Donauwörther Zeitung

Wolfgang Widemann

Lokales

Bild: Jochen Aumann

Treten Sie mit Wolfgang Widemann in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Wolfgang Widemann

Der Such- und Rettungsdienst der Bundeswehr hat den ersten neuen SAR-Hubschrauber vom Typ H145 übernommen.
Donauwörth

Das ist der neue Airbus-Hubschrauber der Bundeswehr

Airbus Helicopters in Donauwörth hat am Dienstag die erste Maschine vom Typ H145 an den Such- und Rettungsdienst der Bundeswehr ausgeliefert. Wo die Helikopter eingesetzt werden.

Millionen von Elektromotoren und Pumpen für die Automobilindustrie stellen die Mitarbeiter im Werk der Bühler Motor Gruppe in Monheim her. Nun laufen die Geschäfte deutlich schlechter und zahlreichen Mitarbeitern droht der Verlust ihres Jobs.
Monheim

Bühler: Mindestens 50 Jobs fallen weg

Die Krise der Automobilindustrie erfasst den Zulieferer in Monheim. Welche Konsequenzen die Manager für das Werk angekündigt haben.

Die Feuerwehr half nach dem Unfall beim Umladen der Schweine.
3 Bilder
Harburg-Großsorheim

Anhänger mit Schweinen kippt um

In der scharfen Kurve bei Großsorheim verunglückt ein Lastzug. Trächtige Sauen werden bei dem Unfall verletzt.

Die Feuerwehr in Harburg musste sich im 19. Jahrhundert erst einmal etablieren. Hier die Spritze von 1872.
7 Bilder
Lesetipp

Vom Erz bis zum Engel

Die Autoren der „Harburger Hefte“ blicken in Band 15 in vergangene Jahrhunderte. Vieles, was in der Burgstadt und deren Umgebung passierte, war wenig erfreulich. Es gibt aber auch kuriose Gegebenheiten. 

Einsatz in nebliger Nacht: Spezialkräfte riegelten das Anwesen in Bäumenheim ab.
Bäumenheim

Großeinsatz: Mann hatte scharfe Munition

Nach dem Familienstreit in Bäumenheim laufen die Ermittlungen. 53-Jähriger befindet sich wieder auf freiem Fuß.

Christoph Schmidt möchte in Harburg Bürgermeister werden.
Harburg

Christoph Schmidt erneut nominiert

Der Bürgermeisterkandidat in Harburg benötigte eine zweite Aufstellungsversammlung. Welches Ergebnis diese hatte. 

Die Kläranlage von Fünfstetten entspricht nicht mehr den Anforderungen an den Umweltschutz. Deshalb muss die Gemeinde entweder die Technik erneuern oder das Kanalsystem an das Klärwerk des Zweckverbands „Mittlere Wörnitz“ anschließen.
Infrastruktur

Abwasser: Fünfstetten muss investieren

Die Kläranlage der Gemeinde entspricht nicht mehr den Anforderungen. Vieles spricht für einen Anschluss an den Zweckverband „Mittlere Wörnitz“

Auf dieser Fläche an der Sallingerstraße möchte die Gemeinnützige Baugenossenschaft Donauwörth neue Wohnungen errichten.
Donauwörth

Geplante Wohnblöcke stören Nachbarn

Die Gemeinnützige Baugenossenschaft Donauwörth stößt mit ihrem Vorhaben in der Sallingerstraße auf Widerstand. Anlieger erklären, was ihnen nicht gefällt.

Ein trauriges, aber gewohntes Bild auf den Straßen im Donau-Ries-Kreis: Bis zum 1. Dezember sind der Polizei 1000 Wildunfälle gemeldet worden. Dies ist ein trauriger Rekord in der Region.
Landkreis

Der 1000. Wildunfall in diesem Jahr

Die Polizei im Donau-Ries-Kreis meldet einen traurigen Rekord. Vor allem auf den Bundesstraßen gibt es mehr Unfälle dieser Art.

Ziegler in der 16. und 17. Generation: Hans Stengel (rechts) und sein Sohn Johannes vor dem Werk bei Donauwörth.
Firma Stengel

Diese Ziegel-Dynastie aus Donauwörth setzt auf ein uraltes Erfolgsrezept

Die Ziegelei Stengel aus Donauwörth kann auf eine jahrhundertealte Tradition verweisen - und hat einem ganz alten Baustoff stets neue Seiten abgewonnen.