Die Ehrung erfolgte auf der großen Wassersportbühne der Münchner Reise- und Freizeitmesse f.re.e: (Von links) Generalkonsul Tetsuya Kimura, Simon Hoiß, Karl Goronzi und Tim Pargent.
Verleihung

Besondere Ehre für Simon Hoiß und Karl Goronzi vom DRC Neuburg

Warum die beiden Kanusportler des DRC Neuburg eine besondere Auszeichnung erhalten.

Erfolgreicher Tag: Jutta Lautenbach steuerte drei Punkte zum 8:5-Sieg ihrer Mannschaft in der Bezirksoberliga beim TTC Freising-Lerchenfeld III bei.
Tischtennis

Jutta Lautenbach entscheidet Spiel für Neuburg

Spielerin der Bezirksoberliga-Damen des BSV steuert drei Punkte zum 8:5-Sieg beim TTC Freising-Lerchenfeld III. Die erste und zweite Herrenmannschaft müssen sich hingegen geschlagen geben

Ehrungen in Handzell: (von links) Herbert Hackenberg, Ludwig Sauerlacher, Herbert Obeser und Josef Sigl.
Versammlung

Hauptaugenmerk gilt dem Schützenheimbau

Jägerblutschützen Handzell berichten über ihre derzeitigen Aktivitäten. Vier Mitglieder des Vereins erhalten bei der Generalversammlung eine Auszeichnung

Die Neuburger Schwimmer (von links) Andrea Wörle, Michael Schulz, Franziska Faber, Katharina Feyrer, Christian Rebele und Samantha Rebele.
Schwimmen

Gelungene Mannschaftsleistung

Sportler des TSV Neuburg holen bei einem internationalen Kräftevergleich in Dachau neun Medaillen. Wer wie abgeschnitten hat

Turnierleiter Jörg Werner gratulierte den Siegern bei den 1. und 2. Klassen: Vorne freuen sich die Sieger der Karlshulder Grundschule mit ihrem Pokal. Links sind die zweitplatzierten Schüler der Grundschule Neuburg am Schwalbanger. Hinten sind die drittplatzierten Schüler aus Berg im Gau zu sehen.
Fußball

Vier Tage volles Programm

Der Arbeitskreis „Sport in Schule und Verein“ richtet die Kreismeisterschaft aus. Wer sich in Karlshuld die Titel geholt hat

Ehrungen: Viele Mitglieder wurden für ihre Verdienste ausgezeichnet.
2 Bilder
Versammlung

Rückblick auf ein besonderes Vereinsjahr

Beim FC Illdorf hat die Feier zum 60. Jubiläum stattgefunden. Was sich im Klub ansonsten getan hat, welche Mitglieder bei der Generalversammlung geehrt wurden und wie sich der Vorstand künftig zusammensetzt

Der Vorstand mit den Siegern bei Winterlust Straß: (vorne sitzend von links) Emma Appel, Franz Appel, Tobias Ringer, Richard Hutter, Brigitte Mayr, Schützenmeister Klaus Hutter sowie (stehend von links) Zweiter Bürgermeister Peter Specht, Hermann Preschl, Markus Ringer, Wolfgang Leidl, Thomas Wolter, Bernhard Spett, Martin Beltz und Hans Leidl.
Versammlung

Zahlreiche Ehrungen bei Winterlust Straß

Schützenverein zeichnet langjährige Mitglieder aus. Klaus Hutter wird als Schützenmeister bestätigt

Die Titelträger: (von links) Laura Kreitmeier, Markus Gross, Romeo Kramlich, Laura Mathias, Daniel Centmayer, Anna Dittenhauser, Eva Schmid, Katrin Bürkel, Stefanie Stelzer, Robert Kreitmeier, Matthias Kramlich, Klaus Dreher, Johann Kreitmeier, Jürgen Graf, Verena Schabel, Maria Heinzlmair, Theresa Oppenheimer, Rainer Schabel, und Schützenmeister Thomas Walter.
Schießen

Immergrün kürt Könige

Robert Kreitmeier und Laura Mathias erzielen in Grasheim die besten Teiler. Viele weitere Titel werden vergeben

Fasching bei der FSG Neuburg: Jan Liermann (vorne) sowie (hi. von li.) Anja Schmidt, Anne Thiemke, Peter Schmidt, Lenz Baumgärtner, Peter Stemmer, Jonah Kugler, Matthias Stemmer und Bogenreferent Michael Dobra.
Schießen

Fasching bei der FSG

Neuburger Feuerschützen veranstalten Gaudischießen. Die Sieger

Leiten die Geschicke der Fußball-Abteilung des SV Karlshuld: (von links) Christian Knöferl, 2. Abteilungsleiter Stephan Müller, Claudio Maritato und Nico Ziegler (die beiden Spielertrainer des SVK in der Saison 2020/2021) und Max Seitle. Nicht auf dem Bild ist der 1. Abteilungsleiter Rüdiger Zach.
Fußball

Karlshulder Fußballer gehen neue Wege

Das Trainer-Duo der kommenden Saison, Nico Ziegler und Claudio Maritato, rückt gleichzeitig in die sportliche Führung auf und wird von Max Seitle unterstützt. Zwei „alte Hasen“ fungieren noch als Ratgeber

Strahlende Gesichter bei Hubertus Schainbach: Die ausgezeichneten Mitglieder sowie der neue (und alte) Vorstand stellen sich nach der Hauptversammlung zum Gruppenbild.
Schießsport

Gute Nachwuchsarbeit macht sich bezahlt

Hubertus-Schützen Schainbach ziehen auf der Hauptversammlung eine positive Jahresbilanz. Zahlreiche Mitglieder werden für ihre Vereinstreue ausgezeichnet. Das Jubiläum 2021 wirft seinen Schatten voraus

Freude und Erleichterung nach getaner Arbeit: Die Karatekas des Karate-Dojo FC Ehekirchen mit ihren Urkunden nach der erfolgreich abgelegten Prüfung.
Karate

Erst gezittert, dann erleichtert

Acht Athleten des Dojo FC Ehekirchen legen ihre Prüfungen zum nächsten Gürtel-Grad mit Bravour ab. Nachdem der Deutsche Karate-Verband seine Prüfungsordnung erheblich verändert hat, ist es auch für die Trainer eine echte Premiere

Kommt vom VfR Neuburg zum TSV Burgheim: Stürmer Niko Schröttle.
Fußball

TSV Burgheim setzt auf Trainerduo

Niko Schröttle und Christian Kühling trainieren ab der kommenden Saison den Kreisligisten und folgen auf Mathias Heckel. Was der Verein zur Entscheidung sagt.

Der Vorstand des SC Rohrenfels: (hinten von links) Jörg Krüger, Jonas Karpf, Andreas Vogl, Andreas Fröhlich, Maximilian Beck, Manuel Berger, Franziska Gienger, Günther Schoder, (Mitte von links) Mathias Lenk, Georg Brandner, Christoph Karmann, Manuel Wallesch, Judith Lindner sowie (vorne von links) Hubert Schneider, Stefan Wiedenhöfer, Tobias Berger, Sven Tröster. Auf dem Foto fehlen Johann Lenk, Manfred Kriegl, Georg Wurm und Matthias Artner.
Versammlung

SC Rohrenfels bestätigt Führung

Stefan Wiedenhöfer bleibt Vorsitzender und blickt optimistisch nach vorn. Dazu wird der Vorstand erweitert

Viel los war in der Neuburger Parkhalle: Ein Gruppenbild mit den vier Neuburger Teams und den Siegern aus Kösching, die sich den Wanderpokal sicherten (Mitte).
Volleyball

Nur ein Team ist stärker

Weibliche U14 des TSV Neuburg holt sich beim Kreispokal Platz zwei. Wie die drei anderen Neuburger Teams abgeschnitten haben

Kam mit dem Jungen-Team des BSV Neuburg im Viertelfinale des Bezirkspokals gegen Erding zu einem 4:1-Erfolg: Alexander Bauer.
Tischtennis

Jungen des BSV Neuburg überraschen im Pokal

Nachwuchs des BSV Neuburg besiegt im Viertelfinale den TSV Erding II. Die Herren-Mannschaft kassiert dagegen in Altmannstein eine 2:9-Schlappe.

Aller Einsatz war umsonst: Christian Wuka (links) und die Handball-Herren des TSV Neuburg konnten sich im Derby bei der HG Ingolstadt nur selten durchsetzen.
Handball

Ohne „Vier“ kein Durchkommen

Ersatzgeschwächtes Herren-Team des TSV Neuburg ist beim 15:28 im Derby bei der HG Ingolstadt chancenlos. Männliche B-Jugend gewinnt Krimi

Traten bei Enzian Sehensand gleich mal an den Schießstand: Stadtpfarrer Herbert Kohler (vorne) und Neuburgs Oberbürgergermeister Bernhard Gmehling (hinten).
Schießsport

Eine „Premiere“ für den Geistlichen

Stadtpfarrer Herbert Kohler segnet bei den Enzian-Schützen Sehensand erstmals einen Schießstand. Wer im „sportlichen Duell“ zwischen Seelsorger und Oberbürgermeister die Nase vorne hat

Volleyball

Damen festigen Tabellenspitze

TSV Neuburg fährt zwei 3:0-Siege ein und bleibt Erster. Die Herren müssen sich indes zweimal geschlagen geben

Jubel I: Die C-Junioren der SG Joshofen-Bergheim gewannen das Finale gegen die SG Neuburg mit 3:2.
Fußball

Doppelerfolg für Jugendfußballer der SG Joshofen-Bergheim

Die C-Jugend sichert sich bei den KJR-Hallenturnieren in Karlshuld den ersten Platz durch einen Finalsieg gegen die SG Neuburg. Der D-Jugend reicht im Endspiel ein Tor.