Sport / Basketball Ulm
Ulms Derek Willis hatte wie seine Teamkollegen einen schweren Stand gegen Monaco. Am Samstag trifft er auf sein ehemaliges Team.
BBL Pokal

Derek Willis gibt Ratiopharm Ulm Tipps vor dem Pokal-Viertelfinale

Ulms Zoran Dragic (am Ball) war einfach nicht zu stoppen, auch nicht von Oldenburgs Rickey Paulding. Er erzielte zwar 21 Punkte, doch war damit noch weit von Dragic’ 31 Zählern entfernt. Oldenburgs Trainer Mladen Drijencic muss hilflos zuschauen.
Basketball-Bundesliga

Dragic gewinnt Duell mit Paulding - und Ratiopharm Ulm gegen Oldenburg

Oldenburgs Routinier spielt gut, doch Ulms Slowene spielt besser. So gelingt den Ulmern die Überraschung, die mit einer Kuriosität begonnen hat.

In der Halbfinalserie der Saison 2016/17 war Rickey Paulding (Mitte) auch von der Ulmer Rekordmannschaft um Chris Babb (links) und Raymar Morgan (rechts) nicht unter Kontrolle zu kriegen.
Basketball-Bundesliga

Ratiopharm Ulm trifft wieder auf sein Schreckgespenst Rickey Paulding

Es gilt wieder einmal, ein Mittel gegen das Oldenburger Denkmal Rickey Paulding zu finden. Mithelfen könnte ein Spieler, der lange außer Gefecht war.

Per Günther versucht hier Maodo Lo auf unkonventionelle Art und Weise zu stoppen. Das funktionierte natürlich nicht und auch insgesamt war Bayern München von den Ulmern nicht zu halten.
Basketball-Bundesliga

Die Bayern sind von Ratiopharm Ulm nicht zu halten

Das Ulmer Schicksal gegen die beste deutsche Mannschaft ist bereits zur Halbzeit besiegelt – weil nur ein Spieler wirklich dagegen hält

Greg Monroe verstärkte die Münchner in der Sommerpause und gehört zu den prägenden Spielern des ohnehin starken Kaders.
Basketball

Ratiopharm Ulm vor dem leichtesten Spiel der Saison

Die Ulmer Basketballer fahren ohne Druck zum nächsten Gegner. Denn der heißt Bayern München - eigentlich eine klare Sache.

Gavin Schilling (Mitte) lieferte gegen die Hamburger Towers sein bisher wahrscheinlich bestes Spiel im Ulmer Trikot ab. Hier setzt sich der 2,06-Meter-Brocken gleich gegen zwei Gegenspieler durch.
Basketball-Bundesliga

Ratiopharm Ulm zeigt keine Gnade

Ulm fertigt die Hamburger Mannschaft von Ex-Trainer Mike Taylor ab. Dabei überzeugt auch ein Mann, über den sonst oft gelästert wird

Immer emotional, aber immer auch positiv: So haben die Ulmer Basketballfans Mike Taylor acht Jahre lang wahrgenommen, so erlebt ihn jetzt das Publikum in Hamburg.
Basketball

Mike Taylors Wut auf Ratiopharm Ulm ist verraucht

Mike Taylor wollte immer als Trainer in der Ratiopharm-Arena arbeiten. Jetzt geht dieser Wunsch in Erfüllung – aber anders, als er sich das früher vorgestellt hat.

Das Derby am Kuhberg war auch in der vergangenen Saison umkämpft. Hier wird der Elchinger Kristian Kuhn von drei Gegenspielern beackert.
Pro B

Kampf um jeden Ball im Derby

Elchinger Scanplus-Baskets sind Favorit gegen Ulmer Orange-Academy – aber das muss in diesem Spiel nicht viel heißen

Isiah Briscoe muss in dieser Szene gleich auch zwei Spieler von Patras achten. Nach der Niederlage in Griechenland ist für ihn und seine Ulmer Teamkollegen das Eurocup-Aus besiegelt.
Basketball

Ratiopharm Ulm verabschiedet sich von der europäischen Bühne

Nach der Niederlage in Patras ist das Ulmer Vorrunden-Aus besiegelt. Diesmal schwächelt der Bundesligist ausgerechnet beim einfachsten Wurf in dieser Sportart

Ulms Basketballer Zoran Dragic mit Trainer und Landsmann Jaka Lakovic beim Spiel gegen Bamberg. Dragic gab kurz vor Schluss den Ball leichtfertig her und verschaffte den Bambergern so noch eine kleine Chance zum Ausgleich, die diese aber nicht nutzten. Am Mittwoch wartet der Eurocup.
Ratiopharm Ulm

Im Spiel gegen Bamberg: „Zoki“ schaltet ab

Zoran Dragic sorgt beim Sieg gegen Bamberg für eine kuriose Szene. Sein Trainer ist trotzdem gut gelaunt – auch wenn im Eurocup das Ausscheiden naht.

Andreas Obst von Ratiopharm Ulm im Eurocup-Spiel gegen Morabanc Andorra.
Basketball-Eurocup

Ratiopharm Ulm verliert auch gegen Andorra

Im Eurocup wird es immer finsterer für die Ulmer Basketballer. Gegen Andorra verlieren sie auch, kämpfen sich aber nach einem großen Rückstand zurück.

Andreas Obst, Basketballer von Ratiopharm Ulm, fand nach der Niederlage gegen Würzburg klare Worte. Mehr Killerinstinkt wünscht er sich für sein Team. Am Dienstag spielt es im Eurocup.
Ratiopharm Ulm

Nach Niederlage gegen Würzburg: Andreas Obst spricht Klartext

Nach der Niederlage gegen Würzburg findet der Nationalspieler Andreas Obst deutliche Worte und nimmt sein Team in die Pflicht. Ist Ulm zu nett?

Kilian Hayes (links im orangenen Trikot) und Seth Hinrichs scheinen hier einen internen Zweikampf auszufechten. Der Würzburger Center Lucas Fischer nimmt die Einladung zum Korbleger dankend an.
Basketball-Bundesliga

Ratiopharm Ulm steht sich selbst im Weg

Die Mannschaft von Ratiopharm Ulm spielt auch gegen Würzburg zuverlässig genau so, dass sie verliert. Zudem erschließen sich manche Entscheidungen des Trainers nicht

Ulms Trainer Jaka Lakovic und sein Basketballer Andreas Obst müssen mit ansehen, wie Ratiopharm Ulm eine gute Führung gegen Bologna im Eurocup verspielt und am Ende verliert.
Basketball

Ratiopharm Ulm nach der Bologna-Niederlage: Müde und enttäuscht

Wenig Schlaf haben die Ulmer nach der Niederlage in Bologna in den Knochen. Ihr Trainer muss trotzdem arbeiten und verrät, wie es personell aussieht.

Ulms Killian Hayes (Mitte) verschuldete gegen Bologna im Eurocup ein unsportliches Foul kurz vor Ende der Partie. Es war der Höhepunkt in einem sehr ansehnlichen Basketballspiel. Am Ende verlor Ulm trotzdem.
Basketball-Eurocup

Ratiopharm Ulm gegen Bologna: Wirbel kurz vor Schluss

Die Ulmer machen gegen das favorisierte Bologna ein starkes Spiel, die Zeichen stehen lange auf Sieg. Und dann beginnt eine wilde Schlussphase.