Mittwoch, 20. September 2017

08. September 2017 14:46 Uhr

Bayern-Monitor

Wie sicher fühlen Sie sich in Bayern?

Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen bei Veranstaltungen, Grenzkontrollen, Videoüberwachung: Sicherheit wird viel diskutiert. Wie sicher fühlen Sie sich in Bayern? Stimmen Sie hier ab.

i

Polizisten und Passanten am Neujahrstag 2016 in der Innenstadt von München.
Foto: Sven Hoppe, dpa (Archiv)

Eine Terrorwarnung an Silvester 2015, ein Zaun um das Münchner Oktoberfest, Diskussionen um Videoüberwachung und Grenzkontrollen, der Axt-Angriff nahe Würzburg, der Sprengstoffanschlag in Ansbach: Das Thema Innere Sicherheit ist in den vergangenen Jahren zunehmend in den Fokus der bayerischen Politik gerückt.

614.520 Straftaten hat die Polizei im Jahr 2016 in Bayern gezählt - 3,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Vor allem in den Bereichen Körperverletzung, Drogendelikte und Internetkriminalität nahm die Zahl der Vergehen zu. Gleichzeitig stieg die Aufklärungsquote der Polizei. "In Bayern leben, heißt sicherer leben", sagte Innenminister Joachim Herrmann bei der Vorstellung der Kriminalstatistik und bezeichnete den Freistaat als das sicherste Bundesland. Uns würde daher in unserem Bayern-Monitor interessieren: Wie sicher fühlen Sie sich in Bayern? Wir wollen dokumentieren, wie und ob sich das Sicherheitsgefühl der Bayern im Laufe der Zeit ändert.

Für den Bayern-Monitor arbeitet die Augsburger Allgemeine mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den interaktiven Umfragen auf sich hat und warum Sie sich für die Teilnahme an den Umfragen bei Civey registrieren sollten, erklären wir hier. Mehr zum Bayern-Monitor erfahren Sie an dieser Stelle.

Und hier geht es zur Abstimmung:

 

 

Alle Umfragen und Ergebnisse des Bayern-Monitors sowie weitere Informationen finden Sie auf unserer Themenseite.

 

Das sind die weiteren Fragen des Bayern-Monitors:

i

Das ist der Bayern-Monitor

Wir möchten herausfinden, wie Bayern tickt. Gemeinsam mit dem Umfrageinstitut Civey untersuchen wir in vier interaktiven Umfragen, wie die Menschen im Freistaat über bestimmte Themen denken. Sagen Sie uns Ihre Meinung!


Basketball Ulm

Alle Infos zum Messenger-Dienst