN-Sportler des Monats Januar vorn. Benedikt Herz und Viktoria Haberer können aber noch aufholen.

Christian Wagner (VfL Ecknach) ist fixiert auf den Ball im Zweikampf mit Maximilian Drechsler (links) von Aystetten.
Fußball-Testspiele

Nur Hollenbach tanzt aus der Reihe

Allein TSV bleibt von den Bezirksligisten in unserer Region beim 1:1 in Pfaffenhofen ungeschlagen

Violetta Odenbach will zur Europameisterschaft.
Kampfsport

Odenbach träumt von Europa

Boxerin des TSV Aichach hat in dieser Saison einiges vor. Warum sie ausgerechnet beim Heimspiel wohl nicht antreten darf

Typisch Torjäger: Ball im Tor, Joachim Schnürer im Tor. Der Leahader war viele Jahre für den FC Augsburg aktiv. S
Inchenhofen

Jetzt spricht der Torjäger: Ex-FCA-Profi Joachim "Jack" Schnürer wird 60

Plus Der Inchenhofener verzichtete auf die Bundesliga. Viele kuriose Geschichten durchziehen seine Karriere. Mit dabei: Stars wie Helmut Haller und Bernd Schuster.

Symbolisch steht dieses Bild von den Landkreismeisterschaften in Friedberg für den Hallenfußball: Aktuell befindet sich der Kick unter dem Hallendach in der Krise. Am Montag kamen die Vereine deshalb zu einem Runden Tisch zusammen. Die Reaktionen aus dem Wittelsbacher Land.
Aichach-Friedberg

Steht der Budenzauber im Landkreis wieder auf?

Plus Immer weniger Vereine aus dem Fußballkreis Augsburg spielen bei den Turnieren mit. Das sagen Verantwortliche aus dem Wittelsbacher Land.

Volle Konzentration: Veronika Pfaffenzeller gehört zu den besten Luftgewehrschützen der Region. Durchschnittlich kommt die Sulzbacherin in dieser Saison auf 394 Ringe. In der Gauoberliga A, in der die Sachbearbeiterin mit den Adlerhorstschützen an den Start geht, kommt keiner an diese Leistung heran.
Aichach

Aichacherin ist eine der besten Schützinnen der Region

Plus Veronika Pfaffenzeller ist Aichachs Sportler des Jahres 2019. Das Talent der 21-Jährigen kam früh zum Vorschein. Warum die Sulzbacherin erst überredet werden musste.

Jörg Seckler schoss eine persönliche Saisonbestleistung.
Schießen-Oberbayernliga

Schönbach siegt im Topduell

Mit einer starken Leistung schlagen die Luftpistolenschützen von Grüne Eiche den Spitzenreiter

Martin Baufeld, Trainer des Zweiten Aichacher Frauenteams, motiviert seine Spielerinnen in der Auszeit – mit Erfolg.
Volleyball

Aichach verlässt Tabellenende

Zweites Frauenteam gewinnt nach Aufholjagd in fünf Sätzen

Die Kühbacher Senioren landeten auf Platz zwei: (von links) Georg Engel, Hans Asific, Herbert Gaßmair und Lorenz Mayer.
Eisstockschießen

Freud und Leid

Kühbacher Senioren bei Bayernpokal auf Platz zwei

Wer wird AN-Sportler des Monats Januar? Sie haben die Wahl zwischen Volleyballer Thomas Wolf (links), Tischtennisspielerin Viktoria Haberer (Mitte), und Basketballer Benedikt Herz (rechts).
Aichach-Friedberg

Voting: Wer wird AN-Sportler des Monats Januar?

Sportler des Monats: Zur Wahl stehen für den Monat Januar ein Volleyballer, eine Tischtennisspielerin und ein Basketballer. So können Sie mitmachen.

Ein Erfolgsgespann: Richard Gardner mit seinem Wallach Calisto, auf dem er in Abu Dhabi den Nationenpreis für Neuseeland gewann. Seit 2001 ist der Neuseeländer in Deutschland und arbeitet seitdem auf dem Gestüt Jennissen in Stätzling.
Sportporträt

Richard Gardner reitet mit Leib und Seele

Der Neuseeländer sorgt mit dem Sieg beim Nationenpreis für eine Sensation. Warum den Stätzlinger schon Millionen gesehen, aber wohl nicht erkannt haben dürften.

Christopher Bedenk führte die Aichacher zum Sieg.
Tischtennis

Aichach marschiert

Erstes Männerteam gewinnt enges Duell gegen Siegertshofen. Auch TSV III und IV sind jeweils erfolgreich

Eng ging es zu im Derby zwischen Almenrausch Willprechtszell und Alpenrose Rehling. Am Ende siegten die Gäste mit 3:1.
Schießen-Bezirksoberliga

Rehling schießt sich an die Spitze

Alpenrose siegt im Derby bei Almenrausch Willprechtszell

Hat derzeit wenig zu meckern und viel zu beklatschen: Aichachs Trainer Marius Stancu. Sein Team gewann in Diedorf mit 91:86. So viele Punkte erzielten die Paarstädter in diese Saison noch nicht. Mittlerweile ist sogar der Aufstieg drin.
Basketball-Bezirksliga

Aichach erntet wieder Applaus

Die TSV-Korbjäger stellen beim Sieg in Diedorf eine Saisonbestleistung auf und rücken auf Platz drei vor. Warum das Team derzeit so gut ist.

Der langjährige Abteilungsleiter des Skiclubs Aichach, Reinhard Müller, ist am Donnerstag im Alter von 72 Jahren gestorben.
Aichach

Nachruf: Skiclub trauert um Ex-Abteilungsleiter Reinhard Müller

Reinhard Müller war von 2008 bis 2017 Leiter der Abteilung Ski des TSV Aichach. Nun ist Müller im Alter von 72 Jahren gestorben.

Ein Duell um die Tabellenspitze: Die Volleyballerinnen des TSV Aichach (graue Trikots) fügten dem bislang ungeschlagenen Spitzenreiter die erste Saisonniederlage zu. Auch gegen Gastgeber FC Affing gab es einen Sieg.
Volleyball-Bezirksklasse

Aichacher Frauen siegen im Spitzenspiel

Die TSV-Frauen fügen dem Tabellenführer TSV Friedberg II in Affing die erste Saisonniederlage zu und rücken ganz nah an den Primus heran.