Speedwayfahrer Erik Bachhuber aus Obergriesbach ist wieder auf der Strecke.
2 Bilder
Motorsport

Speedwayfahrer Erik Bachhuber darf wieder starten

Der Obergriesbacher Rennfahrer fährt seine ersten Trainingsrunden und freut sich auf sein Debüt in der 500er-Klasse. Der 16-Jährige hat erneut viel vor.

Ulrich Bergmann hat beim FC Pipinsried gerade alle Hände voll zu tun. Der Geschäftsführer verrät im Interview, wie es in Sachen Trainer weitergeht und wie es finanziell um den Dorfklub steht.
Kommentar

Fußball: FC Pipinsried mutiert zum Chaos-Klub

Nach der Kündigung von Geschäftsführer Ulrich Bergmann werden die Sorgen noch größer. Die Frage ist, ob die Regionalliga finanziell überhaupt machbar ist.

Den Blick auf sein Handy gerichtet: Ulrich Bergmann, Geschäftsführer des FC Pipinsried, wartet auf den Rückruf eines Großsponsors – vergebens. Der 62-Jährige hat nun beim Dorfklub gekündigt. Auf Anfrage nenn er die Gründe für die Trennung und verrät, wie es jetzt für ihn weitergeht.
Fußball-Bayernliga

"Regionalliga nicht machbar": Pipinsrieds Bergmann spricht Klartext

Plus Geschäftsführer Ulrich Bergmann überrascht mit seiner Kündigung beim FC Pipinsried. Der 63-Jährige nennt die Gründe für die Trennung und wagt einen Ausblick.

Geschäftsführer Ulrich Bergmann verlässt den Fußball-Bayernligisten FC Pipinsried.
Altomünster

Ulrich Bergmann kündigt beim FC Pipinsried

Nächster personeller Paukenschlag beim dorfclub:Der Geschäftsführer des FC Pipinsried verlässt den Tabellenführer der Fußball-Bayernliga.

Aufstieg verpasst: Trösten muss Gundelsdorfs Sportlicher Leiter Gottfried Schmid seine Luftgewehrschützen (vorne Michaela Meier).
Schießen

Wegen Corona: Traum vom Aufstieg platzt für Gundeldorfer Schützen

Die Luftgewehrschützen von Tagberg Gundelsdorf steigen nicht in die Bayernliga auf. Grund sind die abgesagten Aufstiegswettkämpfe im Zuge der Corona-Krise.

Spielen künftig wieder zusammen beim TSV Landsberg: Pipinsrieds Spielertrainer Muriz Salemovic (links) und Andreas Fülla.
Fußball-Bayernliga

FC Pipinsried: Muriz Salemovic kehrt zum TSV Landsberg zurück

Der Spielertrainer des FC Pipinsried wechselt nach Saison zu seinem Heimatverein TSV Landsberg zurück. Dort bekommt der 31-Jährige eine Schlüsselrolle.

Volle Konzentration: Katharina Steinbach aus Merching schwebt bei dieser Übung am Balken regelrecht in der Halle. Die 26-Jährige ist aber eine vielseitige Turnerin und auch in der Abteilungsleitung des TV Mering aktiv.
Mering

Im Porträt: Turnerin Katharina Steinbach verrät ihr Erfolgsgeheimnis

Plus Katharina Steinbach hat schon viele Erfolge errungen. Die 26-jährige Merchingerin brennt darauf, endlich wieder in der Halle trainieren zu können.

 Vor rund zwei Jahren empfing der FC Pipinsried vor mehr als 7000 Zuschauern den TSV 1860 München. Am Donnerstag zeigt der Dorfklub das Spiel erneut.
Altomünster-Pipinsried

Sondertrikot und mehr: Pipinsried zeigt Löwen-Spiel nach zwei Jahren

Plus Der FC Pipinsried zeigt sein „Spiel des Lebens“ gegen den TSV 1860 München nach zwei Jahren nochmals. Das steckt hinter Aktion des Dorfclubs.

Der Immendorfer Christoph Daferner steht mit dem Team des FC Erzgebirge Aue vor den Neustart nach der Corona-Krise.
Interview

Vor Bundesliga-Neustart: Gemischte Gefühle bei Daferner

Plus Der Immendorfer Christoph Daferner spielt für den Zweitligisten Erzgebirge Aue. Er spricht im Interview über Training unter anderen Bedingungen, Quarantäne und über Tabata.

Die Fußball-Bundesliga startet heute wieder: Was sagen Verantwortliche aus den Amateurvereinen im Landkreis dazu?  	
Foto: stock.adobe.com
Aichach-Friedberg

So denken Vereine aus dem Landkreis über den Neustart der Bundesligen

Plus Zwischen Vorfreude und Zweifel: So beurteilen Verantwortliche aus Aichach-Friedberg den Start der Fußball-Bundesligen am Samstag.

Stefan Bradl vermisst seine Maschine.
Zahling

Corona-Krise: Fällt für Stefan Bradl die Motorradsaison ins Wasser?

Plus Honda-Testfahrer Stefan Bradl ist aktuell zum Zuschauen verdammt. Wie der Zahlinger mit der Zwangspause umgeht und wie der 30-Jährige sich fit hält.

Die Löwen siegen vor rund zwei jahren vor 7000 Zuschauern in Pipinsried mit 3:0 und feiern mit den zahlreichen Fans die Meisterschaft.
Fußball

Samt Sondertrikot: Pipinsried lässt Löwen-Spiel wieder aufleben

Vor rund zwei Jahren feiert der FCP gegen den TSV 1860 sein "Spiel des Lebens". Nun rückt die Partie erneut in den Vordergrund - auch für den guten Zweck.

Anna-Sophie Sitzmann in ihrem Element.
Aichach

Im Porträt: Nachwuchs-Fahrerin mischt heimische Ski-Szene auf

Plus Anna-Sophie Sitzmann gehört mit 16 Jahren schon zu den besten Skifahrerinnen des Landkreises. Bei den Kreismeisterschaften dominiert die Schülerin die Konkurrenz.

Handball

Aichacherinnen feiern Meisterschaft auf ungewöhnliche Art

Jetzt ist es offiziell: Die Handballerinnen des TSV Aichach sind Meister und steigen in die Landesliga auf. Wie trotz Corona-Krise gefeiert wird.

Die Sportstätten in der Region sind weiterhin gesperrt. Da müssen die Fußballer was das Training betrifft alternative Wege gehen.
Fußball

Fußball und Corona: Was Teams von der Fortsetzung im Herbst halten

Plus Die Saison in den Amateurklassen soll im September weitergehen. Während Pipinsried aufatmet, gibt es in Aichach-Friedberg auch Gegner des beschlossenen Modells.

Spielertrainer Alex Beck (Mitte) wird die Volleyballer des TSV Aichach verlassen. Der Coach verabschiedet sich mit dem Aufstieg.
Volleyball

Aichacher Männer steigen auf

Die Männer des TSV Aichach nehmen das Aufstiegsrecht wahr und spielen künftig in der Bezirksklasse. Allerdings gibt es einen Wermutstropfen.

Skifahrerin Anna-Sophie Sitzmann setzt sich bei der Wahl zum Sportler des Monats knapp durch.
2 Bilder
Abstimmung

Anna-Sophie Sitzmann siegt auf der Zielgeraden

Skifahrerin der Aichacher Grubetfreunde setzt sich bei der Wahl zum Sportler der Monate Februar und März gegen Volleyballerin Lena Hauser und Luftpistolenschütze Jörg Seckler durch. Es bleibt spannend bis zum Schluss

Gemeinsames Training fällt für Benedikt Huber und die Fußballerinnen des TSV Sielenbach in der Corona-Krise flach. Doch sie haben sich etwas einfallen lassen.
Aichach-Friedberg

Das machen Sportvereine in der Corona-Pause

Plus Sportler in Aichach-Friedberg haben es während der Zwangspause nicht leicht. Viele Vereine sind deshalb in der Krise kreativ - etwa mit Klopapier.

Die Sportstätten in der Region sind weiterhin gesperrt. Auf den Spielbetrieb müssen sie wohl länger warten, laut eines Vorschlags des Verbandes wird wohl bis 31. August pausiert.
Friedberg

Fußball in Corona-Zeiten: Besser später starten

Der Vorschlag des Bayerischen Fußball-Verbandes, frühestens am 1. September wieder zu spielen, kostet Zeit und lässt Fragen offen. Und ist doch alternativlos.

Keine Reitturniere mehr auf Gut Sedlhof: Der Vermieter kündigt den Pachtvertrag mit der Reit- und Turniergemeinschaft Holzburg nach mehr als 30 Jahren.
Kühbach-Großhausen

Reiter müssen Abschied vom Sedlhof nehmen

Plus Die Reit- und Turniergemeinschaft Holzburg muss Gut Sedlhof nach mehr als 30 Jahren verlassen. Was das für die Mitglieder bedeutet und wie es jetzt weitergeht.