Dienstag, 19. September 2017

10. August 2010 22:10 Uhr

Erste Standortbestimmung

Le Sentier Eine Woche bereiten sich der ERC Ingolstadt nun schon auf die neue Saison in der Deutschen Eishockey-Liga vor. Es war zweifelsohne eine harte erste Woche, was sogar Trainer Greg Thomson zugeben musste: "Wir haben zweimal täglich auf dem Eis wirklich hart trainiert. Aber die Jungs haben alle richtig gut mitgezogen." Gestern stand eine etwas andere "Übungseinheit" auf dem Programm, die weniger die Muskeln als eher das Sitzfleisch der Spieler beanspruchte. Satte neun (!) Stunden mussten sie im Mannschaftsbus ausharren - von einer kurzen Mittagspause im Allgäu abgesehen -, ehe sie endlich am Ziel ihrer Reise ankamen: Le Sentier, ein beschauliches Städtchen in der Schweiz, nahe der französischen Grenze.

i

Trafen gestern Abend mit dem ERCI-Tross in Le Sentier ein: (Von links) Sportdirektor Jim Boni, Co-Trainer Rick Nasheim und Chefcoach Greg Thomson. Heute um 18 Uhr steht das erste Turniermatch gegen Biel auf dem Programm. Foto: Michael Böhm
Foto: Michael Böhm

aus der schweiz berichtet michael böhm

Zwei Dinge haben die Panther dort vor: Zum einen sollen die Reise und gemeinsamen Tage in der schweizer Urlaubsidylle - das Eisstadion liegt inmitten saftig grüner, hügeliger Wiesen und in unmittelbarer Nähe zum badetauglichen "Lac de Joux" - die neu formierte Mannschaft zusammenschweißen. "Der Ort hier eignet sich dafür hervorragend: Die Jungs können nach dem Training in die Stadt oder in die Natur laufen und sind nicht vom Bus abhängig. Außerdem müssen wir Trainer nicht immer Babysitter spielen", schwärmt Thomson.

ANZEIGE

Zum anderen sollen die Tage in Le Sentier und die Teilnahme am Turnier "Hockeyades" eine erste Standortbestimmung sein. "Wir haben im Training schon sehr viel probiert, jetzt möchte ich in den Spielen zumindest ansatzweise Fortschritte sehen", gibt Thomson als Credo aus.

Wren wird wohl spielen, Buzas nicht dabei

Schon heute Abend müssen die Schanzer erstmals ran - und zwar gegen den HC Biel. "Die Bieler sind schwer einzuschätzen. Ich weiß nicht, wie weit sie schon in der Vorbereitung sind. Aber einfach wird das Spiel mit Sicherheit nicht", glaubt Thomson, der um 18 Uhr im "Centre sportif" fast auf seinen kompletten Kader zurückgreifen kann. Einzig Patrick Buzas ist nicht mit dabei. Der 23-jährige Stürmer muss diese Woche nach seinem schweren Autounfall im Juli 2009 noch einige medizinische Tests über sich ergehen lassen und trat die Reise in die Schweiz erst gar nicht mit an.

"Das ist wirklich schade für ihn. Er ist heiß darauf zu spielen und verpasst jetzt gleich einmal die ersten drei Testpartien. Das ist wirklich bitter", so Sportdirektor Jim Boni. Mit von der Partie wird dagegen Bob Wren sein. Nach seiner Nierenstein-Operation am vergangenen Freitag ist der Kanadier wieder fit und wird gegen Biel vermutlich sogar auflaufen. "Wie lange ich ihn spielen lasse, muss ich erst noch schauen", so Thomson. Ebenso noch nicht endgültig geklärt ist die Frage, wer die Panther in der kommenden Saison als Kapitän aufs Eis führen wird. Gegen Biel wird es jedenfalls Tyler Bouck sein, dem unter anderem Jim Boni im NR-Interview vom 26. Juni die "absolute Fähigkeit", ein solches Amt auszuüben, aussprach. "In den Testspielen entscheide ich, vor der Saison lasse ich dann die Mannschaft wählen."

l Überblick: Am Turnier "Hockeyades" nehmen neben dem ERC Ingolstadt noch der HC Biel, HC Davos, Servette Genf, HC Lausanne (alle Schweiz) und Metallurg Magnitogorsk (Russland) teil. Der ERCI spielt heute Abend gegen Biel (18 Uhr), am Freitagabend gegen Davos (18 Uhr) und am Samstag in einer der Finalpartien.

i

Ihr Wetter in Neuburg
19.09.1719.09.1720.09.1721.09.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regenschauer
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter6 C | 13 C
4 C | 13 C
4 C | 16 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Alles rund um die Basketballer

Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region

Kennen Sie den TSV Neuburg?

Partnersuche