Verteilt bereits seit rund sechs Jahren für die Basketballer des TSV Neuburg eifrig Körbe: Persefoni Ioannidou.
NR-Sportskanone

Persefoni Ioannidou: Sommer und Freiplatz – eine perfekte Kombination

Plus Bereits seit sechs Jahren geht Persefoni Ioannidou für die Basketballer des TSV Neuburg erfolgreich auf Korbjagd. Welche drei Fremdsprachen die 15-Jährige in der Schule lernt und warum sie auf dem Spielfeld lieber passt, als ins Dribbling zu gehen

Spielen länger zusammen als gedacht: Landesligist VfR Neuburg hätten im Sommer einige Spieler verlassen. Drei Akteure stehen beim TSV Rain im Wort, Niko Schröttle sollte Spielertrainer beim TSV Burgheim werden. Nun bleiben sie wohl länger bei den Lilaweißen.
Fußball

Alter oder neuer Trainer? So planen die lokalen Fußballvereine

Plus Da die Spielzeit wegen der Corona-Krise unterbrochen ist, bleiben Trainer und Spieler länger bei ihrem Verein als geplant. Welche Veränderungen geplant waren und wie die Klubs mit der aktuellen Situation umgehen.

Bei den Handball-B-Junioren des TSV Neuburg zählt Joschua Koch zu den absoluten Leistungsträgern.
NR-Sportskanone

Joschua Koch: Ein aufgewecktes Multitalent

Joschua Koch betreibt mit Golf, Handball und Kanupolo gleich drei Sportarten. Warum der 16-jährige Gymnasiast „gezwungenermaßen“ ein Frühaufsteher ist, welches Buch er gerade liest und was das Neuburger Schloßfest für ihn so besonders macht.

Derzeit noch undenkbar: Von Zweikämpfen oder sogar Punktspielen sind die Amateur-Fußballer wie Illdorfs Rene Reiter (links) und Zell/Brucks Patrick Schäffer (rechts) weit entfernt. Immerhin haben die Rotweißen mittlerweile das Training – wenn auch unter großen Einschränkungen – wieder aufgenommen.
Fußball

Patrick Schäffer: „Der Trainingsbetrieb dient vor allem dem sozialen Aspekt“

A-Klassist FC Zell/Bruck hat seit der Öffnung der Sportanlagen bereits drei Übungseinheiten auf seinem Gelände absolviert. Spielertrainer Patrick Schäffer erklärt, warum sich die Rotweißen zu diesem Schritt entschieden haben und was sie sich davon erhoffen.

Trat in der vergangenen Saison für die erste Jugend-Mannschaft des BSV Neuburg an die Platte: Labeat Dobraj.
NR-Sportskanone

Labeat Dobraj: Ein mutiger Hobbykoch

Plus Labeat Dobraj zählt zu den großen Tischtennis-Talenten des BSV Neuburg. Welches Gericht sich der 17-Jährige in der heimischen Küche gerne zubereitet und ob er sich einen Sprung mit dem Fallschirm tatsächlich zutrauen würde

Alles fest im Griff: Günter Löchel hat beim Schach-Klub Neuburg als 1. Vorsitzender das Sagen.
NR-Sportskanone

Günter Löchel: „Mit einem Vier-Master durch die Südsee“

Plus Günter Löchel ist 1. Vorsitzender des Schach-Klub Neuburg. Was der 64-Jährige am liebsten im Fernsehen anschaut, warum er gerne Freiluft-Schach spielt, zu welcher Süßigkeit er hin und wieder greift und warum er sich schon auf das Schloßfest 2021 freut

Auch in seiner Karlshulder Versicherungs-Agentur dreht sich bei Horst Fuchs alles um das Thema Eishockey. Als Dank für seine zuverlässige Arbeit bekam er von NHL-Superstar Leon Draisaitl (rechts) ein handsigniertes National-Trikot sowie von Goalie Philipp Grubauer (vom NHL-Verein Colorado Avalanche (links) einen Torhüter-Schläger überreicht.
Interview

„Im Eishockey sind die Jungs einfach entspannter“

Exklusiv Der Obermaxfelder Horst Fuchs war von 2006 bis 2012 Team-Manager beim FC Ingolstadt. Seit 2018 arbeitet er in gleicher Funktion für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft. Welches große Ziel der 48-Jährige vor Augen hat.

Der Fußball spielt eine wichtige Rolle in ihrem Leben: Samantha Stiglmair spielt in Amerika Fußball an einer Universität. Derzeit ist sie wegen der Corona-Krise in ihrem Heimatort Karlshuld.
Fußball

Fußballerin Samantha Stiglmair lebt in Amerika ihren Traum

Plus Samantha Stiglmair hat vor zwei Jahren Karlshuld verlassen, um in Amerika Fußball zu spielen. Sie berichtet, wie sie Sport und Studium in Einklang bringt und welche Entbehrungen nötig sind.

Das Wasser ist eingelassen, darin aufhalten darf sich noch niemand: Auch das Neuburger Freibad ist geschlossen, weshalb die Schwimmer und Synchronschwimmer des TSV Neuburg derzeit nicht trainieren können.
Schwimmen

Neuburger Schwimmer hadern: „Wir sitzen auf dem Trockenen“

Die Schwimmer und Synchronschwimmer des TSV Neuburg können nicht im Wasser trainieren. Wie sich die Sportler fit halten, erklären die Abteilungsleiter Christian Rebele und Barbara Rauscher.

Ist aus der Frauenfußball-Mannschaft des SV Grasheim nicht wegzudenken: Mittelfeldspielerin und Abteilungsleiterin Sophia Zach.
NR-Sportskanone

Sophia Zach: „Der Videobeweis macht das Spiel fairer“

Plus Sophia Zach lenkt nicht nur auf, sondern auch neben dem Feld die Geschicke der Fußballerinnen des SV Grasheim. Warum die Mittelfeldspielerin nicht zur Vegetarierin wurde.

Lebt schon seit Jahrzehnten für den Golf-Sport: Simon Fisher, unter anderem Head Pro bei Zieglers Golfplatz.
NR-Sportskanone

Simon Fisher: „Rory McIlroy ist meine Nummer eins“

Plus Der 63-jährige Engländer Simon Fisher hat bereits eine bewegte Golf-Karriere hinter sich. In unserer Serie verrät der Head Pro von Zieglers Golfplatz, welchen Fußball-Teams er die Daumen drückt.

Freut sich bereits auf den Trainingsauftakt am Dienstag: Der neue Sportwart der Kanurennsport-Sparte des DRC Neuburg, Jonas Egeler.
Kanurennsport

Beim DRC Neuburg sind "alle Feuer und Flamme“

Am Dienstag steigen die Kanurennsportler des DRC Neuburg in Kleingruppen wieder ins Training auf der Donau ein. Nicht nur beim neuen Sportwart Jonas Egeler ist die Vorfreude groß. Welche Vorgaben und Regeln die Paddler zu beachten haben.

Hat große Ziele: Die 17-jährige Bergheimerin Maria Zeller spielt seit dieser Saison für die Frauenmannschaft des FC Ingolstadt in der 2. Bundesliga.
Fußball

Fußballerin Maria Zeller will hoch hinaus: Traumziel Nationalmannschaft

Plus Die Bergheimerin Maria Zeller spielt für die Frauen des FC Ingolstadt. Warum die 17-Jährige Bayern München verlassen hat, wie sie Ausbildung und Fußball vereint und welche Wünsche sie hat.

Konzentration beim Aufschlag: Katerina Heimbuch spielt Volleyball für die Damen des TSV Neuburg.
NR-Sportskanone

Katerina Heimbuch: „Der Aufstieg macht uns sehr stolz“

Plus Katerina Heimbuch spielt mit den Volleyballerinnen des TSV Neuburg künftig in der Bezirksklasse 1. Warum die 18-Jährige lieber spielt als trainiert, gerne ausschläft und sich als Angriffsspielerin sieht.

Dennis Eckert Ayensa und seine Kollegen vom FC Ingolstadt würden sich gerne noch den Aufstieg sichern.
Dritte Liga

Weiterspielen oder aufhören? Die delikate Situation des FC Ingolstadt

Plus Anders als andere Vereine möchte der FCI die Saison gerne weiterführen. Das könnte neben objektiven Kriterien auch mit der Tabellensituation zu tun haben.

Freuen sich bereits auf ihr Jubiläumsfest im Mai 2020: die Mitglieder der Schützenfreunde Burgheim.
Schießsport

Burgheimer Jubiläum: Der neue Termin steht fest

Schützenfreunde Burgheim feiern ihr 150-jähriges Bestehen jetzt im Jahr 2022.

Hält die Öffnung der Sportanlagen für eine Art Schnellschuss: Udo Kotzur, 1. Vorsitzender des TSV Neuburg.
Interview

Udo Kotzur: „Keine Gedanken gemacht, was es für die Vereine bedeutet“

Seit Montag sind die Sportanlagen in Bayern wieder geöffnet. Was auf den ersten Blick positiv wirkt, hinterlässt beim 1. Vorsitzenden des TSV Neuburg, Udo Kotzur, aber auch viele offene Fragen. Welche Probleme der TSV-Chef derzeit noch sieht

Wie viele Vereine nehmen an der Sommerrunde teil? Diese Entscheidung hat der Verband den Klubs überlassen. Das Foto zeigt die Anlage des SV Karlshuld, der mit seinen Mannschaften an den Start gehen will.
Tennis

Die Tennissaison findet statt: Spiel mit dem Feuer?

Vereine können ihre gemeldeten Teams für die Tennissaison bis 17. Mai zurückziehen. Während der TeG Neuburg das Risiko zu groß ist, treten der SV Weichering und der SV Karlshuld an. Eine Umfrage.

Hält die Öffnung der Fußballplätze für den Trainingsbetrieb für deutlich verfrüht: Spielleiter und Trainer Günther Behr.
Fußball

Günther Behr: „Kann diese Entscheidung absolut nicht nachvollziehen“

Spielleiter Günther Behr, der auch als Trainer tätig ist, steht der Öffnung der Fußballplätze für den Trainingsbetrieb zum jetzigen Zeitpunkt kritisch gegenüber. Was er „seinen“ Vereinen beziehungsweise deren Coaches eindringlich rät

Seit Montag dürfen Fußballer wieder trainieren. Dabei müssen zahlreiche Auflagen eingehalten werden.
Fußball

Öffnung der Fußballplätze: Zwischen Freude und Unverständnis

Seit Montag darf auf den Sportplätzen in Bayern wieder in Kleingruppen trainiert werden. Die Neuburger Rundschau hat sich bei Abteilungsleitern in der Region umgehört. Die Meinungen zur BFV-Entscheidung fallen sehr unterschiedlich aus