Sonntag, 4. Dezember 2016

25. Oktober 2010 10:10 Uhr

Holger Sabinsky-Wolf

Redaktion: Augsburger Allgemeine
Ressort: Bayern und Welt Ort: Augsburg  

Seite

Aktuelle Artikel von Holger Sabinsky-Wolf

28. November 2016 12:02 Uhr – Ressort: Bayern

Kommentar

Kommentar: Rückzug von Linus Förster: Das überfällige Ende einer Affäre Rückzug von Linus Förster: Das überfällige Ende einer Affäre

Linus Försters Entscheidung, sein Mandat als Landtagsabgeordneter niederzulegen, ist richtig - und verdient einen gewissen Respekt. Ein Kommentar. Von Holger Sabinsky-Wolf

Kommentare (2)

28. November 2016 06:30 Uhr – Ressort: Bayern

Affäre

Affäre: Fotos nackter Minderjähriger: Was der Fall Förster für die SPD bedeutet Fotos nackter Minderjähriger: Was der Fall Förster für die SPD bedeutet

Der Abgeordnete Linus Förster zieht sich wegen eines Strafverfahrens aus der Politik zurück. Wer in den Landtag nachrückt, ist klar. Doch die SPD muss sich neu sortieren. Von Holger Sabinsky-Wolf

Kommentare (9)

23. November 2016 19:59 Uhr – Ressort: Bayern

Georgensgmünd

Georgensgmünd: Die "Reichsbürger" in den Reihen der Polizei Die "Reichsbürger" in den Reihen der Polizei

Der Todesschütze von Georgensgmünd war mit zwei Beamten gut bekannt. Einer hat sogar im Polizeicomputer für den "Reichsbürger" recherchiert. Wie stark sind die Verflechtungen? Von Holger Sabinsky-Wolf

23. November 2016 12:56 Uhr – Ressort: Politik

Kommentar

Kommentar: Die Reichsbürger müssen raus aus der Polizei Die Reichsbürger müssen raus aus der Polizei

Die "Reichsbürger"-Bewegung wirft auch innerhalb der Polizei Fragen auf. In den eigenen Reihen gibt es schwarze Schafe. Es ist richtig, dass nun Konsequenzen gezogen werden. Von Holger Sabinsky-Wolf

23. November 2016 12:27 Uhr – Ressort: Bayern

"Reichsbürger"

"Reichsbürger": Warnten Polizisten den Reichsbürger? Warnten Polizisten den Reichsbürger?

In der bayerischen Polizei bahnt sich eine Affäre an: Zwei Polizisten aus Mittelfranken sollen mit dem Todesschützen von Georgensgmünd regen Kontakt gehabt haben. Von Holger Sabinsky-Wolf

22. November 2016 21:04 Uhr – Ressort: Bayern

Abtei Neresheim

Abtei Neresheim: Was macht das Kloster mit den geerbten Geheim-Millionen? Was macht das Kloster mit den geerbten Geheim-Millionen?

Nach dem Tod eines Abts werden in der Abtei Neresheim geheime Konten entdeckt. Ein schlitzohriger Anwalt will einen Teil des Geldes. Ein Gericht sagt nein. Doch ein Rätsel bleibt. Von Holger Sabinsky-Wolf

22. November 2016 08:07 Uhr – Ressort: Lokales (Nördlingen)

Abtei Neresheim

Abtei Neresheim: Tod eines Abts: Das Millionen-Geheimnis im Kloster Neresheim Tod eines Abts: Das Millionen-Geheimnis im Kloster Neresheim

In der berühmten Abtei Neresheim wurden nach dem Tod eines Abts heimliche Konten entdeckt. Seit Jahren tobt ein bizarrer Rechtsstreit. Diente das Kloster als Geldwaschanlage? Von Holger Sabinsky-Wolf

18. November 2016 10:03 Uhr – Ressort: Lokales (Augsburg)

Kolumne "Mein Augsburg"

Kolumne "Mein Augsburg": Die große Herbstlaub-Hysterie Die große Herbstlaub-Hysterie

Wir scheinen einen neuen Feind zu haben: Die Blätter von den Bäumen. Wie versessen gehen wir dagegen vor. Höchste Zeit, sich ein wenig zu beruhigen. Von Holger Sabinsky-Wolf

Kommentare (1)

11. November 2016 12:11 Uhr – Ressort: Bayern

Kommentar

Kommentar: Tödliches Spiel in Bad Aibling: Was sind die Konsequenzen? Tödliches Spiel in Bad Aibling: Was sind die Konsequenzen?

Der angeklagte Fahrdienstleiter spielte im Dienst auf seinem Handy. Er allein ist schuld am Tod von zwölf Menschen. Es stellt sich die Frage nach den Konsequenzen. Ein Kommentar. Von Holger Sabinsky-Wolf

07. November 2016 06:47 Uhr – Ressort: Politik

Kaufbeuren

Kaufbeuren: Sexualstraftäter in der Psychiatrie macht ein weiteres Kind zum Opfer Sexualstraftäter in der Psychiatrie macht ein weiteres Kind zum Opfer

Bernd M. ist ein notorischer Sexualstraftäter. In Kaufbeuren soll er therapiert und die Gesellschaft vor ihm geschützt werden. Doch ausgerechnet dort wird er rückfällig. Von Holger Sabinsky-Wolf

21. Oktober 2016 19:12 Uhr – Ressort: Bayern

Reichsbürger

Reichsbürger: In der Polizei gibt es "Reichsbürger" - auch im Kreis Augsburg In der Polizei gibt es "Reichsbürger" - auch im Kreis Augsburg

Ein Polizist wird erschossen. Die Kollegen trauern. Doch gleichzeitig wird bekannt, dass es sogar in der bayerischen Polizei "Reichsbürger" gibt. Auch in der Region. Von Holger Sabinsky-Wolf

20. Oktober 2016 19:30 Uhr – Ressort: Bayern

Hintergrund

Hintergrund: Werden die "Reichsbürger" verboten? Werden die "Reichsbürger" verboten?

Ein "Reichsbürger" erschießt einen Polizisten. Das zeigt, wie gefährlich Anhänger dieser Ideologie sein können. Doch rechtlich ist der Bewegung gar nicht so leicht beizukommen. Von Holger Sabinsky-Wolf

20. Oktober 2016 18:05 Uhr – Ressort: Bayern

"Reichsbürger"

"Reichsbürger": Bayern will "Reichsbürgern" die Waffen abnehmen Bayern will "Reichsbürgern" die Waffen abnehmen

Nachdem ein "Reichsbürger" in Mittelfranken einen Polizisten erschossen hat, will Bayern der Bewegung die Waffen abnehmen. Auch der Verfassungsschutz ist eingeschaltet. Von Holger Sabinsky-Wolf

Kommentare (2)

20. Oktober 2016 13:56 Uhr – Ressort: Bayern

Razzia in Mittelfranken

Razzia in Mittelfranken: Das Rätsel um den Tod des Polizisten Das Rätsel um den Tod des Polizisten

Nach einer Razzia in Mittelfranken wurde ein SEK-Beamter zunächst fälschlich für tot erklärt. Wie kam es zu der Verwirrung? Von Holger Sabinsky-Wolf

20. Oktober 2016 08:02 Uhr – Ressort: Bayern

Mittelfranken

Mittelfranken: "Reichsbürger" erschießt Polizisten - Bestürzung bei Politikern "Reichsbürger" erschießt Polizisten - Bestürzung bei Politikern

In Mittelfranken hat ein "Reichsbürger" bei einer Waffenrazzia auf Polizisten geschossen. Ein Beamter kam dabei ums Leben. Von Holger Sabinsky-Wolf

20. Oktober 2016 06:54 Uhr – Ressort: Lokales (Landsberg)

Schwaben

Schwaben: Wie aktiv sind die "Reichsbürger" in der Region? Wie aktiv sind die "Reichsbürger" in der Region?

In Mittelfranken hat ein "Reichsbürger" auf Polizisten geschossen. Auch in Schwaben ist die Bewegung aktiv - und bereitet immer wieder Ärger. Von Holger Sabinsky-Wolf

19. Oktober 2016 20:51 Uhr – Ressort: Bayern

Mittelfranken

Mittelfranken: Wer ist der "Reichsbürger" aus Mittelfranken? Wer ist der "Reichsbürger" aus Mittelfranken?

Die Bewegung der "Reichsbürger" gewinnt immer mehr Mitglieder. Die Schüsse auf Polizisten in Franken zeigen, wie gefährlich es wird, wenn Ideologie und Waffen zusammentreffen. Von Holger Sabinsky-Wolf

19. Oktober 2016 19:40 Uhr – Ressort: Politik

Kommentar

Kommentar: Keine Waffen für "Reichsbürger"! Keine Waffen für "Reichsbürger"!

Ein "Reichsbürger" hat in Mittelfranken auf Polizisten geschossen. Das zeigt: Von der rechtsextremen Bewegung geht reale Gefahr aus. Darauf muss reagiert werden. Von Holger Sabinsky-Wolf

19. Oktober 2016 11:31 Uhr – Ressort: Bayern

Hintergrund

Hintergrund: Reichsbürger, Identitäre, Germaniten - Die Szene der Staatsverweigerer Reichsbürger, Identitäre, Germaniten - Die Szene der Staatsverweigerer

Ein Reichsbürger hat bei einer Razzia in Mittelfranken auf vier Polizisten geschossen. Der drastische Vorfall verdeutlicht: Die Szene wird immer mehr zum Problem für die Justiz. Von Holger Sabinsky-Wolf

17. Oktober 2016 11:38 Uhr – Ressort: Politik

Porträt

Porträt: In Bayern zuhause: So lebt Thailands zukünftiger König In Bayern zuhause: So lebt Thailands zukünftiger König

Thailand ist nach dem Tod von König Bhumibol in Sorge. Denn Thronfolger Maha Vajiralongkorn fiel bisher durch Eskapaden auf. Wer ist der Mann, der gerne in Bayern lebt? Von Holger Sabinsky-Wolf

Kommentare (1)

Seite


Alle Infos zum Messenger-Dienst