Montag, 23. Oktober 2017

22. Juli 2010 18:20 Uhr

Aichach-Friedberg

Unabhängige üben harsche Kritik am Bauamt

Die Kostenschätzung für Umbau der Hauptschule in Mering zum Gymnasium ist für Kreisrat Sepp Bichler nur ein Beispiel: "Dort ist niemand, der fachlich qualifiziert ist" Er warnt vor Millionengrab auch in Affing-Bergen.

i

Die Unabhängigen stehen trotz Gegenwind aus mehreren Richtungen weiter zu einem dritten Gymnasium im Süden. Die Kreistagsfraktion zeigt sich aber "geschockt" (Lorenz Bayr) über die Kostenschätzung für einen Umbau der Meringer Hauptschule in ein Gymnasium und ist mit der Arbeit im Bauamt des Landratsamtes absolut nicht einverstanden. Wie berichtet, werden die Kosten für Sanierung, Ausbau und eine weitere Sporthalle in Mering laut Gutachten auf 18 Millionen Euro hochgerechnet. Dazu kommen noch Forderungen von dem dortigen Hauptschulverband (Mering und Ried) für die Ablösung des Gebäudes. Ein Gymnasium-Neubau wurde bereits auf rund 25 Millionen Euro geschätzt.

Kreisrat Sepp Bichler warnte in einem Pressegespräch der Fraktion vor einem "Millionengrab" und sieht schon, wo das nächste ausgehoben wird - die Erweiterung der neuen Realschule in Affing-Bergen in drei Jahren werde ebenfalls in die Millionen gehen. Die Hochrechnung für Mering oder die Kostensteigerungen bei Hochbauten des Landkreises wie zuletzt für den Ausbau des Kreisguts in Aichach sind für Bichler zwei gravierende Beispiele dafür, dass das Bauamt am Landratsamt insbesondere im Hochbau die Kosten nicht im Griff habe.

ANZEIGE

Ursache laut Bichler: "Dort ist niemand, der fachlich qualifiziert ist." Bauamtsleiterin Carmen Wanner-Sturm ist Juristin. Die Sachgebietsleiter für Hoch- und Tiefbau sind Diplom-Ingenieure. Wie geht's günstiger? Der Unternehmer (Solarpark-Entwicklung und Projektierung) und Biobauer empfiehlt, "erfahrene Bauleiter aus der Wirtschaft projektbezogen einzukaufen". Deren Auftrag: Kosteneinsparungen für den Kreis. Nur wenn der Bauleiter seinen Auftrag gut erfüllt, kommt er beim nächsten Projekt eventuell wieder zum Zug.

Laut Fraktionschefin Anne Glas halten die Unabhängigen ein drittes Gymnasium im Süden für die richtige Weichenstellung in der Bildungspolitik im Wittelsbacher Land: "Wir wollen dezentrale Lösungen und kleinere Schulen mit weniger Kindern pro Klasse." Kreisrätin Eva Ziegler sieht aber mehrere Entwicklungen, die dem Ziel "nicht dienlich sind", Zum einen die negative Stellungnahme aus dem Finanzministerium von Staatssekretär Franz Pschierer ("Es gilt der Grundsatz Erweiterung vor Neugründung"), zum anderen die Aussagen der Leiter der Gymnasien aus Friedberg ("Drittes Gymnasium ist überflüssig") und Augsburg-Hochzoll und zum Dritten die hohe Kostenschätzung für den Umbau in Mering. Eva Ziegler: "Das schmälert unsere Chancen." Energieexperte Sepp Bichler fragt sich, warum die Schule nach höchstem Standard ausgebaut und energietechnisch saniert werden muss, vielleicht sei ja der Bedarf in zehn oder 15 Jahren wirklich ein anderer und die Schule müsse wieder ausgelöst werden. Was spreche dagegen, das Gebäude mit der Abwärme aus einer nahen Biogasanlage zu beheizen, die gehe bislang ungenutzt in die Luft, schlägt Bichler vor.

Nicht einverstanden sind die Unabhängigen auch mit der Entwicklung der neuen Realschule in Affing-Bergen. Geplant war eine zweizügige, im Herbst starten aber gleich drei Klassen. Wenn es in den nächsten Jahren so weitergeht, dann reichen die zehn bestehenden Klassenzimmer schon in drei Jahren nicht mehr aus und die Schule müsste für sechs Jahrgangsstufen mindestens um acht Klassenzimmer erweitert werden. Dass der Bau einer neuen Sporthalle nötig wird, war bei der Entscheidung im Kreistag für Bergen klar. Bichler kann nicht verstehen, warum der Kreis nicht bei der Zweizügigkeit geblieben ist - ein Ausbau in der Größenordnung werde teuer. Von Christian Lichtenstern

i

Ihr Wetter in Friedberg
23.10.1723.10.1724.10.1725.10.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regen
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter6 C | 11 C
7 C | 14 C
6 C | 17 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Bauen + Wohnen

Beilage: Ferien Journal

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Bade-Seen in der Region

Partnersuche