Montag, 24. April 2017

30. März 2017 00:35 Uhr

Projekt Dorfladen ist weiter auf Kurs

Inzwischen rund 180 Anteilseigner

i

Hier soll im Spätsommer der Dorfladen einziehen.
Foto: W. Widemann

Das Projekt „Dorfladen“ in Fünfstetten befindet sich weiter voll auf Kurs. Nach Auskunft Rudolf Rosenwirths, des Vorsitzenden des Gesellschafterbeirats, zeichnen fast täglich weitere Bürger Anteile. Rosenwirth zeigt sich zuversichtlich, dass das gewünschte Grundkapital auf diese Weise zusammenkommt.

Parallel dazu sind die Verantwortlichen derzeit damit beschäftigt, einen formalen und organisatorischen Schritt nach dem anderen zu machen. Zunächst müssen die Anträge auf Zuschüsse gestellt werden, die aus dem Programm Eler sowie von der Industrie- und Handelskammer (IHK) fließen sollen. Rosenwirth erwartet aus den beiden Töpfen insgesamt rund 20000 Euro für fachliche Beratung sowie Einrichtung und Umbau des bisherigen Sparkassengebäudes. Erst wenn die Zusagen vorlägen – dies wird seiner Auskunft nach etwa zwei bis drei Monate dauern –, könne man mit den Arbeiten beginnen und die nötigen Investitionen tätigen.

ANZEIGE

Die Dorfladen-Initiatoren rechnen mit Gesamtkosten von etwa 90000 Euro. Bislang zeichneten nach Angaben von Rosenwirth ungefähr 180 Personen Anteile mit einem Gesamtvolumen von circa 40000 Euro. Damit lasse sich der Dorfladen prinzipiell anschieben, jedoch wäre darüber hinaus ein gewisses Polster für die Startphase wichtig, wie er sagt.

Deshalb hoffen die Beiratsmitglieder und die voraussichtliche Geschäftsführerin Brigitte Miedl darauf, dass mindestens noch 50 bis 60 weitere Leute einsteigen, die im Vorfeld ihre finanzielle Unterstützung zugesagt haben. Jeder Interessierte kann sich mit 150 Euro (Mindestbetrag) oder einem Vielfachen davon an der Unternehmensgesellschaft beteiligen.

Rudolf Rosenwirth hofft, dass der Dorfladen dann im September dieses Jahres geöffnet werden kann. Dem eigentlichen Geschäft soll ein Backwarenverkauf mit Stehcafé angegliedert werden. In dem Gebäude betreibt die Sparkasse weiterhin einen SB-Bereich mit einem Geldautomaten sowie einem Kontoauszugsdrucker. Die Gemeinde Fünfstetten, die das Gebäude gekauft hat, baut derzeit den Eingangsbereich um. (wwi)

i

Schlagworte

Fünfstetten | IHK

Ihr Wetter in Donauwörth
24.04.1724.04.1725.04.1726.04.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                heiter
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                Regen
Unwetter3 C | 15 C
3 C | 15 C
2 C | 6 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Fussball-Tippspiel Donauwörth

Ein Artikel von
Wolfgang Widemann

Donauwörther Zeitung
Ressort: Lokalnachrichten Donauwörth



Alle Infos zum Messenger-Dienst
Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region

Partnersuche