Sport / Basketball Ulm
Newsticker
Corona-Gipfel beendet: Lockdown wird verlängert, aber Öffnungen sind möglich
Ein Jahr hat Edgar „Samba“ Sosa für Ratiopharm Ulm gespielt. Unser Bild zeigt den Mann mit dem karibischen Temperament neben dem auch noch sieben Jahre jüngeren Per Günther auf der Bank.
Basketball

Plus Edgar Sosa ist zurück: Wieder Samba in der Bundesliga

Andreas Obst genießt das Vertrauen seines Trainers Jaka Lakovic. Der deutsche Nationalspieler und Dreierspezialist bekommt pro Spiel im Schnitt fast 23 Minuten Einsatzzeit.
Basketball

Deutsche Spieler stehen auch bei Ratiopharm Ulm hoch im Kurs

Plus Die einheimischen Profis bekommen generell viel Einsatzzeit. Die Basketball-Bundesliga nennt in ihrer Halbzeitbilanz auch Zahlen zu Corona und sieht sich auf einem guten Weg

Dieses Mal blieb es abgesehen von vereinzelten Diskussionen ruhig beim Aufeinandertreffen zwischen Ratiopharm Ulm (in Orange) und Frankfurt. Im Hinspiel waren die beiden Center Dylan Osetkowski und Michael Kessens aneinandergeraten.
Basketball

Ratiopharm Ulm erlebt einen versöhnlichen Valentinstag

Vor zwei Wochen gab es im Spiel der Ulmer gegen Frankfurt einen Eklat zwischen den beiden Centern. Im Rückspiel bleibt es friedlich – doch die Hessen erlauben sich einen kleinen Seitenhieb.

Es war eine ganz böse Überraschung auch für Trainer Jaka Lakovic: Die hoch favorisierten Ulmer verloren bei den in mehrerer Hinsicht limitierten Braunschweiger Löwen.
Basketball-Bundesliga

Ratiopharm Ulm fehlt es an Wille und Energie

Völlig überraschend setzt es für Ratiopharm Ulm in Braunschweig eine Niederlage – warum es eine der peinlichen Art war

Per Günther ist seit Freitag 33 Jahre alt und überaus beliebt: Im eigenen Verein und in der ganzen Liga.
Basketball

Vor dem Spiel von Ratiopharm Ulm feiert Per Günther Geburtstag

Plus Per Günther mag keine Geburtstage. Dennoch wird es Glückwünsche auch vom Gegner geben

Ein intensives Gespräch unter Hünen: Der Ulmer Center Dylan Osetkowski (links) und der Frankfurter Michael Kessens.
Basketball

Ratiopharm Ulm schlägt Frankfurt in einem emotionalen Spiel

Über eine Szene wird nach dem Ulmer Sieg gegen Frankfurt heiß diskutiert

Andreas Obst (Mitte) und Dylan Osetkowski waren wieder einmal die Leistungsträger beim Ulmer Auswärtssieg gegen den MBC aus Weißenfels. Obst traf fünf von sieben Dreier-Versuchen.
Basketball

Mit fünf Dreiern: Andreas Obst führt Ratiopharm Ulm zum Sieg gegen den MBC

Die Ulmer Partie in Weißenfels ist für Andreas Obst fast ein Heimspiel. Er und „ein paar Prozentpunkte“ haben einen großen Anteil am Sieg.

Er ist schon so etwas wie ein Leithammel bei den Ulmer Basketballern: Troy Caupain mit Demitrius Conger (links) und Dylan Osetkowski.
Basketball

Troy Caupain geht bei den Basketballern von Ratiopharm Ulm voran

Plus Troy Caupain ist sich seiner Verantwortung als Spielmacher von Ratiopharm Ulm bewusst. Zu Hause kocht er im Lockdown selbst, touristische Unternehmungen muss er verschieben

Wer so deutlich gewinnt wie Ratiopharm Ulm, der kann auch ein paar spektakuläre Aktionen einstreuen. Hier stopft Demitrius Conger den Ball hoch über seinem Gegenspieler in die Reuse.
Basketball-Bundesliga

Ratiopharm Ulm hebt in der Basketball-Bundesliga ab

Ulm lässt dem Aufsteiger Chemnitz nicht den Hauch einer Chance. Damit erfüllen die Spieler ihrem Trainer zum zweiten Mal nacheinander einen Wunsch

Ulms Dlyan Osetkowski in der Partie gegen Göttingen.
Basketball

Ulmer Sieg gegen Göttingen: „Es sah deutlicher aus als es war“

Ratiopharm Ulm besiegt die BG Göttingen, schwächelt zwischendrin aber kurzzeitig.

So darf das gerne öfter sein: Die Ulmer Spieler Thomas Klepeisz, Dylan Osetkowski, Christoph Philipps und Troy Caupain (von links) gehen hinter der Bande ab.
Basketball-Bundesliga

Ein bisschen Leidenschaft darf sein bei Ratiopharm Ulm

Gegen Bamberg reagierte vor allem Per Günther sehr emotional. Jetzt sind auch seine Teamkollegen gefordert, denn die nächste Aufgabe wird noch schwerer

Dylan Osetkowski war auch schon besser als gegen Bamberg.

Ratiopharm Ulm macht keinen Punkt in den letzten fünf Minuten

Bamberg ist schwach, Ratiopharm Ulm ist in der Basketball-Bundesliga noch schwächer

Kurzes Innehalten der Ulmer Basketballer beim Spiel gegen Bonn. Nach einem starken Saisonstart stellt sich das Team derzeit den Tatsachen.
Basketball

Ratiopharm Ulm hat wenig Zeit zum Durchatmen

Plus Die Negativserie der Ulmer Basketballer ist vorbei, doch die Probleme bleiben. Als nächstes kommt Bamberg - das Spiel ist eine Standortbestimmung für beide.

Weil sich Ulms Trainer Jaka Lakovic bei der Niederlage gegen Crailsheim so sehr über Schiedsrichterentscheidungen aufregte, dass er sich einen Muskelfaserriss in der Wade zuzog, musste er gegen Bonn an Krücken gehen.
Basketball

Ratiopharm Ulm feiert gegen Bonn einen Sieg mit Hindernissen

Gegen Bonn liefert Ulm keine starke Leistung ab, doch Patrick Heckmann trifft einen enorm wichtigen Dreier. Trainer Jaka Lakovic erlebt das Spiel auf Krücken

Patrick Heckmann lässt den Kopf hängen, sein Mannschaftskollege Andreas Obst schaut auch nicht besonders fröhlich aus dem Trikot, nachdem Ratiopharm Ulm das dritte Bundesliga-Spiel in Folge verloren hat.
Basketball-Bundesliga

Bei Ratiopharm Ulm hängen wieder die Köpfe

Ratiopharm Ulm verliert gegen Crailsheim das dritte Spiel nacheinander. Dabei verfestigt sich ein unerfreulicher Eindruck, aber der Auftritt eines Mannes macht Hoffnung