Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Torschütze im Derby gegen die Straubing Tigers: Ingolstadts Nationalverteidiger Leon Hüttl.
Video
ERC Ingolstadt

1:0 gegen Straubing: Schöne Bescherung für den ERC Ingolstadt dank Hüttl und Garteig

Durch einen Treffer von Leon Hüttl sowie einer erneut überragenden Vorstellung von Torhüter Michael Garteig kommt der ERC Ingolstadt im Derby gegen die Straubing Tigers zu einem 1:0-Sieg.

Von Ingolstadt nach Berlin: Ty Ronning stürmt seit dieser Saison für die Eisbären.
ERC Ingolstadt

Ex-Panther Ty Ronning: "Ich bin unglaublich dankbar"

Plus In der vergangenen Saison feierte Ty Ronning mit dem ERC Ingolstadt die Vizemeisterschaft. Nun geht der Stürmer für die Eisbären Berlin auf Torjagd. Mit seinem neuen Team kam er am Freitagabend gegen die Panther zum Auftakt zu einem 2:1-Sieg nach Penaltyschießen.

Sicherer Rückhalt: Kevin Reich führte den ERC Ingolstadt mit starken Leistungen ins Finale der Deutschen Eishockey-Liga. Dort trifft er ab Freitag mit seiner Mannschaft auf Red Bull München.
Eishockey

Kevin Reich ist der überraschende Held des ERC Ingolstadt

Plus Hinter Torhüter Kevin Reich liegt eine schwierige Saison. Als er für die verletzte Nummer eins einspringt, führt er den ERC Ingolstadt ins Finale gegen München.

Jubelnde Panther: In dieser Szene freuen sich die Akteure des ERC Ingolstadt über den Führungstreffer von Verteidiger Leon Hüttl.
ERC Ingolstadt

1:0 in Mannheim: ERC Ingolstadt gleicht die Serie wieder aus

Durch einen 1:0-Erfolg am Donnerstagabend bei den Adlern Mannheim hat der ERC Ingolstadt die Play-off-Halbfinalserie zum 2:2 ausgeglichen. Das "Tor des Tages" erzielt dabei Leon Hüttl. Shutout für Goalie Kevin Reich. Am Samstag geht es in der Saturn-Arena weiter.

Der Play-offs-MVP 2014 mit dem Meisterpokal: Patrick Köppchen feiert den Titel gemeinsam mit den Fans auf dem Ingolstädter Rathausbalkon.
ERC Ingolstadt

Ex-Panther Köppchen: „Ich konnte meine Schlittschuhe kaum mehr selbst binden“

Plus Patrick Köppchen wurde Meister mit dem ERC Ingolstadt. Heute näht der 42-jährige Hüte. Ein Gespräch über Dickschädel, einen Mülleimer als Meisterpokal und qualvolle Spiele unter Schmerztabletten.

Liefen meist hinterher: Die Panther um Enrico Henriquez-Morales (rechts) mussten sich am Mittwochabend bei den Nürnberg IceTigers mit 0:3 geschlagen geben.
Eishockey

0:3 in Nürnberg: ERC Ingolstadt verliert erstes Spiel nach der Pause

Der ERC Ingolstadt bestreitet sein erstes Spiel nach vier Wochen Pause und verliert in Nürnberg mit 0:3. Vor allem im Powerplay zeigen die Panther große Schwächen.

Ein (Wahl-)Ingolstädter in Peking: Panther-Kapitän Fabio Wagner spielt bei der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft eine wichtige Rolle.
Eishockey

Fabio Wagner: „Das war schon sehr ungewöhnlich, aber auch cool“

Plus Ingolstadts Kapitän Fabio Wagner spricht über seine ersten Erfahrungen bei den Olympischen Spielen in Peking.

Stolzer Silbermedaillengewinner 2018: Der ehemalige Ingolstädter Goalie Timo Pielmeier bei seiner Ankunft am Münchner Franz-Josef-Strauß-Flughafen.
Eishockey

Timo Pielmeier: „Wir haben 2018 Silber gewonnen und nicht Gold verloren“

Plus Der Ingolstädter Meister-Torhüter Timo Pielmeier war beim „Olympia-Märchen“ 2018 in Pyeongchang dabei. Im NR-Interview blickt er auf das Turnier zurück und erklärt, warum er dem aktuellen Team alles zutraut.

Die Olympiapause steht an: Emil Quaas hätte mit dem ERC Ingolstadt am Freitagabend Krefeld empfangen. Doch die Pinguine müssen wegen Coronafällen in Team-Quarantäne.
ERC Ingolstadt

Spiel des ERC Ingolstadt gegen Krefeld fällt aus

Plus Das Spiel gegen Krefeld wurde am späten Donnerstagabend abgesagt. Wie Emil Quaas die Olympiapause verbringt und was er zum Mammutprogramm im März sagt.

Zwei Ingolstädter Panther für Deutschland: Neben Stürmer Daniel Pietta (links) wird auch Kapitän Fabio Wagner (rechts) bei den Olympischen Spielen in Peking auf dem Eis stehen.
ERC Ingolstadt

Fabio Wagner und Olympia: Erleichterung, Vorfreude und Stolz

Plus Mit Fabio Wagner, Daniel Pietta, Frederik Storm und David Warsofsky werden vier Akteure des ERC Ingolstadt bei den Olympischen Spielen in Peking dabei sein. Was der Panther-Kapitän dazu sagt.

Setzte mit seinem Treffer zum 10:1 den Schlusspunkt in einer einseitigen Partie: Ingolstadts Stürmer Frederik Storm (rechts, hier mit Davis Koch).
ERC Ingolstadt

10:1 gegen Nürnberg: ERC Ingolstadt kennt keine Gnade

Im Heimspiel gegen dezimierte Nürnberg Ice Tigers kommt der ERC Ingolstadt zu einem 10:1-Kantersieg. Warum Gäste-Trainer Tom Rowe nach der Partie die Pressekonferenz wutentbrannt vorzeitig verlässt.

Erzielte einen Hattrick: Brandon DeFazio traf beim 6:1-Sieg des ERC Ingolstadt bei den Krefeld Pinguinen dreimal. Am Sonntag empfangen die Panther Nürnberg.
ERC Ingolstadt

ERC Ingolstadt beendet mit 6:1-Sieg in Krefeld seine Negativserie

Nach vier Niederlagen hintereinander gewinnt der ERC Ingolstadt bei den Krefeld Pinguinen souverän mit 6:1. Eine Angriffsreihe sticht heraus.

In Peking dabei: Panther-Verteidiger David Warsofsky tritt mit der Nationalmannschaft der USA bei Olympia an. Mit dem ERC Ingolstadt spielt er zunächst am Freitag in Krefeld.
ERC Ingolstadt

ERC Ingolstadt: Für David Warsofsky wird „ein Traum wahr“

Plus David Warsofsky ist mit der USA bei Olympia in Peking dabei. Was der Verteidiger des ERC Ingolstadt zur Nominierung, zur zurückliegenden Quarantäne und zur 3:4-Niederlage gegen Berlin sagt.

Der Tabellenführer war zu stark: Fabio Wagner und der ERC Ingolstadt verloren gegen die Eisbären Berlin.
ERC Ingolstadt

ERC Ingolstadt unterliegt Eisbären Berlin

Der ERC Ingolstadt verliert das erste Spiel nach der Team-Quarantäne gegen Tabellenführer Berlin mit 3:4.

Wieder zurück bei der Arbeit: Co-Trainer Tim Regan und der ERC Ingolstadt. Am Mittwoch geht es gegen die Eisbären Berlin.
ERC Ingolstadt

Tim Regan: „Jeder hat sich gefreut, dass es wieder losgeht“

Plus Am Dienstag nahmen die Akteure des ERC Ingolstadt nach der Corona-Pause das Training wieder auf. Wie Assistenz-Coach Tim Regan die vergangenen Tage erlebte. Am Mittwoch geht es daheim gegen die Eisbären Berlin.

Erhielt am Montag seine dritte Impfung gegen das Corona-Virus: Mirko Höfflin. Mittlerweile befinden sich der ERCI-Angreifer und seine Teamkollegen nach mehreren positiven Fällen in Quarantäne.
ERC Ingolstadt

Corona: Jetzt hat es auch den ERC Ingolstadt erwischt

Eishockey Mehrere Omikron-Fälle in der Mannschaft des ERC Ingolstadt. Aufgrund einer behördlich angeordneten Team-Quarantäne fallen die Partien gegen Mannheim und Schwenningen aus.

Konnte die Niederlage seines Teams trotz einer starken Vorstellung nicht verhindern: Ingolstadts Goalie Kevin Reich.
ERC Ingolstadt

1:2 nach Verlängerung in Bremerhaven: Außer Spesen (fast) nichts gewesen

Der ERC Ingolstadt muss sich am Freitagabend in einer hart umkämpften Partie bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 1:2 nach Verlängerung geschlagen geben. Der entscheidende Treffer fällt dabei erst 41 Sekunden vor dem Ablauf der Overtime.

Der Laptop darf auf einer rund zehnstündigen Busfahrt natürlich nicht fehlen: ERC-Kapitän Fabio Wagner und seine Mannschaftskameraden benötigen auf dem 750 Kilometer langen Weg nach Bremerhaven ein gutes Sitzfleisch.
ERC Ingolstadt

Eine Busfahrt nach Bremerhaven, die ist „lustig“

Plus Am Donnerstagmittag trat der ERC Ingolstadt die 750 Kilometer lange Dienstreise nach Bremerhaven an. Wie sich Kapitän Fabio Wagner während der knapp zehnstündigen Fahrt die Zeit vertreibt. Trio in Quarantäne.

Seinem vermeintlichen 2:1-Führungstreffer im ersten Drittel wurde die Anerkennung verweigert: Panther-Stürmer Wayne Simpson (hinten).
ERC Ingolstadt

3:5 gegen Wolfsburg: Keine Punkte zum Jahresende

Der ERC Ingolstadt muss sich am Donnerstagabend den effizienteren Grizzlys Wolfsburg mit 3:5 geschlagen geben. Aberkannter Treffer von Wayne Simpson sorgt für Diskussionen. Am Sonntag steht das Derby in Augsburg auf dem Programm

Seine Teilnahme bei den Olympischen Spielen in Peking für die DEB-Auswahl gilt als gesichert: Ingolstadts Verteidiger Fabia Wagner (links).
Eishockey

Olympische Spiele 2022: Traum oder Albtraum?

Plus Die NHL-Profis werden bei den Winterspielen 2022 in Peking nicht auf dem Eis stehen. Neben den zahlreichen Absagen in der Liga bereitet den Verantwortlichen vor allem die ungewisse Corona-Situation in China Sorgen. Wie der ERC Ingolstadt damit umgeht. Donnerstag Heimspiel gegen Wolfsburg.