Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Rezepte für Dips & Soßen zum Grillen

Exklusiver Inhalt

Hier finden Sie viele Grillrezepte, mit denen Fleisch, Fisch oder Gemüse vom Grill genauso gelingen wie die Beilagen und Soßen. Die Rezepte unserer Leser wurden vorab von unserer "Grillgenuss"-Jury getestet.

Lesen Sie im Rezept, wie Sie einen Avocado-Basilikum-Dip zubereiten.

Rezept für Avocado-Basilikum-Dip

Bereiten Sie mit diesem Rezept Hummus zu.

Rezept für Hummus

Die Kichererbsen einen Tag zuvor über Nacht in Wasser einlegen. Anschließend das Wasser abgießen, die gequollenen Kichererbsen in einen Topf geben und mit frischem Wasser bedecken. Erhitzen und für ca. 45 Min. köcheln lassen. Abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und pürieren.

Diesen Karotten-Kräuter-Dip können Sie mit dem Rezept zubereiten.

Rezept für Karotten-Kräuter-Dip

Zuerst die Karotte schälen und fein raspeln, danach den Knoblauch abziehen und durch die Knoblauchpresse drücken. Den Schnittlauch klein hacken, ebenso die Petersilie. Die vorbereiteten Zutaten und das Ingwerpulver unter die Crème fraîche rühren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Chilipaste garnieren.

Diesen Salsa-Dip können Sie mit dem Rezept zubereiten.

Rezept für Salsa-Dip

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe klein hacken und mit etwas Öl in einer Pfanne glasig dünsten. Die Paprikas würfeln, zugeben und ebenfalls anbraten. Die Tomaten aus der Dose klein hacken und mit dem Saft in einen Topf geben. Das Zwiebel-Paprika-Gemisch, den Essig, Zucker, Paprikapulver und die Chili in kleinen Würfeln zugeben und etwas einkochen lassen. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch heiß in Schraubgläser füllen, fest verschließen und abkühlen lassen. Gekühlt aufbewahren.

Hier kommt das Rezept für eine Scharfe Tomaten-Mayonnaise.

Rezept für Scharfe Tomaten-Mayonnaise

Die Eigelbe mit dem Senf glatt rühren, anschließend wenig Öl zugeben und cremig rühren. Das restliche Öl esslöffelweise beimengen, dabei ständig rühren. So lange aufschlagen, bis eine lockere Creme entsteht.

Das Rezept für Scharfe Erdnusspaste lesen Sie hier.

Rezept für Scharfe Erdnusspaste

Die Zwiebeln schälen und grob schneiden, die Knoblauchzehen von der Haut befreien und pressen. Die Chilischoten entkernen und in grobe Stücke schneiden, den Saft einer halben Limette auspressen. Jetzt alle Zutaten, bis auf die Kokosmilch und das Meersalz mit einem Pürierstab zu einer glatten Masse rühren.

Bereiten Sie Karibische Chilisoße mit dem Rezept zu.

Rezept für Karibische Chilisoße

Die Chilischoten halbieren und die Samen und den Stängel entfernen. Die Papaya schälen, entkernen, in grobe Stücke schneiden und pürieren. Beides mit der Kartoffel, Zwiebelwürfeln, Knoblauch und Tomaten in einen Mixer geben und pürieren

Hier finden Sie das Rezept für einen Champignon-Dip.

Rezept für Champignon-Dip

Die Champignons putzen und in 5 mm dünne Scheiben schneiden, die Haut der Knoblauchzehen abziehen und die Zehen ebenfalls in dünne Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit ausreichend Öl für 8 – 10 Min. rösten.

Diesen Speck-Dip können Sie mit dem Rezept herstellen.

Rezept für Speck-Dip

Den Speck in kleine Würfel schneiden, in einer Pfanne ohne zusätzliches Fett anrösten und auskühlen lassen. Den Schmand mit Frischkäse verrühren, die Zwiebel schälen und fein würfeln und die Knoblauchzehe durch eine Presse drücken. Nun alles in einer Schüssel miteinander verrühren. Petersilie, Schnittlauch und Zitronensaft zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Diese Cocktail-Soße können Sie mit dem Rezept herstellen.

Rezept für Cocktail-Soße

Zunächst den Dill mit einem Messer fein hacken. Zusammen mit der Mayonnaise, Ketchup und Honig und dem geriebenen Meerrettich in einer Schüssel verrühren. Nach Belieben mit Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen.

Lesen Sie hier das Rezept für Aioli.

Rezept für Aioli

Die Zutaten alle auf Zimmertemperatur bringen.