Grillrezepte für Fleisch

Exklusiver Inhalt

Hier finden Sie viele Grillrezepte, mit denen Fleisch, Fisch oder Gemüse vom Grill genauso gelingen wie die Beilagen und Soßen. Die Rezepte unserer Leser wurden vorab von unserer "Grillgenuss"-Jury getestet.

Hier finden Sie das Rezept für Mad Matze’s Dry Aged Tomahawk Steaks vom Grill.

Rezept für Mad Matze’s Dry Aged Tomahawk Steaks vom Grill

Das Rezept für Currywurst-Spieße mit Whiskey-Soße vom Grill finden Sie hier.

Rezept für Currywurst-Spieße mit Whiskey-Soße vom Grill

Die Paprikaschoten in mittelgroße Würfel schneiden. Schalotten schälen und ebenfalls würfeln. Knoblauchzehen schälen, mit dem Messer andrücken und grob schneiden. Chilischoten samt Kernen ebenfalls klein schneiden.

Hier finden Sie das Rezept für Marinierte Rehkoteletts vom Grill.

Rezept für Marinierte Rehkoteletts vom Grill

In einer kleinen Schüssel alle Zutaten der Marinade verrühren, bis sich der Honig komplett aufgelöst hat. Die Koteletts in einen großen wiederverschließbaren Gefrierbeutel geben und die Marinade hinzugeben. Die überschüssige Luft aus dem Beutel streichen und diesen fest verschließen. Den Beutel mehrmals wenden und drehen, sodass sich die Marinade gleichmäßig um das Fleisch verteilt. Das Päckchen in einer Schüssel für ca. 4 Std. kalt stellen und ziehen lassen.

Hier lesen Sie, wie Sie einen Gefüllten Burger mit Blauschimmelkäse vom Grill kochen.

Rezept für Gefüllten Burger mit Blauschimmelkäse vom Grill

Den Grill auf direkte mittlere bis starke Hitze (200 – 260 °C) vorheizen.

Wie Sie diese Hähnchenspieße mit Käse-Aprikosen vom Grill zubereiten, lesen Sie hier im Rezept.

Rezept für Hähnchenspieße mit Käse-Aprikosen vom Grill

Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in 3 cm dicke Würfel schneiden. Buttermilch mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Zitronenabrieb und Knoblauch würzen und die Hähnchenbrust-Würfel darin 2 – 3 Std. marinieren.

Lesen Sie hier das Rezept für Schweinshaxe gegrillt.

Rezept für Schweinshaxe gegrillt

Die Hinterhaxe vom Schwein mit kochendem Wasser überbrühen. Wenn man möchte, kann man in die Schwarte mit einem scharfen Messer gleichmäßige Karos einschneiden. Das vorbereitete Fleisch auf einem Drehspieß befestigen.

Kennen Sie schon das Rezept für Bifteki mit Schafskäsefüllung vom Grill?

Rezept für Bifteki mit Schafskäsefüllung vom Grill

Toastbrot in Wasser einweichen, gehackte Zwiebeln in wenig Öl andünsten. Hackfleisch in eine Schüssel geben. Toastbrot gut ausdrücken, zum Hackfleisch geben. Gedünstete Zwiebel, Knoblauch, Eier, Petersilie und Gewürze zugeben und gut vermischen, abschmecken.

Lesen Sie hier das Rezept für Würstchen im Brotmantel vom Grill.

Rezept für Würstchen im Brotmantel vom Grill

Toastbrot entrinden und mit dem Teigroller 2 mm dünn auswellen.

Lesen Sie hier das Rezept für Berner Würstel vom Grill.

Rezept für Berner Würstel vom Grill

Die Frankfurter Würstchen der Länge nach aufschneiden, den Käse in dünne Streifen schneiden und die Würste damit befüllen. Fest mit 1 – 2 Scheiben Speck umwickeln, damit beim Grillen der Käse nicht heraustropfen kann.

Hier finden Sie das Rezept für Ribeye Steak mit Kräutersoße vom Grill.

Rezept für Ribeye Steak mit Kräutersoße vom Grill

Zuerst die Paste zum Marinieren vorbereiten. Dazu die Knoblauchzehen mit einem Messer sehr fein hacken, mit etwas Meersalz bestreuen und mit der Messerklinge zu einer Paste verarbeiten. Mit Olivenöl, Essig, den gehackten Rosmarinblättern und Pfeffer verrühren.

Hier finden Sie das Rezept für Gegrillte Lammchops.

Rezept für Gegrillte Lammchops

Alle Zutaten der Marinade in einen Messbecher geben und mit dem Pürierstab grob vermengen. Die Lammchops für ca. 30 Min. in der Marinade einlegen.